Allgemein

GC 08 - Acer mit Raubtier-Stand vor OrtDas Computerunternehmen Acer nimmt dieses Jahr erstmals an der Games Convention teil und wird uns dort seine neue Predator-Reihe vorstellen.

Deine Meinung dazu: 0 Interessant 0 Uninteressant 0 Blödsinn 0 Beunruhigend 0 Informativ
Das Computerunternehmen Acer nimmt dieses Jahr erstmals an der Games Convention teil und wird uns dort seine neue PC Predator-Reihe vorstellen. Aber nicht nur der Gaming-Rechner an sich setzt auf einen "Kampfnamen", auch die einzelnen Modelle tragen so illustre Namen wie Sniper, Trooper, Crusher oder Eliminator. Durch deren futuristisches Gehäuse erinnern diese jedoch mehr an Ironhide, BumbleBee & Co von der Transformers-Spielzeugreihe.
Mit der Predator-Serie möchte Acer speziell den Gaming-Markt erobern, was bei den Preisen von 1.699,- Euro für das Sniper Modell bis 3.999,- Euro für den Eliminator wohl nur Hardcore-Gamer mit der entsprechenden Hardcore-Börse ansprechen dürfte.


Eliminator:
  • Intel Core 2 Extreme QX9650 (3.0 GHz, 12MB L2-Cache, FSB1333)
  • 8 GByte DDR2-1066
  • 2x 640 GByte Festplatten
  • 2x 150 GByte Raptor Festplatten
  • 2x GeForce 9800 GX2 1024MB
  • 1000 Watt Netzteil


Quelle: gc-germany

RedakteurInformation zum Redakteur dieses Beitrages

Weiteres
PAGIX 4.1 © by eprison.de 2008 - 2017 Impressum | Fehler melden | Changelog | Entdecke ePrison 4.0 | Unterstütze ePrison.de | Preisvergleich | Community
Kein Freund online
Freunde anzeigen
online von
0