Open menu

Anna

Stimme ab für das Spiel des Jahres
Mit der Game of the Year Abstimmung kannst du für ein Spiel voten, welches du für eines der Besten oder schlechtesten in dem Jahr, in dem das Spiel erschienen ist, hälst. Dabei kannst du auch für mehrere Spiele aus einem Jahr deine Stimme abgeben. Um ein Spiel deine Stimme zu geben, musst du nicht angemeldet sein, allerdings bleibt dann dein Voting anonym und kann dir nicht zugeordnet werden.

Über das Spiel

Im düsteren Horror-Adventure „Anna“ verschlägt es Spieler in die Abgeschiedenheit der italienischen Alpen. Die Reise führt den Protagonisten zu einer alten, verlassenen Sägemühle. Doch die vorgegaukelte Einsamkeit ist trügerisch: Schon bald muss er erkennen, dass er dort nicht völlig allein ist. Eine boshafte Macht stellt sich ihm in den Weg, konfrontiert ihn mit den Sünden der eigenen Vergangenheit und verwandelt den scheinbar alltäglichen Ort nach und nach in den Vorhof zur Hölle.

Um von dort zu entkommen, muss er Rätsel lösen, Gegenstände auf originelle Weise kombinieren und ergründen, welche bösen Taten in seinen eigenen Erinnerungen verborgen liegen. Je nachdem, wie sehr der Spieler die Nerven bewahrt, wartet eines von drei verschiedenen Enden auf ihn.

Features:
  • Psychologische Horrorgeschichte mit drei unterschiedlichen Enden
  • Direkte, physikbasierte Interaktion mit der Umgebung
  • Originalgetreue 3D-Nachbildung einer italienischen Sägemühle und der Umgebung
  • Atmosphärischer Soundtrack
  • Stimmungsvolle Umgebungen voller Rätsel

Systemanforderungen

Noch haben wir keine Systemanforderungen für dieses Spiel eintragen können oder es sind noch keine bekannt.

Meinungen

Dieser Beitrag hat noch keine Einträge.

Anna
PC
Release21.09.2012 GenreAdventure Spielmod Enginekeine Infos Entwickler Dreampainters Publisher Kalypso Media
Homepage Offizielle Homepage Twitter keine Infos Facebook keine Infos Handbuch keine Infos
HTC Vive Nein Oculus Rift Nein PS VR Nein Hololens Nein