Open menu

Army of Two: The Devil's Cartel

Stimme ab für das Spiel des Jahres
Mit der Game of the Year Abstimmung kannst du für ein Spiel voten, welches du für eines der Besten oder schlechtesten in dem Jahr, in dem das Spiel erschienen ist, hälst. Dabei kannst du auch für mehrere Spiele aus einem Jahr deine Stimme abgeben. Um ein Spiel deine Stimme zu geben, musst du nicht angemeldet sein, allerdings bleibt dann dein Voting anonym und kann dir nicht zugeordnet werden.

Über das Spiel

Entwickelt von Visceral Games, den preisgekrönten Schöpfern der Dead Space-Reihe, setzt Army of TWO The Devil’s Cartel jene Serie fort, die das Koop-Spielerlebnis mit einem spannenden und erwachseneren Unterton revolutioniert hat. Erstmals setzt der Titel die fortschrittliche Frostbite 2-Spielengine ein, die auch beim Erfolgs-Shooter Battlefield 3 zum Einsatz kam.

Der Spieler findet sich auf gefährlichen Straßen Mexikos wieder und schlüpft in die Rollen von Alpha und Bravo, zweier Agenten der Tactical Worldwide Operations (T.W.O.). Dieses private Sicherheits- und Militärunternehmen schickt die beiden inmitten eines Drogenkriegs, um einem Auftrag nachzugehen, der sie in ein Geflecht aus Korruption und Betrug katapultiert. Ausgestattet mit gewaltiger Kampfkraft müssen sich die Spieler einer skrupellosen Opposition stellen, während im Laufe der Kampagne die Loyalitäten mehr und mehr verwischen.

Mit Online- und Splitscreen-Koop haben die Spieler in Army of TWO The Devil’s Cartel dank eines weiter entwickelten Upgrade- und Anpassungssystems die Möglichkeit, sich von ihren Freunden abzusetzen. Von der Maske, die sie im Kampf schützt, bis zu den Waffen, die für ihr Überleben sorgen, können die Spieler Alpha und Bravo individuell anpassen, um das schlagkräftige Söldnerteam nach ihren Wünschen zusammenzustellen.

Systemanforderungen

Noch haben wir keine Systemanforderungen für dieses Spiel eintragen können oder es sind noch keine bekannt.

Meinungen

Dieser Beitrag hat noch keine Einträge.

Army of Two: The Devil's Cartel
PS 3 XBOX 360
Release28.03.2013 GenreThird Person Shooter Spielmod Enginekeine Infos Entwickler Visceral Games Publisher Electronic Arts
Homepage Offizielle Homepage Twitter keine Infos Facebook keine Infos Handbuch keine Infos
HTC Vive Nein Oculus Rift Nein PS VR Nein Hololens Nein