Call of DutySteam: SteamCharts SteamDB Hub Workshop

Call of Duty demnächst auch als Trading Card GameKaum zu glauben, demnächst soll man sich nun auch die Call of Duty Karten legen können. Laut upperdeck.com wird dieses Sammelkartenspiel in Zusammenarbeit mit Publisher Activision umgesetzt werden und auf dem gleichnamigen Videospiel basieren.

Deine Meinung dazu: 0 Interessant 0 Uninteressant 0 Blödsinn 0 Beunruhigend 0 Informativ
Kaum zu glauben, demnächst soll man sich nun auch die Call of Duty Karten legen können. Laut upperdeck.com wird dieses Sammelkartenspiel in Zusammenarbeit mit Publisher Activision umgesetzt werden und auf dem gleichnamigen Videospiel basieren. Als Vorlage wird man sich an die Titel Call of Duty, Call of Duty 2 und Call of Duty 3 orientieren und somit das erste WW2 Echtzeitkartenspiel überhaupt auf den Markt bringen. Geplant sind sogenannte "Squad Decks", von denen es acht Stück geben wird und die insgesamt 60 Karten umfassen. Diese enthalten unter anderem jeweils drei einzigartige Typen von Soldaten, sowie zwei spezielle Missionskarten. Zusätzlich befindet sich in jedem Squad Deck ein rares Sammlerstück und eine zweiseitige Schlachtfeld-Karte. Das CoD Trading Card Game soll noch in diesem Jahr über die Ladentische gehen, vorerst aber leider nur in Nordamerika. Mehr Informationen zum neuen Card Game findet ihr unter www.codcardgame.com. Die Übersetzung der Seite wird euch von Prison zur Verfügung gestellt.
Quelle: upperdeck

RedakteurInformation zum Redakteur dieses Beitrages

Weiteres
Preisvergleich anzeigen
Preis vom
02.01.17
14,30€zum Shop
Preisvergleich anzeigen
Preis vom
16.10.16
29,95€zum Shop
Preisvergleich anzeigen
Preis vom
07.03.16
49,99€zum Shop
Preis vergleichen Preis vom
20.02.17
19,99€zum Shop

MeinungenÜbersicht der Meinungen zu diesem Beitrag

Dieser Beitrag hat noch keine Einträge.

PAGIX 4.1 © by eprison.de 2008 - 2017 Impressum | Fehler melden | Changelog | Entdecke ePrison 4.0 | Unterstütze ePrison.de | Preisvergleich | Community
Kein Freund online
Freunde anzeigen
online von
0