Call of Duty

shgOpen Lan beendet

Deine Meinung dazu: 0 Interessant 0 Uninteressant 0 Blödsinn 0 Beunruhigend 0 Informativ
Es wurde viel Geld investiert. Die shgOpen Lan stand auch im Namen von Call of Duty 2 und natürlich ging es bei den Siegen um ein "kleines Taschengeld" für die Gamer. Es folgen die Platzierungen der einzelnen Teams in diesem Event, bei denen sich auch ein Deutsches Team etablieren konnte:

digitalMind - 2,667 Euro
Tek-9 Networks - 1,333 Euro
suXus-esports - 667 Euro
4. Team-coolTronik - 267 Euro
5./6. Copenhagen-Esport - 66 Euro
5./6. Team Dignitas - 66 Euro
7./8. Logitech.fi
7./8. Roskilde eSports

Die kompletten Videos der shgOpen Lan könnt ihr euch bei Clanbase Video on Demand angucken, inklusive den Finals. Dem Shoutcaster hört man wirklich gerne zu.
Quelle: [01] Crossfire

RedakteurInformation zum Redakteur dieses Beitrages

Preisvergleich
Preisvergleich anzeigen
Preis vom
02.01.17
14,30€zum Shop
Preisvergleich anzeigen
Preis vom
16.10.16
29,95€zum Shop
Preisvergleich anzeigen
Preis vom
07.03.16
49,99€zum Shop
Preis vergleichen Preis vom
11.01.17
19,99€zum Shop
Weiteres
PAGIX 4.1 © by eprison.de 2008 - 2017 Impressum | Fehler melden | Changelog | Entdecke ePrison 4.0 | Unterstütze ePrison.de | Preisvergleich | Community
Kein Freund online
Freunde anzeigen
online von
0