Open menu

Chime

Stimme ab für das Spiel des Jahres
Mit der Game of the Year Abstimmung kannst du für ein Spiel voten, welches du für eines der Besten oder schlechtesten in dem Jahr, in dem das Spiel erschienen ist, hälst. Dabei kannst du auch für mehrere Spiele aus einem Jahr deine Stimme abgeben. Um ein Spiel deine Stimme zu geben, musst du nicht angemeldet sein, allerdings bleibt dann dein Voting anonym und kann dir nicht zugeordnet werden.

Über das Spiel

Das Spiel ist ein kreativer Mix aus Musik und Klötzchen-Knobelei. Der Spieler hat die Aufgabe, auf einem Feld verschieden geformte Klötzchen so zu drehen und zu verschieben, dass sich daraus ein Block aus mindestens vier Klötzen bildet. Je größer der Block wird, umso mehr Teile eines Liedes werden freigeschaltet. Die einzigartige Spielmechanik ermöglicht es dem Spieler, jedes Musikstück neuartig zu mischen. Hat man das Spielfeld komplett mit Klötzchen belegt, ist auch das Musikstück freigeschaltet. Namhafte Künstler wie Philip Glass, Moby, Markus Schulz, Paul Hartnoll von Orbital und Fred Deakin von Lemon Jelly haben bereits Musikstücke für das Spiel gestiftet.

CHIME ist ein von Zoë Mode für die von der Videospielbranche unterstützte Wohltätigkeitsinitiative OneBigGame speziell produziertes Spiel. Darin erwartet dich ein völlig neues Rätselerlebnis, denn hier trittst du gegen etwas sehr Ungewöhnliches an: gegen eine Melodie. Wie das geht? Ganz einfach: Du platzierst im Wettlauf mit der Zeit Blöcke auf dem Bildschirm, komplettierst Quads und versuchst, das gesamte Spielfeld auszufüllen, während du gleichzeitig Melodien von Musikern aus aller Welt neu mixt und noch weiter verschönerst. Neben dem Spaß tust du dabei auch noch etwas Gutes: CHIME wurde von Anfang an speziell für OneBigGame entwickelt, das heißt, alle Lizenzeinnahmen des Entwicklers aus sämtlichen bis Juni 2010 verkauften Einheiten wurden für einen wohltätigen Zweck gespendet. Zoë Mode wird darüber hinaus auch weiterhin einen Teil der Lizenzgebühren (5 % des Kaufpreises) aus den Verkäufen der Steam-Version spenden. OneBigGame versucht stets, mindestens 80 % aller Spenden den Wohltätigkeitsorganisationen "Save the Children" und "Starlight Children's Foundation" zukommen zu lassen.

Features:
  • Puzzeln: Dreh und platziere Formen so, dass sie zusammenhängende Blöcke bilden, und fülle das Raster aus, bevor die Zeit abläuft.
  • Hören: Chime enthält Musik von Moby, Paul Hartnoll (Orbital) und anderen.
  • Remixen: Fülle das Raster, um den Track-Loop zu verändern, platziere Formen, um Noten erklingen zu lassen, und kreiere Quads, um die verschiedensten Song-Samples zu aktivieren.
  • Weiterspielen: Setze das Raster zurück, indem du 100 % erreichst, und spiel weiter, um deinen eigenen Highscore zu schlagen.
  • Erleben: Alle sechs der einzigartigen Levels warten mit jeweils ganz eigenen Musiken, Rastern und Formen-Sets auf, auch das brandneue, von Portal inspirierte sechste Level "Still Alive".
  • Freier Modus: Wähle unter drei verschiedenen Schwierigkeitsgraden oder spiel ganz ohne Zeitdruck, um einfach schöne Musik zu machen.

Systemanforderungen

  • CPU: 1.7 GHz Prozessor
  • GFX: VGA
  • RAM: 512 MB
  • Software: Windows XP (Home Edition/Professional/Media Center Edition/Tablet PC Edition)
  • HD: 180 MB
  • SFX: Stereo
  • DX: DirectX 9.0c kompatibel Grafikkarte, Shadermodel 3.0
  • LANG: Englisch
  • CPU: Pentium 4 Prozessor, 3.0 GHz oder besser
  • GFX: 1280x720
  • RAM: 1 GB
  • Software: Windows XP (Home Edition/Professional/Media Center Edition/Tablet PC Edition)
  • HD: 180 MB
  • SFX: Stereo
  • DX: DirectX 9.0c kompatibel Grafikkarte, Shadermodel 3.0
  • LANG: Englisch

Meinungen

Dieser Beitrag hat noch keine Einträge.

Chime
PC XBOX 360
ReleaseSeptember 2010 GenreGesellschaftsspiel SpielmodSP Enginekeine Infos Entwickler Zoë Mode Publisherkeine Infos
Homepage keine Infos Twitter keine Infos Facebook keine Infos Handbuch keine Infos
HTC Vive Nein Oculus Rift Nein PS VR Nein Hololens Nein