Open menu

CSI: New York

Stimme ab für das Spiel des Jahres
Mit der Game of the Year Abstimmung kannst du für ein Spiel voten, welches du für eines der Besten oder schlechtesten in dem Jahr, in dem das Spiel erschienen ist, hälst. Dabei kannst du auch für mehrere Spiele aus einem Jahr deine Stimme abgeben. Um ein Spiel deine Stimme zu geben, musst du nicht angemeldet sein, allerdings bleibt dann dein Voting anonym und kann dir nicht zugeordnet werden.

Über das Spiel

In der größten Stadt Amerikas, New York, werden täglich unzählige Verbrechen begangen - darunter auch Mordfälle. Kein Wunder also, dass das CSI NY-Team es mit allerlei komplizierten Fällen zu tun bekommt. Nun erscheint erstmals ein PC-Spiel, basierend auf der gleichnamigen Erfolgsserie, die sich großer Beliebtheit bei den Krimifans dieser Welt erfreut. Der Spieler schlüpft in die Haut von Detective Mac Taylor oder Stella Bonasera und muss in CSI: NY THE GAME die Lügen der Zeugen aufdecken, um den wahren Täter zu entlarven.

Hochspannende Kriminalfälle im Stil der Serie
Das Leben als Ermittler beim Morddezernat ist nicht einfach. Jederzeit kann einen ein Anruf erwarten, der nichts Gutes zu verheißen mag. Brutale Morde, hinterhältige Überfälle mit Todesfolge oder einfach nur ein tödliches Gerangel stehen auf der Tagesordnung. Um Herr der Lage zu werden, greift die Polizei von New York mal wieder auf ihre besten Ermittler zurück, die Detectives Mac Taylor und Stella Bonasera. In deren Haut schlüpft der Spieler und muss die Hinweise und Zeugenaussagen so zu Recht finden, dass der wahre Täter entlarvt wird. Keine einfache Aufgabe, aber dem erfahrenen Ermittlerteam stehen einige Utensilien zur Verfügung, vor denen sich die Verbrecher fürchten sollten. Am Tatort sucht der Spieler nach Spuren und Hinweise. Sei es in dreckigen Mülltonnen, in den Anzügen der Opfer oder in einem durchwühlten Büro, wo allem Anschein nach wichtige Dokumente entwendet wurden.

Anschließend beginnt die Spurensuche im Labor des CSI. Nach einer Obduktion der Leiche durch den Gerichtsmediziner kann meistens die genaue Todesursache festgestellt werden. Wurde das Opfer vielleicht vergiftet? Wer hat Zugang zu tödlichen Chemikalien? In spannenden Minispielen muss der Spieler schließlich selber Beweise zusammensetzen. So lassen sich beispielsweise zerrissene Papiere wieder zusammensetzen oder die ballistischen Spuren einer abgefeuerten Patronenhülse genauer untersuchen. Neu ist auch die Möglichkeit, per Gesichts-Rekonstruktion ein Fahndungsfoto des vermeidlichen Täters zu erstellen. Ebenfalls dürfen natürlich die nervenaufreibenden Verhöre der Zeugen nicht fehlen, die nun noch interaktiver ausfallen. Mit der Hilfe bestimmter Beweismittel lässt sich nämlich jeder noch so hartnäckige Zeuge brechen.

Neuer Look, noch intensiver
Sämtliche Fälle in CSI: NY THE GAME stammen aus der Feder der originalen Autoren der Serie und versprechen somit Hochspannung pur. Für CSI-Fans also die perfekte Möglichkeit, selber einmal Hand anzulegen, um den Ermittler zu spielen. Um den Look der Serie und die Ernsthaftigkeit der Thematik so intensiv wie nur irgendwie möglich einzufangen, haben sich die Entwickler für einen neuen Grafikstil entschieden, der nicht von ungefähr an ein düsteres Comic-Buch erinnert. Dadurch war es möglich, die verschiedenen Örtlichkeiten New Yorks detailgetreu nachzubauen. Außerdem erhält der Spieler so einen genaueren Eindruck der Tatorte und kann diese noch besser untersuchen. Dies wird auch durch die neue Benutzeroberfläche gewährleistet, die dem Spieler im Stil eines klassischen Point’n’Klick-Adventures komfortabel durch das Spiel führt. Entdeckt der Spieler mit seinem Mauszeiger ein interessantes Objekt, verändert sich der Zeiger und erweckt die Aufmerksamkeit des Spielers.

Alles in allem ist CSI: NY THE GAME ein überaus spannendes Krimi-Abenteuer, bei dem Fans der Serie, aber auch Fans des Genres, voll auf ihre Kosten kommen. Kann New York sich also erneut auf seine besten Ermittler verlassen? Finden Sie es heraus.

Features:
  • Verbrechen aufklären im Big Apple – Endlich können CSI-Fans die Umgebung, die Charaktere und die Geheimnisse von CSI: NY THE GAME erleben. Der Spieler muss Rätsel lösen und versteckte Beweise in der größten Stadt Amerikas aufspüren.
  • In die Rolle der Stars schlüpfen – Zum ersten Mal kann der Spieler in die Rolle eines CSI-Stars wie zum Beispiel Detective Mac Taylor oder Stella Bonasera schlüpfen.
  • Zugängliches Gameplay – Die neue, düstere Grafik im Stil eines Comic-Romans und die benutzerfreundliche Oberfläche garantiert die Zugänglichkeit und einen hohen Wiederspielwert für jeden Spielertyp. Das verbesserte Spielprinzip zeichnet sich durch neue Mechanismen für Unterhaltungen, die Benutzung von Computern, sowie Untersuchungen und vielem mehr aus.
  • Verhöre selber führen und steuern – Zum ersten Mal kann der Spieler selbst die Verhöre steuern und Beweise nutzen, um die Lügen des Verdächtigen aufzudecken. Der Spieler wird Teil von dramatischen Vernehmungen und kann gruselige Tatorte entdecken, die von der TV-Show inspiriert sind.
  • Mit neuen Mini-Games noch tiefer ins Geschehen eintauchen – Das Spiel beinhaltet eine Vielzahl an neuen Minispielen, wie zum Beispiel Codes knacken, Gesichts-Rekonstruktion, Schützen-Positionen berechnen, Internet-Recherche und vieles mehr!

Systemanforderungen

  • CPU:
  • GFX:
  • RAM:
  • Software:
  • HD:
  • SFX:
  • INET:
  • CPU:
  • GFX:
  • RAM:
  • Software:
  • HD:
  • SFX:
  • INET:

Meinungen

Dieser Beitrag hat noch keine Einträge.

CSI: New York
PC
Release26.02.2009 GenreAdventure Spielmod Enginekeine Infos Entwickler Ubisoft Publisher Ubisoft
Homepage keine Infos Twitter keine Infos Facebook keine Infos Handbuch keine Infos
HTC Vive Nein Oculus Rift Nein PS VR Nein Hololens Nein