Open menu

Depth Hunter

Stimme ab für das Spiel des Jahres
Mit der Game of the Year Abstimmung kannst du für ein Spiel voten, welches du für eines der Besten oder schlechtesten in dem Jahr, in dem das Spiel erschienen ist, hälst. Dabei kannst du auch für mehrere Spiele aus einem Jahr deine Stimme abgeben. Um ein Spiel deine Stimme zu geben, musst du nicht angemeldet sein, allerdings bleibt dann dein Voting anonym und kann dir nicht zugeordnet werden.

Über das Spiel

Apnoe-tauchen, lautlos jagen und Schätze finden zwischen Korallen und Haien in atemberaubend schönen Unterwasser-Szenarios! Depth Hunter ist ein neuer, detailgetreuer und actiongeladener Freitauchen- und Speerfischen-Simulator aus dem Hause Biart. Depth Hunter - Der Speerfischen-Simulator nimmt die Spieler mit in die Tiefen der Ozeane und zeigt ihnen die atemberaubende Faszination der Freitauchen-Unterwasserjagd.

Depth Hunter – Der Speerfischen-Simulator bietet 25 spannende Missionen, in denen die Spieler verschiedene Fischarten einfangen müssen. Nur mit einer mechanischen harpune und dem eigenen Atem ausgerüstet, geht es in dieser uralten Art des Fischens darum, im Apnoe-Tauchen den Atem anzuhalten, und sich unter Wasser auf die Lauer zu legen.
Spieler können zudem auf Schatzsuche gehen, alte Schiffwracks entdecken und die eindrucksvollen Momente der Unterwasserszenarien auf Foto-Schnappschüssen festhalten.

Speerfischen ist eine antike Fischereimethode, bei der Fische und Schaltentiere mit einer mechanischen Harpune gefangen werden. Im Gegensatz zur heutigen Massen-Fischerei werden beim Speerfischen keine Lebewesen versehentlich gefangen (Beifang).

In vielen Regionen der Erde, besonders in Großbritannien, rund um das Mittelmeer und in Südamerika, ist Speerfischen heute eine verantwortungsbewusst ausgeübte Sportart. Freitaucher halten ihren Atem an und koordinieren ihre Energie sowie ihre Bewegungen äußerst umsichtig, während sie sich unter Wasser verstecken und ihre Beute beobachten.

Features:
  • 25 spannende Missionen, in denen nur mit einer Harpune Fische gefangen werden - geschützte und gefährdete Spezies können nicht gejagt werden
  • Inkl. Erkundungsmodus - Schatzsuche, Erkunden von Schiffwracks und Unterwasser-Fotokamera-Modus
  • Authentische Simulation der Sportart Speerfischen: Freitauchen (apnoe) und Harpunenfischen
  • Simulation exotischer Traum-Tauchlocations: Thailand, Südafrika, die Bahamas

Systemanforderungen

  • CPU: Core 2 Duo 2.4 GHz or Althon X2 2.7 GHz
  • GFX: NVidia or AMD ATI card with 256 MB
  • NVidia GeForce 8800 or higher. ATI equivalent.
  • RAM: 1 GB
  • Software: Windows XP, Vista or Windows 7
  • HD: 2 GB
  • SFX: DirectX compatible sound card
  • DX: DirectX 9, 10 or 11
  • INET:
  • MISC:
  • LANG: Englisch
  • CPU:
  • GFX:
  • RAM:
  • Software:
  • HD:
  • SFX:
  • DX:
  • INET:
  • MISC:
  • LANG: Englisch

Meinungen

Dieser Beitrag hat noch keine Einträge.

Depth Hunter
PC Mobil
Release18.05.2012 GenreSportspiel Spielmod Enginekeine Infos Entwickler Biart Publisher Koch Media
Homepage Offizielle Homepage Twitter keine Infos Facebook keine Infos Handbuch keine Infos
HTC Vive Nein Oculus Rift Nein PS VR Nein Hololens Nein