Open menu

Der Herr der Ringe: Der Krieg im Norden

Stimme ab für das Spiel des Jahres
Mit der Game of the Year Abstimmung kannst du für ein Spiel voten, welches du für eines der Besten oder schlechtesten in dem Jahr, in dem das Spiel erschienen ist, hälst. Dabei kannst du auch für mehrere Spiele aus einem Jahr deine Stimme abgeben. Um ein Spiel deine Stimme zu geben, musst du nicht angemeldet sein, allerdings bleibt dann dein Voting anonym und kann dir nicht zugeordnet werden.

Über das Spiel

Der Herr der Ringe: Der Krieg im Norden bringt mit einem innovativen Online-Koop-Modus, bei dem die Aktionen der Spieler miteinander in Wechselwirkung stehen, frischen Wind ins Action/Rollenspiel-Genre. Bis zu drei Spieler gründen ihr eigenes Bündnis und ziehen gemeinsam in spannende Schlachten. Dabei ist echtes Teamplay gefragt - oder die Spieler sind gemeinsam dem Untergang geweiht. Bis dato unbekannte Gegenden, Geschichten und Charaktere stehen ebenso auf dem Programm wie aus den Herr-der-Ringe-Filmen vertraute Elemente. Zusätzlich lassen komplexe Charakter-Individualisierung/Entwicklung, umfangreiche Koop-Gameplay-Optionen, verbesserbare Spezialfähigkeiten und aufrüstbare Waffen die Herzen von Rollenspiel-Fans höher schlagen.

Der Herr der Ringe: Krieg im Norden ist ein kooperatives Action-Rollenspiel, in dem du mit deinen Freunden ein neues, brutales Kapitel im Ringkrieg aufschlagen kannst. Snowblind Studios ist es vergönnt, seine Inspirationen sowohl aus der literarischen als auch aus der filmischen Version von Mittelerde ziehen zu können. So können Spieler mit ihren Gegnern an zahlreichen bekannten sowie an nie zuvor gesehen Schauplätzen die Waffen kreuzen. Daraus ergibt sich eine epische, persönliche Reise in eine sowohl vertraute als auch überraschende Welt.

AKTION, KOMBINIERT MIT ROLLENSPIEL
Der Krieg im Norden bietet sowohl eine intensive, intuitive und befriedigende Kampferfahrung, als auch eine detaillierte, abwechslungsreiche und effektive Charakterentwicklung. So verbinden sich die besten Aspekte beider Welten. Finde und benutze die besten Beutegegenstände, werte deinen Helden mit umfangreichen Fertigkeits- und Gegenstandsboni auf, und empfinde die tiefe Befriedigung, die nur ein Kampf an der Seite deiner Freunde dir geben kann. Kämpfe dich auf allen durch die Überlieferung bekannten Fronten durch die brutale Realität des Kriegs. Tauche in diese Welt ein, und werde selbst zu einer Legende von Mittelerde.

KOOPERATIVER ANSATZ
Erstelle deine eigene, dreiköpfige Heldengemeinschaft, und wirf dich in den Kampf gegen die wachsende Nordarmee des Bösen. Das Überleben deiner Gruppe und Mittelerdes hängt davon ab, dass du und deine Gruppe eure Fähigkeiten vereinigt. Ihr müsst zusammen kämpfen – oder alleine sterben. Da es hier um Alles geht, ist das Zusammenspiel nicht nur sozial intensiv, sondern auch unglaublich befriedigend. Wenn du zum ersten Mal einen Freund rettest, der von einem Troll ergriffen wurde und verzweifelt um Hilfe bittet wirst du verstehen, was wir meinen.

EINE NEUE GESCHICHTE
Obwohl das Hauptaugenmerk aller lange auf der Reise des Einen Rings lag, wurde der Krieg gegen Mittelerde überall im Land ausgetragen. Der Krieg im Norden lenkt unsere Aufmerksamkeit auf einen integralen Bestandteil der Geschichte, der auf in der Trilogie sowie in den verschiedenen Zusatzbänden erwähnten Details basiert. Dies ist nicht der Kampf dritter Personen. Hier kämpfst du selbst dich durch eine düstere, gefährliche, unbekannte Gegend und verteidigst deine eigene Heimat. Dies ist dein Krieg.

SPIELER: 1-3 Spieler (kooperativ)

Systemanforderungen

  • CPU: Intel Core2 Duo 2.4 GHz oder AMD 64 X2 4400
  • GFX: GeForce 8600 oder Radeon HD 2600
  • RAM: 2 GB
  • Software: Windows XP / Windows 7 / Windows 8
  • HD: 10 GB
  • DX: 9.0c
  • LANG: Deutsch

Dieser Beitrag hat noch keine Einträge.

Meinungen

Dieser Beitrag hat noch keine Einträge.

Der Herr der Ringe: Der Krieg im Norden
PC PS 3 XBOX 360
Release04.11.2011 GenreAction-Rollenspiel SpielmodSP Enginekeine Infos Entwickler Snowblind Studios Publisher Warner Bros. Interactive
Homepage Offizielle Homepage Twitter Offizielle Twitter Seite Facebook keine Infos Handbuch keine Infos
HTC Vive Nein Oculus Rift Nein PS VR Nein Hololens Nein