Open menu

News - Duke Nukem Forever

Duke Nukem Forever - Der Duke nicht auf der Spielemesse E3
Duke Nukem Forever Der Duke nicht auf der Spielemesse E3 27.06.08 12:00 Gerüchteküche Tote leben länger oder besser ungeborene. Wie man im Gespräch bleibt und eigentlich nichts wirkliches zum anfassen bzw zum ansehen dazu braucht, beweist uns 3D Realms seit Jahren. Also wieder nichts neues von Duke Nukem Forever auf der kommenden E3 Messe.
Hiermit kündigen wir an: Wir haben das ultimative Web 4.0 erfunden, erste Infos folgen in kürze!. So das könnten wir jetzt die nächsten 10 Jahre machen und wären immer für eine Schlagzeile gut. Denn nichts anderes macht zur Zeit der Kultentwickler 3D Realms. Wie groß war die Freude bei der Ankündigung, das es einen neuen Teil um unseren Kult Boy Duke geben wird. Genauso wie es einen zweiten Teil zu Return to Castle Wolfenstein geben sollte und wir alle Jahr für Jahr auf einen Krümmel Info gewartet haben.
Vor ein paar Tagen tauchte nun ein neues Bildchin von unserem Helden Duke im Netz auf, so klein und von schlechter Qualität, dass aber niemanden davon abhielt, es laut in die I Welt zu posaunen.
Jetzt die Bekanntgabe das 3D Realms ihren super Knaller Duke Nukem Forever nicht auf der diesjährigen E3 vorstellen wird. Überrascht? Wohl eher weniger denn wenn man nichts hat, kann man auch nichts vorstellen, klingt einleuchtend aber ist genauso spekulativ wie eben, vielleicht ja doch.
Und wieder einmal seid ihr nun mit einer unwichtigen Info versorgt über einen Entwickler und seinem Ghost. Ach ja und nicht vergessen, schön im Hinterkopf behalten, Stichwort: WEB 4.0.

Redakteur

Raymond wirkte seit 2003 an rtcw-prison.net, cod-prison.net und moh-prison.net und weiteren Spieleportalen mit. Als Initiator des damaligen prison.net Netzwerks, welches nun in das hier bekannte ePrison.de Projekt mündete, werkelt er jetzt unermüdlich täglich als Projektleiter, Entwickler, Redaktuer und Hausmeister munter weiter.

Meinungen

Zuletzt Online: 10.12.17 11:54 FlashBull 28.06.08 05:54
Sehe es auch so, positive Erwartung kann auch irgendwann mal in das Gegenteil umschlagen, egal wie kultig und spaßig das Game damals auch war... Nach jeder Menge heißer Luft, muß irgendwann auch erstmal was kommen. Auf der anderen Seite sind die Developer auch n bißchen selber Schuld, wenn ich nämlich vorher ein wahnsinnig geniales Spiel ankündige und ihn als unübertroffenen und dreimal mehr coolen neuen Teil anpreise, kanns natürlich jetzt sein, das sie zwar schon was haben, aber das vielleicht nicht ihren Ankündigungen und damit auch nicht den Erwartungen der Fans entspricht... Aber wir sind ja alle noch jung und schaffen bestimmt die nächsten 10 Jahre Wartezeit auch noch ; )
Zuletzt Online: 03.01.14 00:41 Overthon 27.06.08 22:38
wie du schon geschrieben hast, ist jetzt keine große überraschung, langsam nervt es ehrlich auch ein bischen !