Dungeons & Dragons: Neverwinter

Stimme ab für das Spiel des JahresMehr Erfahren
Mit der Game of the Year Abstimmung kannst du für ein Spiel voten, welches du für eines der Besten oder schlechtesten in dem Jahr, in dem das Spiel erschienen ist, hälst. Dabei kannst du auch für mehrere Spiele aus einem Jahr deine Stimme abgeben. Um ein Spiel deine Stimme zu geben, musst du nicht angemeldet sein, allerdings bleibt dann dein Voting anonym und kann dir nicht zugeordnet werden.

Über das Spiel

F2P
Das Online-Rollenspiel Dungeons & Dragons - Neverwinter wird als ein Free2Play MMO erscheinen. Zuerst in den Händen von Atari, wechselte nun der Publisher zu Perfect World.

Neverwinter ist ein Massively Multiplayer Online RPG, welches auf dem preisgekrönten Fantasy-Rollenspiel Dungeons & Dragons basiert. Epische Geschichten, strategisches Gameplay und klassisches Rollenspiel erwarten jene Helden, die mutig genug sind, die fantastische Welt von Neverwinter zu betreten.

Erkunde und verteidige eine der beliebtesten Städte aus Dungeons & Dragons, während sie aus der Asche der Zerstörung empor steigt. Dieses umfassende MMORPG führt dich auf der Suche nach vergessenen Geheimnissen und verlorenen Schätzen auf belagerte Stadtmauern und durch unterirdische Gänge.

DLC

Fury of the Feywild

König Malabog und die Fomorer wollen Sharandar zerstören und die Kontrolle über den Übergang in den Neverwinterwald erlangen. Bereitet euch mit den einzigartigen Gegenständen aus diesem Paket auf den unausweichlichen Kampf gegen Malabog und seine Armeen vor. Die meisten dieser Gegenstände können nicht im Spiel erworben werden! Habt ihr das Zeug ein Ritter der Feywild zu werden?

SHARANDAR
Erkundet die Geheimnisse von Faerûn wie noch nie zuvor. In Sharandar, der neuen Zone in Neverwinter, findet ihr brandneue Geschichten, Instanzen, ein Gewölbe und vieles mehr!

Neues Stufensystem für Gefährten
Ihr könnt euch nicht von eurem lieb gewonnenen Begleiter trennen, das nur normale Qualität hat? Obwohl es weit höherwertige Gefährten gibt? Mit diesem neuen Feature ist das nicht mehr nötig. Ab sofort könnt ihr mit Astraldiamanten die Qualität eurer Gefährten steigern!

Kampagnensystem
Vereint eure Kräfte mit den Iliyanbruen-Elfen im Kampf gegen Malabog und seine Armee mit dem neuen Meta-Quest-Feature. Schaltet neue Regionen von Sharandar frei, während ihr die neuen Gebiete erkundet.

Drag & Drop 3D-Editor
Das Drag & Drop-Update gestattet es Foundry Autoren, nun fast alle Eigenschaften von Objekten und Gegenständen, bereits in der 3D-Vorschau zu verändern und anzupassen.

Geschichte:
Sharandar. Einst Zentrum des Königreichs Iliyanbruen, Heimat der Mond- und Waldelfen. Vor langer Zeit wurde sie nahezu komplett von den Orks zerstört. Der Krieg wurde zwar gewonnen, aber die Einwohner von Iliyanbruen haben sich in alle Winde verstreut. Ein paar Gemeinschaften der Waldelfen haben im Neverwinterwald überlebt. Die Mond-Elfen haben sich für einen anderen Weg entschieden. Sie benutzten mächtige Magie, um die Überbleibsel von Sharandar in ihr uraltes Heimatland, die Feywild, zu teleportieren.

In der Feywild standen die Iliyanbruen denselben Kreaturen des Feydarks gegenüber, die schon ihre Ahnen vor langer Zeit aus Faerûn vertrieben haben. Fomorer, Zyklopen, Rotkappen und Trolle herrschten über die Wälder der Feywild, erst nach vielen erbitterten Kämpfen konnten die Elfen New Sharandar für sich erobern.

Jetzt, Jahrzehnte später, hat sich die Feywild wieder Faerûn angeschlossen. Direkte Nachkommen der uralten Elfen von Iliyanbruen sind nach New Sharandar zurückgekehrt, um ihr Erbe einzufordern. Bei ihrer Reise zwischen den Welten suchen sie nach den Ruinen des alten Sharandar und den Ahnen, die sie einst zurückgelassen haben.

Aber die Armeen von König Malabog sind zurückgekehrt. Unter dessen Führung wollen die Fomorer New Sharandar zerstören und die Kontrolle über den Übergang in den Neverwinterwald erlangen. Die Elfen der Iliyanbruen werden belagert und brauchen Verbündete im Kampf gegen Malabog. Werdet ihr dem Ruf zu den Waffen folgen?

Preis: ab 14,99€

Systemanforderungen

  • CPU: Dual-Core 2.0GHz CPU oder besser
  • GFX: Shader Model 2.0 oder höher, GeForce 6800 oder ATI Radeon X850, 128MB+ RAM
  • RAM: 1 GB
  • Software: Windows XP SP3, Windows Vista SP 2, Windows 7 oder Windows 8
  • SFX: DirectX 9.0c kompatible Soundkarte oder onboard Audio mit den aktuellsten Treibern
  • DX: DirectX 9.0c
  • INET: Breitband-Internetverbindung benötigt
  • LANG: Deutsch, Englisch
  • CPU: Intel Core 2 Duo 2.8GHz CPU oder besser
  • GFX: GeForce 8800 oder ATI Radeon HD 2900GT oder besser, 512MB+ RAM
  • RAM: 2 GB oder mehr
  • Software: Windows XP SP3, Windows Vista SP 2, Windows 7 oder Windows 8
  • SFX: DirectX 9.0c kompatible Soundkarte oder onboard Audio mit den aktuellsten Treibern
  • DX: DirectX 9.0c
  • INET: Breitband-Internetverbindung benötigt
  • LANG: Deutsch, Englisch

Verfügbare Tags

Dieser Beitrag hat noch keine Einträge.

German Metascore
Score %
81
ePrison.de
0 Wertungen gesamt
0 %
Presse (zeigen)
2 Wertungen gesamt
81 %
Prisoner
0 Wertungen gesamt
0 %
Deine Wertung 0 %

Zusammengefasste Wertungen von Presse und Spieler

WertungWertungen gesamt: 0
Übersicht über die Wertungen anderer
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

SteckbriefInformationen zum Profil des Spiels

Virtual RealityUnterstützte VR Headsets

  • Nein
  • Nein
  • Nein
  • Nein

StyleInformationen zum Style des Spiels

  • Massively Multiplayer Online
  • benötigt eine Internetverbindung
  • keine
  • Mehrspieler

LinksWeblinks zum Spiel

Prisoner Inhalte

Prisoner ReviewsÜbersicht der Prisoner Reviews zu diesem Spiel

Für dieses Spiel gibt es noch keine Prisoner Reviews
Du kannst dein eigenes Review für dieses Spiel verfassen, um Deine Erfahrungen mit der Community zu teilen. Du musst eingeloggt sein auf ePrison.de, um ein Review zu verfassen.

MeinungenÜbersicht der Meinungen zu diesem Beitrag

Prisoner nilius
27.03.12 23:31
Ich will hoffen, dass das Teil auch noch erscheint, sieht schon mal sehr interessant aus...
PAGIX 4.1 © by eprison.de 2008 - 2017 Impressum | Fehler melden | Changelog | Entdecke ePrison 4.0 | Unterstütze ePrison.de | Preisvergleich | Community
Kein Freund online
Freunde anzeigen
online von
0