Dungeons

Stimme ab für das Spiel des JahresMehr Erfahren
Mit der Game of the Year Abstimmung kannst du für ein Spiel voten, welches du für eines der Besten oder schlechtesten in dem Jahr, in dem das Spiel erschienen ist, hälst. Dabei kannst du auch für mehrere Spiele aus einem Jahr deine Stimme abgeben. Um ein Spiel deine Stimme zu geben, musst du nicht angemeldet sein, allerdings bleibt dann dein Voting anonym und kann dir nicht zugeordnet werden.

Über das Spiel

Dungeons folgt den Abenteuern des obersten Dungeon Lords, der seine Zeit damit verbringt, ahnungslose Helden mit der Aussicht auf riesige Schätze in seine Labyrinthe zu locken, um ihnen schließlich ihre wertvolle Seelenenergie zu rauben. Da die Seelenenergie zunimmt, je glücklicher ein Held ist, muss der Dungeon Lord die Helden noch etwas "unterhalten".

Hierzu lässt er sie gefälschte Goldschätze finden, ein wenig mit seinen Monstern kämpfen oder auch in Bibliotheken neue Zaubersprüche studieren, bevor er zum finalen Schlag ausholt und ihre Seelen erntet.

Doch eines Tages fällt der Dungen Lord einem hinterhältigen Plan seiner Ex-Freundin zum Opfer, die sich selbst an die Spitze der Dungeon-Hierarchie geschwungen hat. Nun muss er sich seinen Weg noch einmal von ganz unten nach oben erarbeiten, um letztendlich Rache üben zu können.

Auf sein Geheiß hin graben Goblinarbeiter Tunnel und errichten ganze Räume oder stellen Fallen in der düsteren Unterwelt auf. Je mehr Seelenenergie er sammelt, desto weiter kann er seinen Dungeon ausbauen. Je prachtvoller der Dungeon, desto ruhmreicher (und somit wertvoller) die Helden, die sich hineinwagen. Auf diesem Wege verhilft der Spieler dem Dungeon Lord zu seiner wohlverdienten Rache und trifft dabei auf unzählige Helden und verfeindete Dungeon Lords, die sich ihm entgegenstellen.

Features:
  • Machen Sie sich kampfbereit! Locken Sie zehn verschiedene Heldenklassen in Ihren Dungeon in dem bereits 15 verschiedene Monsterarten in der Dunkelheit auf sie lauern.
  • 20 fordernde Kampagnen-Missionen verlangen all Ihr Können, um zu bestehen.
  • In einem Dungeon gibt es nur eine Richtung: Nach unten. Erobern Sie drei unterschiedliche Ebenen der Unterwelt und besiegen Sie deren Anführer um der oberste aller Dungeon Lords zu werden
  • Werfen Sie Helden in Gefängniszellen und Folterkammern, um auch noch den letzten Tropfen wertvoller Seelenergie aus ihnen herauszupressen.
  • Erschaffen Sie den Dungeon Ihrer Träume mithilfe von 50 verschiedenen Einrichtungsgegenständen.
  • Gehorsame Goblinarbeiter erwarten eure Befehle, um euren nächsten meisterhaften Dungeon zu erbauen.

DLC

Into the Dark

Der DLC bietet eine neue Mission mit knapp 90 Minuten Spielzeit. Zusätzlich gibt es 10 Karten für den Sandbox-Modus sowie 19 neue Prestigeobjekte. Der DLC ist ab dem 28.März 2011 erhältlich.

Preis: 3,99 Euro

Systemanforderungen

  • CPU: 2.0 GHz Dual Core
  • GFX: 256 MB DirectX 9.0c Grafikkarte ab Shader Modell 3.0
  • RAM: 2 GB
  • Software: Windows 7/Vista/ XP SP2
  • HD: 2 GB
  • CPU: 2.6 GHz Dual Core
  • GFX: 512 MB DirectX 9.0c Grafikkarte ab Shader Modell 3.0 - vorzugsweise NVIDIA GeForce ab Serie 9 bzw, ATI ab Serie 4
  • RAM: 4 GB
  • Software: Windows 7/Vista/ XP SP2
  • HD: 2 GB

Dieser Beitrag hat noch keine Einträge.

German Metascore
Score %
0
ePrison.de
0 Wertungen gesamt
0 %
Presse
0 Wertungen gesamt
0 %
Prisoner
0 Wertungen gesamt
0 %
Deine Wertung 0 %

Zusammengefasste Wertungen von Presse und Spieler

WertungWertungen gesamt: 0
Übersicht über die Wertungen anderer
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

SteckbriefInformationen zum Profil des Spiels

  • PC
  • Realmforge
  • Kalypso Media
  • keine Infos
  • keine Infos
  • 27.01.2011
  • Zuletzt aktualisiert: 21.07.17

VR HeadsetsUnterstützte VR Headsets

  • Nein
  • Nein
  • Nein
  • Nein

StyleInformationen zum Style des Spiels

  • Echtzeitstrategie
  • benötigt keine Internetverbindung
  • keine

LinksWeblinks zum Spiel

Prisoner Inhalte
Für dieses Spiel gibt es noch keine Prisoner Reviews
Du kannst dein eigenes Review für dieses Spiel verfassen, um Deine Erfahrungen mit der Community zu teilen. Du musst eingeloggt sein auf ePrison.de, um ein Review zu verfassen.

MeinungenÜbersicht der Meinungen zu diesem Beitrag

Dieser Beitrag hat noch keine Einträge.

PAGIX 4.2 © by eprison.de 2008 - 2017 Impressum | Fehler melden | Changelog | Entdecke ePrison 4.0 | Unterstütze ePrison.de | Preisvergleich | Community
Kein Freund online
Freunde anzeigen
online von
0