Earthrise

Stimme ab für das Spiel des JahresMehr Erfahren
Mit der Game of the Year Abstimmung kannst du für ein Spiel voten, welches du für eines der Besten oder schlechtesten in dem Jahr, in dem das Spiel erschienen ist, hälst. Dabei kannst du auch für mehrere Spiele aus einem Jahr deine Stimme abgeben. Um ein Spiel deine Stimme zu geben, musst du nicht angemeldet sein, allerdings bleibt dann dein Voting anonym und kann dir nicht zugeordnet werden.

Über das Spiel

Earthrise ist ein postapokalyptisches Science Fiction MMORPG, dass in der düsteren Zukunft des Planeten Erde angesiedelt ist. In Jahren der Zerstörung, nach dem dritten Weltkrieg, spielt Earthrise. In einer Science-Fiction Umgebung kämpft man auf einer riesigen Insel um sein Überleben. Die unterdrückende Regierung versucht durch gezieltes Klonen, Ordnung in das Leben zu bringen. Jedoch machen Rebellen und Kriminelle diese Unterfangen sehr schwer. Somit kommen wir zu den zwei Fraktionen in Earthrise. Zum Einen sind da die rebellischen Noir, die versuchen die Regierung zu stürzen, und zum Anderen die Continoma, die versucht Ordnung in die Welt zu bringen.

Earthrise benutzt eine eigens für das Spiel entwickelte Grafikengine und Spielmechanik. Besonders ist, dass für ein MMORPG unübliche Kampfsystem. Es soll Elemente aus Third-Person-Shooter und gewöhnlichen MMORPGS vereinen. Earthrise wird seinen Schwerpunkt auf das PvP setzen, aber trotzdem soll es auch jede andere Gruppe von Spielern ansprechen. Den "Monster Vernichter", den Erforscher, den Händler, alle sollen zum Zuge kommen. Dies wird nicht nur durch ein komplexes "Crafting System" ermöglicht, sondern auch durch einen komplexen und realistischen Markt mit digitalisierten Auktionshäusern und Rohstoffabbau. Außerdem wird es eine große Story geben, die ständig weiter erzählt wird und die durch die Spieler beeinflusst werden kann.

In Earthrise wird man, zusammen mit seiner Gilde, um Territorien kämpfen. In diesen kann man dann seine eigenen Regeln aufstellen, eine Basis aufbauen und Rohstoffe abbauen.

Es wird möglich sein, immer und überall (außer in den Hauptstädten), seinen Gegenüber zu töten. Man muss aber keine Angst vor Überlegenheit haben, denn in Earthrise wird es keine Level geben. Viele werden denken, dass dieses System dann total langweilig wird, aber im Gegenteil. Es wird möglich sein sich zu spezialisieren, zwar nicht in einer Klasse, aber mit über 250 Fertigkeiten hat man genügend Auswahl.

Im Falle eines Todes verliert man zwar seine komplette Ausrüstung, doch durch die Hilfe von abgeschlossenen Versicherungen kann man diese wiedererlangen. Dies macht auch den Weg frei für Räuber, Banditen, Rächer, Kopfgeldjäger und Bodyguards, Spieler sowie Gilden. Es gibt also genug zu tun.

Unter anderem wird auch eine sehr große Auswahl an Waffen und Rüstungen, mit einem sehr komplexen "Crafting-System" versprochen. Dieses wird einem erlauben, seine eigenen individuellen Waffen bzw. Rüstungen herzustellen. Der komplette Markt wird ausschließlich durch vom Spieler hergestellte Ausrüstung vertrieben, entweder durch Massenproduktion der Gilden oder durch vereinzelte Händler.

[Quelle: http://earthrise.onlinewelten.com]

Systemanforderungen

  • CPU: Prozessor mit 2,4 GHz
  • GFX: NVIDIA 7800GT+ oder ATI Radeon 9800 SE 256 MB, Shader Modell V 3.0
  • RAM: 2 GB
  • Software: Windows XP / Vista / 7
  • HD:
  • SFX:
  • INET: DSL 1000
  • LANG: Englisch
  • CPU:
  • GFX:
  • RAM:
  • Software: Windows XP / Vista / 7
  • HD:
  • SFX:
  • INET: DSL 2000
  • MISC:
  • LANG: Englisch

Verfügbare Tags

Dieser Beitrag hat noch keine Einträge.

German Metascore
Score %
0
ePrison.de
0 Wertungen gesamt
0 %
Presse
0 Wertungen gesamt
0 %
Prisoner
0 Wertungen gesamt
0 %
Deine Wertung 0 %

Zusammengefasste Wertungen von Presse und Spieler

WertungWertungen gesamt: 0
Übersicht über die Wertungen anderer
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

SteckbriefInformationen zum Profil des Spiels

  • PC
  • Masthead Studios
  • Koch Media
  • keine Infos
  • keine Infos
  • 15.04.2011
  • Zuletzt aktualisiert: 09.04.11

Virtual RealityUnterstützte VR Headsets

  • Nein
  • Nein
  • Nein
  • Nein

StyleInformationen zum Style des Spiels

  • Massively Multiplayer Online
  • benötigt eine Internetverbindung
  • keine

LinksWeblinks zum Spiel

Prisoner Inhalte

Prisoner ReviewsÜbersicht der Prisoner Reviews zu diesem Spiel

Für dieses Spiel gibt es noch keine Prisoner Reviews
Du kannst dein eigenes Review für dieses Spiel verfassen, um Deine Erfahrungen mit der Community zu teilen. Du musst eingeloggt sein auf ePrison.de, um ein Review zu verfassen.

MeinungenÜbersicht der Meinungen zu diesem Beitrag

Dieser Beitrag hat noch keine Einträge.

PAGIX 4.1 © by eprison.de 2008 - 2017 Impressum | Fehler melden | Changelog | Entdecke ePrison 4.0 | Unterstütze ePrison.de | Preisvergleich | Community
Kein Freund online
Freunde anzeigen
online von
0