Open menu

Flughafen Simulator

Stimme ab für das Spiel des Jahres
Mit der Game of the Year Abstimmung kannst du für ein Spiel voten, welches du für eines der Besten oder schlechtesten in dem Jahr, in dem das Spiel erschienen ist, hälst. Dabei kannst du auch für mehrere Spiele aus einem Jahr deine Stimme abgeben. Um ein Spiel deine Stimme zu geben, musst du nicht angemeldet sein, allerdings bleibt dann dein Voting anonym und kann dir nicht zugeordnet werden.

Über das Spiel

Es gibt ja so viele undankbare Aufgaben im Leben. Wer von Schule und Beruf schon genug gebeutelt wurde, sehnt sich bestimmt nach einem Auftrag, der cooler, bedeutsamer und ungleich verantwortungsvoller ist. Der Flughafen Simulator von UIG setzt alte Kindheitsträume in die PC-Wirklichkeit um.

Der Spieler, der sich auf diese ganz spezielle Simulation einlässt, übernimmt die Kontrolle über einen kompletten Airport. Dabei ist der Anwender zunächst für alles selbst verantwortlich. Das bedeutet: Sobald ein Flugzeug landet, muss es aktiv zu einem freien Gate gelotst werden. Hier organisiert der Spieler die Boarding-Treppe, damit die Passagiere aussteigen dürfen. Derweil rollt bereits der Gepäckwagen an, der die Koffer in Empfang nimmt. Die Wartungstruppen stehen auch schon bereit und auch der Tankzug wird benötigt, um die Maschine wieder vollzutanken.

Flughafen Simulator: Alle Maschinen und Fahrzeuge selbst steuern
Der besondere Clou: Der Spieler überwacht die einzelnen Aufgaben nicht nur, sondern steuert zunächst sämtliche Maschinen selbst. Wer schon immer einmal mit einem explosiven Tankzug über einen Flugplatz kurven wollte, hat nun die Gelegenheit dazu, seine Feinfühligkeit mit dem Gaspedal unter Beweis zu stellen.

Für seine Bemühungen erhält der Spieler in der Simulation Geld ausbezahlt. Damit kann sich der Anwender schon bald eigene Mitarbeiter leisten. Sie übernehmen eigenverantwortlich bestimmte Aufgaben. Auf diese Weise automatisiert der Spieler seinen Wirkungsbereich, muss nicht mehr jeden Koffer-Bully selbst steuern und kann sich größeren Aufgaben zuwenden.

Robin Gibbels, Produktmanager bei UIG: "Auf einem großen Flughafen kann vieles schief gehen, wenn man nicht aufpasst und nicht vorausschauend plant. Es kann durchaus passieren, dass bis zu acht Flugzeuge gleichzeitig abzufertigen sind. Dabei darf der Spieler den Zeitplan nicht aus den Augen verlieren. Zeit ist Geld - und kein Passagier wartet gern."

Realistische Durchsagen, ein grollender Triebwerks-Sound sowie wechselnde Wetterverhältnisse sorgen für das passende Feeling auf dem Rollfeld. Auch die verschiedenen Flugzeuge, die landen und starten, folgen in ihren 3D-Designs ihren tatsächlichen Vorbildern, sodass Flugzeug-Freunde voll und ganz auf ihre Kosten kommen.

Features:
  • Alle Fahrzeuge können gesteuert werden
  • Automatisierung des Flughafens möglich
  • Authentischer Flughafensound
  • Bis zu acht Gates müssen gleichzeitig betreut werden
  • Wechselnde Wetterbedingungen
  • Detailreiche Flugzeugdesigns

Systemanforderungen

  • CPU: AMD oder Intel Pentium ab 2 GHz
  • GFX: Geforce ATI Radeon ab 128 MB
  • RAM: 1 GB
  • Software: Windows ab XP / Vista / 7
  • HD:
  • SFX: DirectX: 9.0c
  • INET:
  • CPU: 2 GHz
  • GFX: Geforce 6800 Serie, ATI X1650, S3 C. 430GT (min. 128 MB VRAM) oder höher
  • RAM: 1 GB
  • Software: Windows XP / Vista / 7
  • HD: 750 MB

Meinungen

Dieser Beitrag hat noch keine Einträge.

Flughafen Simulator
PC
Release30.04.2010 GenreSimulation Spielmod Enginekeine Infos Entwickler UIG Entertainment Publisher UIG Entertainment
Homepage keine Infos Twitter keine Infos Facebook keine Infos Handbuch keine Infos
HTC Vive Nein Oculus Rift Nein PS VR Nein Hololens Nein