Forza Motorsport 4Aufrufe: 6528

Forza Motorsport 4

Rennspiel

Plattformen: XBOX360 Release am: 14.10.2011 Entwickler: Turn 10 Publisher: Microsoft
in KürzeSteam
in KürzeGames Rocket

Information für Eltern

Soundtrack zum Spiel

kein Soundtrack eingetragen

Juli Car Pack steht ab sofort bereit

Forza Motorsport 4 July Car Pack ab sofort verfügbar. Zum Preis von 560 MS Points gehen Klassiker und Hochleistungsrennwagen an den Start.

DLC
XBOX360
Mit dem Forza Motorsport 4 July Car Pack stehen ab sofort neue, spektakuläre Boliden für alle Hobbyrennfahrer bereit. Zum Preis von 560 MS Points gehen Klassiker wie der 1952 Hudson Hornet, aber auch Hochleistungsrennwagen wie der McLaren 59 McLaren GT MP4-12C GT3 an den Start.

Folgende Fahrzeuge sind im July Car Pack enthalten und dürfen in keiner Garage fehlen:
  • 2011 McLaren 59 McLaren GT MP4-12C GT3 – Der MP4-12C GT3 ist die Rennversion des neuesten McLaren Supersportwagens. Das einzigartige Fahrverhalten des MP4-12C GT3 ermöglicht es jedem Fahrer das absolute Maximum aus den 540 PS herauszuholen. Der McLaren wurde gemeinsam mit dem CRS Racing Team mit der Sorgfalt und dem Blick fürs Detail entwickelt, die man sonst nur bei Konstrukteuren in der Formel 1 findet.
  • 1973 AMC Gremlin X – AMC selbst bezeichnete den Gremlin X als “das erste in den USA gebaute Importauto“. Als Antwort auf die zunehmenden Importe japanischer Hersteller und die Ölkrise, entwickelte sich der von AMC Chefdesigner Richard Teague entworfene Gremlin zu einem Klassiker der 70er Jahre.
  • 2012 Ascari KZ1R – Die für die Rennstrecke optimierte Rennversion des KZ1, der KZ1R bringt 527 PS auf die Straße und beschleunigt in gut 3 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Mit seiner Höchstgeschwindigkeit von 320 km/h wird der Ascari KZ1R selbst für Supersportwagen großer Hersteller zum gefürchteten Gegner auf der Strecke.
  • 1998 Aston Martin V8 Vantage V600 – Man nehme einen luxuriösen Sportwagen, hole die letzten PS aus dem ohnehin schon beeindruckenden Motor und heraus kommt eine einzigartige Mischung aus Luxus und Kraft – der Aston Martin V8 Vantage V600. Nur 56 Fahrzeuge wurden in Kleinserie gebaut und entsprechend wenige Fahrer hatten jemals die Möglichkeit, hinter dem Steuer eines Vantage V600 Platz zu nehmen. Bis jetzt…
  • 1952 Hudson Hornet – Eine historische Ikone des Automobilbaus – sowohl im Design als auch im Rennsport. Der Hudson Hornet setzte neue Standards bei Sicherheit, Innenraum und Handling. Auch bei Stock-Car-Rennen erreichte er Bestmarken, die jahrzehntelang Gültigkeit behalten sollten.
  • 1954 Jaguar XK120 – Der Jaguar XK120 ist nicht einfach nur pure Perfektion. Er liefert präzise Leistung und ein herausragendes Fahrerlebnis. Mit seiner außergewöhnlichen Karosserie und der 210 PS starken Maschine bietet er die perfekte Mischung aus aufregendem Design und Fahrspaß.
  • 1956 Lotus Eleven – Der Lotus Eleven wurde von herausragenden Rennpiloten wie Stirling Moss gefahren und war ein großer Erfolg auf der Rennstrecke. Bis heute gibt es nur wenige Autos die sich mit dieser federleichten Schönheit vergleichen können.
  • 2012 Mercedes-Benz SLK55 AMG – Immer wenn ein Mercedes-Benz das AMG-Zeichen trägt, kann man gekonntes Tuning und ein kräftiges Leistungsplus erwarten. Der SLK55 AMG macht da keine Ausnahme. Sein V8 mit ganzen 5,5 Litern Hubraum mobilisiert 415 PS und entwickelt ein brachiales Drehmoment von 540 Nm. Doch das ist nur der Anfang. Der SLK55 AMG ist ein eleganter Vertreter seiner Klasse. Er verfügt über eine Fülle von Ausstattungsoptionen, die Luxus mit Nervenkitzel verbinden.
  • 1995 RUF CTR2 – Nach der Vorstellung der neuen 993-Karosserie machte sich Alois Ruf daran, einen neuen CTR zu konstruieren. Ziel war es ein Auto zu bauen, das sich wiederholt in den oberen Rängen automobiler Leistungsfähigkeit positioniert. Um die Überlegenheit seiner Autos zu demonstrieren, nahm Ruf mit zwei CTR2 am legendären Pike’s Peak-Bergrennen teil. Beide hatten eine Straßenzulassung und schafften dennoch die beste Gesamtqualifikationszeit. Ein Erfolg, der durch die Plätze zwei und vier im Rennen bestätigt wurde.
  • 2012 Spyker C8 Aileron – Nachdem die Le Mans GT1 Klasse eingestellt wurde, konzentrierte sich Spyker auf die neu gegründete GTE Klasse. Mit dem C8 Aileron hat die niederländische Sportwagenmanufaktur einen Supersportwagen geschaffen, der es mit den Besten der Rennsportwelt aufnehmen kann.

Forza Motorsport 4 - July Car Pack Trailer

MeinungenPoste deine Meinung zu diesem Beitrag und bekomme dafür ePoints.

Dieser Beitrag hat noch keine Einträge.