Half-Life 2Steam: SteamCharts SteamDB Hub Workshop

Stimme ab für das Spiel des JahresMehr Erfahren
Mit der Game of the Year Abstimmung kannst du für ein Spiel voten, welches du für eines der Besten oder schlechtesten in dem Jahr, in dem das Spiel erschienen ist, hälst. Dabei kannst du auch für mehrere Spiele aus einem Jahr deine Stimme abgeben. Um ein Spiel deine Stimme zu geben, musst du nicht angemeldet sein, allerdings bleibt dann dein Voting anonym und kann dir nicht zugeordnet werden.

Über das Spiel

1998. HALF-LIFE schlägt wie eine Bombe ein. Die Spielwelt ist begeistert von dieser Kombination aus atemberaubender Action und spannender Handlung. Das Erstlingswerk von Valve erhält über 50 Preise als 'Spiel des Jahres' und wird von 'PC Gamer' zum 'Besten Spiel aller Zeiten' gewählt. Es entsteht eine ganze Produktreihe, die sich weltweit über acht Millionen Mal verkauft.

JETZT. Half-Life 2 bietet die Spannung, Herausforderung und überwältigende Erlebniswelt des Originals und ergänzt sie um eine unglaubliche Realitätsnähe und Reaktionsfülle. So entsteht eine virtuelle Welt, in der der Spieler alles um sich herum beeinflussen kann, von der Umgebung bis zum Verhalten und den Gefühlen von Freund und Feind.

Der Spieler bewaffnet sich erneut mit der Brechstange des Forschungswissenschaftlers Gordon Freeman, der sich auf einer Erde wiederfindet, wo die Bevölkerung und ihre Ressourcen hemmungslos von Außerirdischen dezimiert werden. Freeman erhält die undankbare Aufgabe, die Welt vom Bösen zu befreien, dass er in Black Mesa einst freigesetzt hatte. Er muss es schaffen – seine Freunde und Vertrauten zählen auf ihn.

Source, die neu entwickelte Engine-Technologie von Valve, macht in 'Half-Life 2' actionreiches Gameplay in Echtzeit möglich. Source ist jetzt noch besser und bietet folgende Erweiterungen:
  • Figuren: Ein hochmodernes System zur Gesichtsanimation sorgt für die vielseitigsten Figuren im Spiel, die es je gab. Mithilfe von 40 verschiedenen 'Gesichtsmuskeln' können menschliche Figuren mit Intelligenz und der ganzen Bandbreite menschlicher Emotionen auf den Spieler reagieren. [*Physik: Ob Kiesel, Wasser oder 2-Tonnen-Laster, Gegenstände reagieren stets gemäß den Gesetzen von Masse, Reibung, Schwerkraft und Auftrieb
  • Graphik: Das Shader-basierte Renderprogramm von Source schafft – ähnlich wie Pixar in seinen Filmen Toy Story und Die Monster AG – die schönsten und realistischsten Landschaften, die Sie je in einem Videospiel gesehen haben.
  • KI: Weder Freunde noch Feinde schlagen blind drauflos. Sie können Gefahren einschätzen, sich in schwierigem Gelände sicher bewegen und aus allem, was ihnen in die Hände kommt, Waffen machen.

Systemanforderungen

  • CPU: 1.7-GHz-Prozessor
  • GFX: DirectX 7 Grafikkarte
  • RAM: 512 MB
  • Software: Windows 7 (32/64-bit) / Vista / XP / 2000
  • HD: 4.5 GB
  • SFX:
  • INET: Internetverbindung notwendig
  • CPU: 2.4 Ghz
  • GFX: DirectX 9 Grafikkarte
  • RAM: 512 MB
  • Software: Windows 7 (32/64-bit) / Vista / XP / 2000
  • HD: 4.5 GB
  • SFX:
  • INET: Internetverbindung notwendig

Dieser Beitrag hat noch keine Einträge.

German Metascore
Score %
75
ePrison.de
0 Wertungen gesamt
0 %
Presse
0 Wertungen gesamt
0 %
Prisoner (zeigen)
20 Wertungen gesamt
75 %
Deine Wertung 0 %

Zusammengefasste Wertungen von Presse und Spieler

WertungWertungen gesamt: 20
Übersicht über die Wertungen anderer
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

SteckbriefInformationen zum Profil des Spiels

VR HeadsetsUnterstützte VR Headsets

  • Nein
  • Nein
  • Nein
  • Nein

StyleInformationen zum Style des Spiels

  • Ego-Shooter
  • benötigt keine Internetverbindung
  • keine

LinksWeblinks zum Spiel

Prisoner Inhalte
Für dieses Spiel gibt es noch keine Prisoner Reviews
Du kannst dein eigenes Review für dieses Spiel verfassen, um Deine Erfahrungen mit der Community zu teilen. Du musst eingeloggt sein auf ePrison.de, um ein Review zu verfassen.

MeinungenÜbersicht der Meinungen zu diesem Beitrag

Dieser Beitrag hat noch keine Einträge.

PAGIX 4.1 © by eprison.de 2008 - 2017 Impressum | Fehler melden | Changelog | Entdecke ePrison 4.0 | Unterstütze ePrison.de | Preisvergleich | Community
Kein Freund online
Freunde anzeigen
online von
0