Impire

Stimme ab für das Spiel des JahresMehr Erfahren
Mit der Game of the Year Abstimmung kannst du für ein Spiel voten, welches du für eines der Besten oder schlechtesten in dem Jahr, in dem das Spiel erschienen ist, hälst. Dabei kannst du auch für mehrere Spiele aus einem Jahr deine Stimme abgeben. Um ein Spiel deine Stimme zu geben, musst du nicht angemeldet sein, allerdings bleibt dann dein Voting anonym und kann dir nicht zugeordnet werden.

Über das Spiel

The Impire strikes back! Tief in der Unterwelt von Ardania lauert eine uralte Gefahr und ihr Hunger nach Zerstörung wächst ins Unermessliche. Aus den Tiefen der "Endlosen Grube" beschworen, wurde der einst mächtige Báal-Abaddon von seinem Schädelthron vertrieben und in die weltliche Gestalt eines jämmerlichen Gnoms verwandelt. Nun muss er dem wenig fähigen Magier Oscar van Fairweather dienen. Allerdings stehen die Zeichen für Fairweather nicht besonders gut, denn Báal gelingt die Flucht und er beginnt, sein eigenes dunkles Reich - das Impire - zu errichten…

In Impire übernimmst du die Kontrolle über Báal-Abaddon bei dem Versuch, seine einst mächtige Dämonenform wiederzuerlangen. Mit der Hilfe von dutzenden kleiner wie großer Kreaturen und einem reichhaltigen Arsenal hinterhältiger Zaubersprüche lässt du höllische Dungeons konstruieren. In diesen Dungeons voller Boshaftigkeit kannst du dann nach Herzenslust all diejenigen Helden malträtieren, die es wagen, deinen erneuten Aufstieg zum Dämonenherrscher verhindern zu wollen. Dazu lässt du deinen gemeinen Helfer immer mehr Räume graben, die du dann mit fiesen Fallen bestücken kannst. Haben sich erst mal einige Helden in deinen düsteren Hallen verloren, geht es an die Ernte ihrer Seelen, mit der du deine Dungeons immer weiter ausbauen lassen kannst. Doch auch oberhalb der Erde sorgst du für Angst und Schrecken, während du auf der Suche nach unendlichen Reichtümern die Lande von Ardania durchstreifst.

Im Verlauf des Spiels erhältst du für deinen Dämonenherrscher immer mehr Waffen und Rüstungen und spezielle Karten magischer Gegenstände, um deinen ganz eigenen Stil zu definieren. Zudem kannst du immer bösartigere Kreaturen anheuern, die dir bei deinem erneuten Aufstieg zum Höllenfürst helfen werden. Doch geteilte Boshaftigkeit ist doppelte Boshaftigkeit: Spiele die Kampagne sowohl solo als auch kooperativ und fordere deine Freunde in verschiedenen Mehrspieler-Modi heraus.

Systemanforderungen

Noch haben wir keine Systemanforderungen für dieses Spiel eintragen können oder es sind noch keine bekannt.

Beliebte Tags für dieses Spiel

Dieser Beitrag hat noch keine Einträge.

German Metascore
Score %
0
ePrison.de
0 Wertungen gesamt
0 %
Presse
0 Wertungen gesamt
0 %
Prisoner
0 Wertungen gesamt
0 %
Deine Wertung 0 %

Zusammengefasste Wertungen von Presse und Spieler

WertungWertungen gesamt: 0
Übersicht über die Wertungen anderer
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

SteckbriefInformationen zum Profil des Spiels

  • PC
  • Cyanide
  • Paradox Interactive
  • keine Infos
  • keine Infos
  • 01.03.2013
  • Zuletzt aktualisiert: 24.07.16

StyleInformationen zum Style des Spiels

  • Strategie
  • benötigt keine Internetverbindung
  • keine

LinksWeblinks zum Spiel

Prisoner Inhalte

Prisoner ReviewsÜbersicht der Prisoner Reviews zu diesem Spiel

Für dieses Spiel gibt es noch keine Prisoner Reviews
Du kannst dein eigenes Review für dieses Spiel verfassen, um Deine Erfahrungen mit der Community zu teilen. Du musst eingeloggt sein auf ePrison.de, um ein Review zu verfassen.

MeinungenÜbersicht der Meinungen zu diesem Beitrag

Dieser Beitrag hat noch keine Einträge.

PAGIX 4.0 © by eprison.de 2008 - 2016 Impressum | Fehler melden | Changelog | Entdecke ePrison 4.0 | Unterstütze ePrison.de | Preisvergleich | Community
Kein Freund online
Freunde anzeigen
0 online