Knights of the Temple: Infernal Crusade

Stimme ab für das Spiel des JahresMehr Erfahren
Mit der Game of the Year Abstimmung kannst du für ein Spiel voten, welches du für eines der Besten oder schlechtesten in dem Jahr, in dem das Spiel erschienen ist, hälst. Dabei kannst du auch für mehrere Spiele aus einem Jahr deine Stimme abgeben. Um ein Spiel deine Stimme zu geben, musst du nicht angemeldet sein, allerdings bleibt dann dein Voting anonym und kann dir nicht zugeordnet werden.

Über das Spiel

Der teuflische Lord Bischof hat Adelle, eine mysteriöse junge Frau mit göttlichen Kräften, entführt. Zusammen mit ihr und seinen Anhängern begibt er sich auf eine unheilige Reise entlang wichtiger Brennpunkte der Kreuzzüge bis in das heilige Land. Sein teuflischer Plan ist, Adelles göttliche Kräfte zu missbrauchen um den „Unheiligen Kreis“ zu schließen und mit dem Abhalten dunkler Rituale alle heiligen Stätten zu entweihen. Dadurch hofft er, das Tor zur Hölle zu öffnen und sich mit der Macht des Bösen zu vereinen.

Paul, ein junger und unerfahrener Tempelritter, sieht sich mit der schwierigen Aufgabe konfrontiert, diese unheilige Verschwörung aufzudecken, um das Schließen des „Unheiligen Kreises“ zu verhindern und so den Lord Bischof von seinem teuflischen Plan abzuhalten. Nur indem er Adelle findet und rettet, kann Paul auch die Welt vor dem Bösen befreien.

Spielmechanik
Auf seiner Suche nach Adelle und dem Lord Bischof durchstreift man als Tempelritter Paul diverse zusammenhängende und relativ lineare Schauplätze wie Burgen, Katakomben und die Straßen von Acre. Das Geschehen wird dabei stets aus verschiedenen, vorgegebenen Kamerapositionen gezeigt, wobei die Kamera die Spielfigur stets im Fokus behält. Während der Durchquerung der Areale stellen sich dem Spieler verschiedene, meist menschliche Gegner in den Weg die es zu besiegen gilt. Dabei kann der Spieler auf verschiedene normale und spezielle Schlagkombinationen, vergleichbar mit Angriffsmanövern aus Beat ’em up-Spielen, und vier besonders machtvolle, heilige Zaubersprüche zurück greifen, die man nach und nach im Verlauf des Spiels erhält. Neue Waffen, es gibt vier Kategorien – Schwerter, Äxte, Kolben und Bögen – kann der Spieler an festgelegten Punkten in den einzelnen Levels finden. Neue Rüstungsteile bekommt er automatisch im Spielverlauf, welche jedoch einen rein optischen Zweck erfüllen.

Systemanforderungen

Noch haben wir keine Systemanforderungen für dieses Spiel eintragen können oder es sind noch keine bekannt.

Verfügbare Tags

Dieser Beitrag hat noch keine Einträge.

German Metascore
Score %
70
ePrison.de
0 Wertungen gesamt
0 %
Presse
0 Wertungen gesamt
0 %
Prisoner (zeigen)
1 Wertungen gesamt
70 %
Deine Wertung 0 %

Zusammengefasste Wertungen von Presse und Spieler

WertungWertungen gesamt: 1
Übersicht über die Wertungen anderer
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

SteckbriefInformationen zum Profil des Spiels

  • PC
  • StarBreeze
  • keine Infos
  • keine Infos
  • keine Infos
  • 18.03.2004
  • Zuletzt aktualisiert: 25.06.11

Virtual RealityUnterstützte VR Headsets

  • Nein
  • Nein
  • Nein
  • Nein

StyleInformationen zum Style des Spiels

  • Action-Adventure
  • benötigt keine Internetverbindung
  • keine

LinksWeblinks zum Spiel

  • keine Infos
  • keine Infos
  • keine Infos
  • keine Infos
Prisoner Inhalte

Prisoner ReviewsÜbersicht der Prisoner Reviews zu diesem Spiel

Für dieses Spiel gibt es noch keine Prisoner Reviews
Du kannst dein eigenes Review für dieses Spiel verfassen, um Deine Erfahrungen mit der Community zu teilen. Du musst eingeloggt sein auf ePrison.de, um ein Review zu verfassen.

MeinungenÜbersicht der Meinungen zu diesem Beitrag

Dieser Beitrag hat noch keine Einträge.

PAGIX 4.1 © by eprison.de 2008 - 2017 Impressum | Fehler melden | Changelog | Entdecke ePrison 4.0 | Unterstütze ePrison.de | Preisvergleich | Community
Kein Freund online
Freunde anzeigen
online von
0