Outcast - Second ContactSteam: SteamCharts SteamDB Hub Workshop

Stimme ab für das Spiel des JahresMehr Erfahren
Mit der Game of the Year Abstimmung kannst du für ein Spiel voten, welches du für eines der Besten oder schlechtesten in dem Jahr, in dem das Spiel erschienen ist, hälst. Dabei kannst du auch für mehrere Spiele aus einem Jahr deine Stimme abgeben. Um ein Spiel deine Stimme zu geben, musst du nicht angemeldet sein, allerdings bleibt dann dein Voting anonym und kann dir nicht zugeordnet werden.

Über das Spiel

Outcast: Second Contact ist ein seit November 2017 entwickeltes Remake, des Originals Outcast aus dem Jahre 1999. Überarbeitet wurden Waffen, Kampf, Steuerung, Grafik, Künstliche Intelligenz, sowie die Benutzeroberfläche. Die Gebiete wurden erweitert und enthalten neue Aufgaben.

Schlüpfe in die Rolle des erfahrenen Elitesoldaten Cutter Slade und begib dich auf dem fremden Planeten Adelpha völlig frei auf Erkundungstour. Bei deiner Reise durch diese atemberaubende Welt, auf der Magie und Wissenschaft fließend ineinander übergehen, wirst du exotische Städte entdecken, auf erbitterte Feinde stoßen und die Geheimnisse einer hochentwickelten außerirdischen Zivilisation ans Licht bringen. Doch wähle jeden Schritt, jede Entscheidung in dieser komplexen, lebendigen Welt mit Bedacht – das Schicksal zweier Welten hängt von deinem Erfolg ab.

Die gewaltige, frei erkundbare Welt von Outcast – Second Contact bietet hunderte Quests und ein großes Abenteuer.
  • Beginne dein Abenteuer in einer völlig frei erkundbaren, gewaltigen Welt.
  • Du bestimmst das Tempo, in dem du die immer verfügbaren Quests bestreitest.
  • Begegne den Talanern in wagemutigen Duellen oder nutze Tarnung und Täuschung.
  • Dir steht ein ganzes Arsenal sich stetig verbessernder Waffen und Ausrüstung für alle Situationen zur Verfügung.
  • Ergreife Partei – Outcast – Second Contact spielt auf einem lebendigen Planeten, auf dem deine Entscheidungen direkten und spürbaren Einfluss auf deine Umwelt haben.

Begib dich auf eine unglaubliche Reise durch Adelpha, eine bezaubernde Welt, die von außergewöhnlichen Tieren bewohnt wird und auf der die Talaner eine fortschrittliche, außerirdische Hochkultur geschaffen haben.
  • Erkunde sechs verschiedene Kontinente – ob zu Fuß oder auf den Schultern eines Twôn-Ha – und dringe in eine fremde und gefährliche Wildnis vor.
  • Während du dich mit der Kultur einer außerirdischen Zivilisation vertraut machst, stößt du ins Herz der talanischen Gesellschaft vor. Feilsche mit den Händlern von Riss, treibe Diplomatie mit den Rebellen voran oder folge den mystischen Pfaden der Shamaz.
  • Jede Begegnung und jedes Ereignis lädt dazu ein, neue Abenteuer in dieser aufregenden Welt zu erleben.

In nicht all zu ferner Zukunft entdeckt die Menschheit, dass sie nicht allein im Universum ist – oder eher in den UniversEN. Unglückseligerweise nimmt der erste Kontakt mit intelligentem Leben eine katastrophale Wendung, als eine von der US-Regierung entsandte Sonde von den Bewohnern des Planeten Adelpha zerstört wird. Bei diesem Vorfall werden enorme Mengen Energie freigesetzt, die nun die Erde zu zerstören drohen. Du bist Cutter Slade, ein Navy SEAL, der damit beauftragt wurde, die Sonde zu finden und zu reparieren, um die Katastrophe abzuwenden. Die Bewohner des fremden Planeten nennen dich „Ulukai“, den Messias, dessen Ankunft in einer uralten Prophezeiung vorausgesagt wurde. Schon bald wirst du erkennen, dass die Zukunft beider Planeten nun untrennbar miteinander verbunden ist.
  • Über 50 Stunden Gameplay in einer dynamischen und temporeichen Story.
  • Ziehe blutrünstige Tyrannen zur Verantwortung und befreie ein Volk vom Joch der Unterdrückung.
  • Schlüpfe in die Rolle von Cutter Slade, einem charismatischen freimütigen Helden, der in der deutschen Version von Manfred Lehmann gesprochen wird, der offiziellen Synchronstimme von Bruce Willis.

Outcast – Second Contact ist ein vollständiges Remake des Kultspiels Outcast. Als erstes 3D-Open-World-Videospiel und als Pionier des modernen Action-Adventures räumte das Spiel bei seiner Veröffentlichung 1999 über 100 Awards ab, darunter Adventure-Spiel des Jahres.
  • Das Universum von Outcast wurde von Grund auf mit moderner Grafik neu nachgebaut.
  • Kämpfe sind dank Ausweichmanövern, Rollen, Sprinten und einem Deckungssystem jetzt noch dynamischer.
  • Fans des Originals können in neuen, versteckten Bereichen einige der umstrittensten Geheimnisse von Adelpha lüften.

Systemanforderungen

  • CPU: 4th Gen Intel Core i5 Processors / AMD FX 8300
  • GFX: GeForce GTX670 / AMD Radeon® 7950
  • RAM: 6 GB RAM
  • Software: Windows 7 64bits or higher
  • HD: 15 GB verfügbarer Speicherplatz
  • DX: Version 11
  • LANG: Deutsch, Englisch, Französisch
  • CPU: 6th Gen Intel Core i7 Processors / AMD Ryzen 5 1400
  • GFX: GeForce GTX780 / AMD Radeon 290
  • RAM: 8 GB RAM
  • Software: Windows 10 64bits
  • HD: 15 GB verfügbarer Speicherplatz
  • DX: Version 11
  • LANG: Deutsch, Englisch, Französisch
German Metascore
Score %
0
ePrison.de
0 Wertungen gesamt
0 %
Presse
0 Wertungen gesamt
0 %
Prisoner
0 Wertungen gesamt
0 %
Deine Wertung 0 %

Zusammengefasste Wertungen von Presse und Spieler

WertungWertungen gesamt: 0
Übersicht über die Wertungen anderer
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

SteckbriefInformationen zum Profil des Spiels

  • PC PS4 Xbox One
  • Appeal
  • Bigben Interactive
  • keine Infos
  • keine Infos
  • 14.11.2017
  • Zuletzt aktualisiert: 29.11.17

VR HeadsetsUnterstützte VR Headsets

  • Nein
  • Nein
  • Nein
  • Nein

StyleInformationen zum Style des Spiels

  • Actionspiel
  • benötigt keine Internetverbindung
  • keine
  • Einzelspieler

LinksWeblinks zum Spiel

Prisoner Inhalte
Für dieses Spiel gibt es noch keine Prisoner Reviews
Du kannst dein eigenes Review für dieses Spiel verfassen, um Deine Erfahrungen mit der Community zu teilen. Du musst eingeloggt sein auf ePrison.de, um ein Review zu verfassen.

MeinungenÜbersicht der Meinungen zu diesem Beitrag

Dieser Beitrag hat noch keine Einträge.

PAGIX 4.2 © by eprison.de 2008 - 2017 Impressum | Fehler melden | Changelog | Entdecke ePrison 4.0 | Unterstütze ePrison.de | Preisvergleich | Community
Kein Freund online
Freunde anzeigen
online von
0