Open menu

Pride of Nations

Stimme ab für das Spiel des Jahres
Mit der Game of the Year Abstimmung kannst du für ein Spiel voten, welches du für eines der Besten oder schlechtesten in dem Jahr, in dem das Spiel erschienen ist, hälst. Dabei kannst du auch für mehrere Spiele aus einem Jahr deine Stimme abgeben. Um ein Spiel deine Stimme zu geben, musst du nicht angemeldet sein, allerdings bleibt dann dein Voting anonym und kann dir nicht zugeordnet werden.

Über das Spiel

Die Welt gehört Ihnen! Schreiben Sie Geschichte! Das 19. Jahrhundert ist das Zeitalter des Kolonialismus. Machen Sie sich die Welt untertan und errichten Sie ein Imperium wie es die Welt noch nicht gesehen hat. Als Führer einer Nation können Sie durch geschickte Schachzüge eine Welt gewinnen oder Ihr Land verlieren.

Gewinnen Sie Schlachten, schlagen Sie dipolomatische Winkelzüge, verschwören Sie sich gegen konkurrierende Nationen. Pride of Nation fordert Strategiefans auf einem neuen Level und nur die gerissensten Heerführer und Diplomaten können Ihre Nation an die Spitze führen.

Führen Sie eine von acht unterschiedlichen Nationen, jede mit ihren eigenen Zielen und Eigenschaften: USA, Großbritannien, Deutsches Reich, Frankreich, Japan, Russland, Österreich-Ungarn und Italien.

Systemanforderungen

  • CPU: Pentium IV 1800+ MHz
  • GFX: 512 MB V-RAM or better
  • RAM: 1 GB (XP) or 2 GB (Vista or W7)
  • Software: Windows XP / Vista / 7 (Does not support 98 or 2000)
  • HD: 3 GB
  • SFX: DirectX 9.0c-compatible sound card
  • INET: for MP DSL 1000
  • MISC:
  • LANG: Englisch
  • CPU:
  • GFX:
  • RAM:
  • Software: Windows XP / Vista / 7 (Does not support 98 or 2000)
  • HD:
  • SFX:
  • INET:
  • MISC:
  • LANG: Englisch

Meinungen

Dieser Beitrag hat noch keine Einträge.

Pride of Nations
PC
Release10.06.2011 GenreStrategie Spielmod Enginekeine Infos Entwickler Ageod Publisher Paradox Interactive
Homepage Offizielle Homepage Twitter Offizielle Twitter Seite Facebook keine Infos Handbuch keine Infos
HTC Vive Nein Oculus Rift Nein PS VR Nein Hololens Nein