Professor Layton und die verlorene Zukunft

Stimme ab für das Spiel des JahresMehr Erfahren
Mit der Game of the Year Abstimmung kannst du für ein Spiel voten, welches du für eines der Besten oder schlechtesten in dem Jahr, in dem das Spiel erschienen ist, hälst. Dabei kannst du auch für mehrere Spiele aus einem Jahr deine Stimme abgeben. Um ein Spiel deine Stimme zu geben, musst du nicht angemeldet sein, allerdings bleibt dann dein Voting anonym und kann dir nicht zugeordnet werden.

Über das Spiel

Meisterdetektiv Professor Layton und sein junger Assistent Luke brechen demnächst zu ihrer dritten Abenteuerreise auf, die fesselnder zu werden verspricht als alle früheren: Um die Abfahrt auf keinen Fall zu verpassen, sollten sich Fans und Neueinsteiger den 22. Oktober im Kalender rot anstreichen. An diesem Tag erscheint Professor Layton und die verlorene Zukunft exklusiv für die Handhelds der Nintendo DS-Familie.

Im London der Zukunft herrscht Chaos!

Das brandneue Abenteuer überrascht immer wieder mit unerwarteten Wendungen - und mit nicht weniger als 165 Kopfnüssen, Rätseln und Logik-Aufgaben. Das Detektiv- und Rätselspiel, entwickelt von Nintendo und Level-5, ist eine echte Herausforderung für die kleinen grauen Zellen. Zugleich erzählt es die epischste, tragischste und emotionalste aller bisherigen Professor Layton-Geschichten.

Die Story beginnt mit einem Brief von Luke an Professor Layton - abgeschickt 10 Jahre in der Zukunft! Luke warnt seinen Mentor darin vor einem schrecklichen Unglück, das London droht und das sich nur mit seiner Hilfe abwenden lässt. Hängt der Brief womöglich mit einem anderen Ereignis zusammen? Denn wenige Tage zuvor ist der Premierminister verschwunden, nachdem er am fehlgeschlagenen Test einer Zeitmaschine teilgenommen hat. Um das zu klären, begeben sich die Spieler gemeinsam mit dem Professor und Luke auf eine Zeitreise voller Rätsel.

Sie müssen viele Geheimnisse und dunkle Verschwörungen aufdecken, um London vor einem schrecklichen Schicksal zu bewahren. Mit Hilfe des Touchpens gilt es, zahllose logische Probleme zu lösen und Rätsel zu knacken, die das Gehirn auf eine harte Probe stellen. Die Spieler sollten sich aber auch die Zeit nehmen, die einzigartige Atmosphäre des Spiels zu genießen und das London der Zukunft gründlich zu erkunden: von den U-Bahn-Schächten bis Chinatown.

Features:
  • Neue spannende Story: Im London der Zukunft herrscht Chaos, und nur ein Mann kann die Dinge wieder richten – Professor Layton!
  • Über 165 neue Rätsel fügen sich nahtlos in die Geschichte ein. Der Spieler wird mit unterhaltsamen und kniffeligen Puzzles und Rätseln gefordert – neue Rätselarten dürfen da natürlich auch nicht fehlen!
  • Spieler, die sich selbst nach drei kleinen Hinweisen an einem Rätsel die Zähne ausbeißen, können die neue Option, einen \"Superhinweis\", aktivieren, um der Lösung näherzukommen.
  • Wie schon bei den Vorgängern der beliebten Serie stehen, für einen begrenzten Zeitraum nach Erscheinen des Spiels, Rätsel zum Herunterladen zur Verfügung.

Systemanforderungen

Noch haben wir keine Systemanforderungen für dieses Spiel eintragen können oder es sind noch keine bekannt.

Verfügbare Tags

German Metascore
Score %
90
ePrison.de
0 Wertungen gesamt
0 %
Presse
0 Wertungen gesamt
0 %
Prisoner (zeigen)
1 Wertungen gesamt
90 %
Deine Wertung 0 %

Zusammengefasste Wertungen von Presse und Spieler

WertungWertungen gesamt: 1
Übersicht über die Wertungen anderer
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

SteckbriefInformationen zum Profil des Spiels

  • DS
  • Level 5
  • Nintendo
  • keine Infos
  • keine Infos
  • 22.10.2010
  • Zuletzt aktualisiert: 27.12.10

Virtual RealityUnterstützte VR Headsets

  • Nein
  • Nein
  • Nein
  • Nein

StyleInformationen zum Style des Spiels

  • Adventure
  • benötigt keine Internetverbindung
  • keine

LinksWeblinks zum Spiel

Prisoner Inhalte

Prisoner ReviewsÜbersicht der Prisoner Reviews zu diesem Spiel

Für dieses Spiel gibt es noch keine Prisoner Reviews
Du kannst dein eigenes Review für dieses Spiel verfassen, um Deine Erfahrungen mit der Community zu teilen. Du musst eingeloggt sein auf ePrison.de, um ein Review zu verfassen.

MeinungenÜbersicht der Meinungen zu diesem Beitrag

Dieser Beitrag hat noch keine Einträge.

PAGIX 4.1 © by eprison.de 2008 - 2017 Impressum | Fehler melden | Changelog | Entdecke ePrison 4.0 | Unterstütze ePrison.de | Preisvergleich | Community
Kein Freund online
Freunde anzeigen
online von
0