Open menu

Project Aftermath

Stimme ab für das Spiel des Jahres
Mit der Game of the Year Abstimmung kannst du für ein Spiel voten, welches du für eines der Besten oder schlechtesten in dem Jahr, in dem das Spiel erschienen ist, hälst. Dabei kannst du auch für mehrere Spiele aus einem Jahr deine Stimme abgeben. Um ein Spiel deine Stimme zu geben, musst du nicht angemeldet sein, allerdings bleibt dann dein Voting anonym und kann dir nicht zugeordnet werden.

Über das Spiel

Der Krieg gegen die Neue Ordnung schien für die Morphiden fast gewonnen als ihnen durch die Verwüstung ihres Heimatplaneten ein empfindlicher und beinahe tödlicher Schlag versetzt wurde. Nun ist es an der Zeit, zurückzuschlagen und die Bedrohung durch die Neue Ordnung ein für alle mal zu eliminieren! Project Aftermath ist ein spannendes Echtzeitstrategiespiel in retro-futuristischem Design, in dem du bis zu vier Helden und deren Trupps kommandierst. Die einzigartige Verknüpfung der individuell vom Spieler zusammengestellten Ausrüstung mit den Siegesbedingungen macht das Spiel mit jeder Mission zu einer immer neuen Herausforderung.

Wird es dir gelingen, dem verhassten Gegner und dem mysteriösen Planeten, auf dem du Dich wiederfindest, die Geheimnisse zu entreißen und letztendlich zu triumphieren? Auf dem Planeten Harbou kommandierst du bis zu vier Helden und deren Trupps um gegnerische Truppen zu vernichten, strategische Punkte zu erobern, Gefangene zu befreien, feindliche Anführer zu eliminieren, Technologie zu erbeuten und jeglichen Widerstand zu brechen.

Features:
  • Leicht zugängliches, komplexes, zahlreich interantional ausgezeichnetes Echzeitstrategiespiel im Retro-Sci Fi-Look
  • Durchgehende Kampagne und zahlreiche Einzelmissionen
  • Helden und Trupps können frei ausgerüstet und spezialisiert werden
  • Hoher Wiederspielwert dank einzigartiger flexibler Siegeskriterien
  • Flexibles Waffen- und Verteidigungssystem
  • Trockener, unterhaltsamer Humor
  • Detaillierte Online Highscores

Systemanforderungen

  • CPU: 2 GHz CPU
  • GFX: Video: GeForce 6 series, RADEON 9600
  • RAM: 512MB
  • Software: Windows 2000/XP/Vista
  • HD: 400MB
  • SFX: DirectX 9.0
  • INET:
  • CPU:
  • GFX:
  • RAM:
  • Software:
  • HD:
  • SFX:
  • INET:

Meinungen

Dieser Beitrag hat noch keine Einträge.

Project Aftermath
PC
Release02.10.2008 GenreEchtzeitstrategie Spielmod Enginekeine Infos Entwickler Gamesfaction Publisher Gamesfaction
Homepage Offizielle Homepage Twitter keine Infos Facebook keine Infos Handbuch keine Infos
HTC Vive Nein Oculus Rift Nein PS VR Nein Hololens Nein