Open menu

Race Driver GRID

Stimme ab für das Spiel des Jahres
Mit der Game of the Year Abstimmung kannst du für ein Spiel voten, welches du für eines der Besten oder schlechtesten in dem Jahr, in dem das Spiel erschienen ist, hälst. Dabei kannst du auch für mehrere Spiele aus einem Jahr deine Stimme abgeben. Um ein Spiel deine Stimme zu geben, musst du nicht angemeldet sein, allerdings bleibt dann dein Voting anonym und kann dir nicht zugeordnet werden.

Über das Spiel

Entdecken Sie ein phänomenales Rennsport-Universum - vom Muscle-Car-Rennen durch die unverwechselbaren Straßen San Franciscos über die legendären 24 Stunden von Le Mans bis hin zu den Drift-Wettkämpfen in den Docks von Yokohama.

"Race Driver: GRID" fängt die gesamte Dramatik des Motorsports von den spektakulärsten und wichtigsten Rennstrecken dieser Welt ein. Besonderes Merkmal: Konzentration auf das Wesentliche, darauf dass die Spieler jeden Augenblick des Renngeschehens genießen können, von den fieberhaften Sekunden vor dem Start bis zur erlösenden Zielflagge.

In "Race Driver: GRID" fordern sensationell detailgetreu gestaltete Rennstrecken auf drei Kontinenten und eine beispiellose Vielzahl sensationeller Wettbewerbe das ganze Können des Spielers. Hinter dem Steuer der heißesten Rennboliden zählt in den Wettbewerben auf offiziell lizenzierten Rennstrecken nur der Kampf um einen Platz auf dem Podium - doch damit ist der Adrenalinschub noch lange nicht vorbei, denn anschließend verlangen herausfordernde Straßen- und Stadtrennen nach äußerster Konzentration.

Features:
  • "GRID" bietet über 40 der spektakulärsten Rennwagen, die je gebaut worden sind.
  • "GRID" hat die ausgefeilteste KI - sie bringt den Spieler bis ans Limit und beschert ihm die engsten und aggressivsten Rennen, die er je gefahren ist.
  • "GRID" ist das beste Rennspiel: Klassische Rennkurse mit riesigen Zuschauermengen und spektakuläre Driftrennen in Asien sind Teil einer ebenso atemberaubenden wie vielfältigen Rennwelt.
  • "GRID" verfügt über ein revolutionäres Schadensmodell: Nie waren die Schäden an Rennwagen und Umgebung nach Kollisionen derart realistisch.
  • "GRID" wartet mit der umfangreichsten Replay-Funktion auf. Sie lässt den Spieler die größten Momente des Rennens noch einmal erleben!

Systemanforderungen

  • CPU: 3.0 GHz
  • GFX: GeForce 6800/Radeon X1300
  • RAM: 1 GB
  • Software: Windows XP / Vista
  • HD: 12.5 GB
  • CPU: Duo Core 2.66 GHz
  • GFX: GeForce 8800/Radeon X1950
  • RAM: 2 GB
  • Software: Windows XP / Vista
  • HD: 12.5 GB

Meinungen

Dieser Beitrag hat noch keine Einträge.

Race Driver GRID
PC PS 3 PSP DS XBOX 360
Release30.05.2008 GenreRennspiel Spielmod Enginekeine Infos Entwickler Codemasters Publisher Codemasters
Homepage Offizielle Homepage Twitter keine Infos Facebook keine Infos Handbuch keine Infos
HTC Vive Nein Oculus Rift Nein PS VR Nein Hololens Nein