Restricted Area

Stimme ab für das Spiel des JahresMehr Erfahren
Mit der Game of the Year Abstimmung kannst du für ein Spiel voten, welches du für eines der Besten oder schlechtesten in dem Jahr, in dem das Spiel erschienen ist, hälst. Dabei kannst du auch für mehrere Spiele aus einem Jahr deine Stimme abgeben. Um ein Spiel deine Stimme zu geben, musst du nicht angemeldet sein, allerdings bleibt dann dein Voting anonym und kann dir nicht zugeordnet werden.

Über das Spiel

Restricted Area ist ein Action-Rollenspiel, das in einem Dark Future Universum spielt!

Das Gameplay baut dabei auf dem bekannten Spielgefühl des Genres auf, bietet aber ein noch nie dagewesenes Maß an Innovativen: Statt gesichtslosen Klassen stehen vier filmreife Charaktere zur Wahl, die in Bezug auf Wesen und Fähigkeiten unterschiedlicher kaum sein könnten. Erleben Sie die nicht-lineare Storyline aus der Sicht des Charakters Ihrer Wahl und verändern Sie die Welt.

Durch über 40 gerenderte Videosequenzen, prominente Synchronsprecher – unter anderem die deutsche Stimme von Arnold Schwarzenegger - und einen filmmusikalischen Soundtrack entsteht eine dichte und packende Atmosphäre die Sie nicht wieder loslassen wird. Die Grafik ist ein Effektgewitter und überzeugt gleichzeitig durch völlig ruckelfreies Scrolling, ein neuartiges, von Filmausleutung inspiriertes Licht- und Schattensystem und bisher unerreichten Detailreichtum.

Vollsynchonisierte Dialoge, in denen Sie echte Entscheidungen fällen können und die die Handlung sowie die Beziehung zu anderen Charakteren nachhaltig verändern, eine spannende Storyline mit überrraschenden Wendungen und mehreren möglichen Enden sowie ein sehr umfangreiches, einfach zu erlernendes Attribut- und Fertigkeitensystem werden Sie begeistern.

Nehmen Sie Aufträge am Rande der Legalität an, bestehen Sie atemberaubende Kämpfe in Echtzeit und kaufen Sie in den dunklen Gassen der Megacity neuste Ausrüstung von dubiosen Gestalten. Unendlich viele, generierte Waffen, Items und Mission laden zu immer neuem spielen ein – ob alleine oder im kooperativen Mehrspielermodus!

Systemanforderungen

  • CPU: Pentium III 800 Mhz
  • GFX: 3D Karte ab GeForce 2 32MB
  • RAM: 256 MB
  • Software: Windows 98/ME/2000/XP
  • HD: 2,1 GB
  • SFX: DirectX-kompatible Soundkarte
  • INET: ISDN /DSL
  • CPU: 1GHz
  • GFX: 3D Karte ab GeForce 3 64MB
  • RAM: 512 MB
  • Software: Windows 98/ME/2000/XP
  • HD: 2,1 GB
  • SFX: DirectX-kompatible Soundkarte
  • INET: DSL

Verfügbare Tags

Dieser Beitrag hat noch keine Einträge.

German Metascore
Score %
0
ePrison.de
0 Wertungen gesamt
0 %
Presse
0 Wertungen gesamt
0 %
Prisoner
0 Wertungen gesamt
0 %
Deine Wertung 0 %

Zusammengefasste Wertungen von Presse und Spieler

WertungWertungen gesamt: 0
Übersicht über die Wertungen anderer
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

SteckbriefInformationen zum Profil des Spiels

  • PC
  • keine Infos
  • keine Infos
  • keine Infos
  • keine Infos
  • 01.10.2004
  • Zuletzt aktualisiert: 31.01.09

Virtual RealityUnterstützte VR Headsets

  • Nein
  • Nein
  • Nein
  • Nein

StyleInformationen zum Style des Spiels

  • Action-Rollenspiel
  • benötigt keine Internetverbindung
  • keine

LinksWeblinks zum Spiel

Prisoner Inhalte

Prisoner ReviewsÜbersicht der Prisoner Reviews zu diesem Spiel

Für dieses Spiel gibt es noch keine Prisoner Reviews
Du kannst dein eigenes Review für dieses Spiel verfassen, um Deine Erfahrungen mit der Community zu teilen. Du musst eingeloggt sein auf ePrison.de, um ein Review zu verfassen.

MeinungenÜbersicht der Meinungen zu diesem Beitrag

Dieser Beitrag hat noch keine Einträge.

PAGIX 4.1 © by eprison.de 2008 - 2017 Impressum | Fehler melden | Changelog | Entdecke ePrison 4.0 | Unterstütze ePrison.de | Preisvergleich | Community
Kein Freund online
Freunde anzeigen
online von
0