Risen 2: Dark WatersSteam: SteamCharts SteamDB Hub Workshop

Stimme ab für das Spiel des JahresMehr Erfahren
Mit der Game of the Year Abstimmung kannst du für ein Spiel voten, welches du für eines der Besten oder schlechtesten in dem Jahr, in dem das Spiel erschienen ist, hälst. Dabei kannst du auch für mehrere Spiele aus einem Jahr deine Stimme abgeben. Um ein Spiel deine Stimme zu geben, musst du nicht angemeldet sein, allerdings bleibt dann dein Voting anonym und kann dir nicht zugeordnet werden.

Über das Spiel

Viele grausame Jahre sind vergangen, seit die Götter die Welt verlassen haben und die Titanen aus ihren Gefängnissen aufgestiegen sind. Unaufhaltsam verwüsten sie alles, was sich ihnen in den Weg stellt.

An der Südspitze des alten Reichs befindet sich aber ein Ort, der vor den Titanen noch sicher zu sein scheint. Die in Caldera errichtete „Kristallfestung“, Hauptquartier der Inquisition und Zuflucht der Menschen, wird immer wieder von Seemonstern attackiert, Versorgungsschiffe werden versenkt. Niemand weiß, wie lange die die Mauern noch standhalten, aber Nahrungsmittel und Waffen werden langsam knapp.

Die letzten Überlebenden der Menschheit kämpfen nun verzweifelt um ihre Existenz, haben aber ohne Waffen kaum eine Chance den Seemonstern Herr zu werden.

Der namenlose Held, gezeichnet von den Geschehnissen auf Faranga, ertränkt derzeit in der Hafenstadt Caldera seine Erlebnisse in Rum. Nachdem sich die Lage durch die Knappheit an Nahrung immer mehr zuspitzt, begibt er sich auf den Weg, dem Treiben der Seemonster ein für alle Male ein Ende zu bereiten.

Während seiner von Abenteuern gespickten Reise trifft er nicht nur auf große neue Herausforderungen sondern auch auf alte Bekannte, die sich nicht immer als hilfreich zur Bewältigung der bevorstehenden Abenteuer herausstellen.

Viele Jahre nach dem Ende von Risen haben die unaufhaltsamen Titanen die Welt verwüstet und die Menschheit an den Rand der Vernichtung getrieben. Auch aus den Tiefen der Meere erhoben sich die monströsen Kreaturen und brachten die florierende Seefahrt zu einem abrupten Ende. Der Held, nunmehr ein Jünger der Inquisition, wurde ausgesandt, um den Kreaturen aus der Tiefe Einhalt zu gebieten. Seine Reise beginnt bei den Piraten auf den südlichen Inseln, die Gerüchten zufolge von einer Möglichkeit wissen sollen, wie man sich der Kreaturen entledigen und ihre Herrschaft des Terrors ein für alle Mal beenden könne.

Risen 2: Dark Waters kombiniert die altbewährten Rollenspielmechaniken des Vorgängers Risen mit einem komplett neuen Piratenthema, angesiedelt in einer detail- und variantenreichen Inselwelt. Als ein aus der Third-Person-Ansicht gespieltes Rollenspiel mit düsterem und schmutzigem Setting, bewahrt Risen 2: Dark Waters die markantesten Charakterzüge des Originals und versetzt den Spieler dabei mit seinen verschiedenen Herangehensweisen für jede Mission in die Lage, die Welt mit seinen Taten zu verändern. Die Entscheidungen des Spielers eröffnen ihm neue Handlungsstränge und ermöglichen dem Charakter das Erlangen neuer Eigenschaften sowie zusätzlicher Fähigkeiten. Zusammen mit der hoch interaktiven Umwelt und einem durchgängigen Tag-Nacht-Wechsel, der diverse Aspekte des Spielablaufs beeinflusst, erschafft Risen 2 die lebendigste Spielwelt, die es je gegeben hat.

DLC

Die Piratenkluft


Release:
Preis:

Die Schatzinsel

Die Schatzinsel führt den Spieler zusammen mit Patty, der Tochter von Kapitän Gregorius Stahlbart, auf eine neue Insel, wo sie gemeinsam nach dem legendären Schatz von Pattys Vater suchen. Außerdem erhält man einen besonderen Gegenstand, der die Werte des Charakters dauerhaft verbessert.

Release:
Preis:

Der Tempel der Lüfte

Triff deinen alten Freund Eldric wieder und lüfte das Geheimnis um den verschollenen Tempel der Lüfte.

Release:
Preis:

Systemanforderungen

  • CPU: Dual Core mit 2,1 GHz
  • GFX: 512 MB Radeon 3870 / GeForce 8800 GTX
  • RAM: 2 GB System-RAM,
  • Software: Windows XP (mit Servicepack 2)
  • HD: 5,5 GB freier Festplattenplatz
  • SFX: DirectX-kompatible Soundkarte
  • DX: DirectX 9.1c
  • INET: Internetverbindung zur Online-Aktivierung
  • MISC: Tastatur/Maus oder Gamepad erforderlich
  • LANG: Deutsch, Englisch
  • CPU: Dual Core mit 2,1 GHz
  • GFX: 512 MB Radeon 3870 / GeForce 8800 GTX
  • RAM: 2 GB System-RAM,
  • Software: Windows XP (mit Servicepack 2)
  • HD: 5,5 GB freier Festplattenplatz
  • SFX: DirectX-kompatible Soundkarte.
  • DX: DirectX 9.1c
  • INET: Internetverbindung zur Online-Aktivierung
  • MISC: Tastatur/Maus oder Gamepad erforderlich
  • LANG: Deutsch, Englisch

Dieser Beitrag hat noch keine Einträge.

German Metascore
Score %
77
ePrison.de
0 Wertungen gesamt
0 %
Presse (zeigen)
6 Wertungen gesamt
84 %
Prisoner (zeigen)
1 Wertungen gesamt
70 %
Deine Wertung 0 %

Zusammengefasste Wertungen von Presse und Spieler

WertungWertungen gesamt: 1
Übersicht über die Wertungen anderer
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

SteckbriefInformationen zum Profil des Spiels

  • PC PS 3 XBOX 360
  • Piranha Bytes
  • Deep Silver
  • keine Infos
  • keine Infos
  • 27.04.2012
  • Zuletzt aktualisiert: 20.03.17

VR HeadsetsUnterstützte VR Headsets

  • Nein
  • Nein
  • Nein
  • Nein

StyleInformationen zum Style des Spiels

  • Rollenspiel
  • benötigt keine Internetverbindung
  • keine
  • Einzelspieler

LinksWeblinks zum Spiel

Prisoner Inhalte

Prisoner ReviewsÜbersicht der Prisoner Reviews zu diesem Spiel

Für dieses Spiel gibt es noch keine Prisoner Reviews
Du kannst dein eigenes Review für dieses Spiel verfassen, um Deine Erfahrungen mit der Community zu teilen. Du musst eingeloggt sein auf ePrison.de, um ein Review zu verfassen.

MeinungenÜbersicht der Meinungen zu diesem Beitrag

Dieser Beitrag hat noch keine Einträge.

PAGIX 4.1 © by eprison.de 2008 - 2017 Impressum | Fehler melden | Changelog | Entdecke ePrison 4.0 | Unterstütze ePrison.de | Preisvergleich | Community
Kein Freund online
Freunde anzeigen
online von
0