Runes of Magic: Fires of ShadowforgeAufrufe: 4582

Runes of Magic: Fires of Shadowforge

Massively Multiplayer OnlineDieses Spiel ist kostenlos!

Plattformen: PC Release am: 12.06.2012 Entwickler: Runewaker Entertainment Publisher: Gameforge
Free to PlaySteam
in KürzeGames Rocket

Information für Eltern

Soundtrack zum Spiel

kein Soundtrack eingetragen
Stimmen
0
Stimme ab für das Spiel des Jahres

Über das Spiel

Dieses Spiel ist kostenlos!
Dieses Addon benötigt das Hauptspiel
Runes of Magic: Rise of the Demon Lord
„Chapter V – Fires of Shadowforge“ führt mit den Zwergen eine neue und bis dato im Untergrund verschollene Rasse ein. Die sogenannten „Zwerge der Schattenschmiede“ sind ein verwandter Clan der Feuerstiefelzwerge, die über eine einzigartige Fähigkeit verfügen. Sie nutzen die Kräfte der dunklen Elemente und verbessern so ihre Schmiedefähigkeiten. Nach Auseinandersetzungen mit den anderen Zwergen wurden sie jedoch verbannt und fristen so ihr Dasein im Untergrund.

In den unterirdischen Höhlen im Osten des Landes gründeten sie ein neues Königreich und nutzten die Zeit, um immer mehr spirituelle Energie zu sammeln und die Runenkunst zu verfeinern. Durch ihr langes Verweilen im Untergrund und zahlreiche Experimente mit den dunklen Elementen hat sich ihr äußeres Erscheinungsbild jedoch stark verändert. Ihre blasse Haut, leuchtenden Augen und auffälligen Tätowierungen unterscheiden sie sehr von verwandten Zwergenvölkern.

Features
  • Frei wählbare neue dritte Klasse
  • Zwei neue Zonen für deine dritte Klasse
  • Zwei neue High-Level-Zonen
  • Neue Instanzen
  • Neuer Public Encounter
  • World Battlefields
  • Erhöhung des Levelcaps auf Stufe 67

Frei wählbare neue dritte Klasse
Nachdem dein Charakter sowohl mit seiner Primär- als auch Sekundärklasse die Stufe 20 erreicht hat, erhältst du eine Nachricht, dass dir nun eine dritte Klasse zur Verfügung steht.
Daraufhin muss du den NPC Johnny Dutin aufsuchen und ihm beweisen, dass du bereit bist, eine dritte Klasse zu erlernen.
Du erhältst eine Quest, nach deren Abschluss du deine dritte Klasse auswählen kannst. Dies erfolgt wie gehabt in der Klassenhalle von Varanas durch einfaches Ansprechen der entsprechenden Klassenlehrer.
Die neu gewählte dritte Klasse befindet sich dann im Interface zur Änderung der Primär-/Sekundärklasse im Dropdownmenü. Zudem erlernst du eine neue Teleportationsfertigkeit zur Küste der Gelegenheit – dabei handelt es sich um ein neues Gebiet, das du von nun an erforschen kannst.

Zwei neue Zonen für deine dritte Klasse
  • Küste der Gelegenheit (Stufe 1–42)
  • Mit deiner neuen dritten Klasse erforschst du neue Gebiete – deine Reise beginnt an der Küste der Gelegenheit. Mutige Abenteurer machten sich in der Vergangenheit auf eine Mission, die Welt zu erkunden und entdeckten, als sie mit ihren Schiffen anlegten, einen versteckten Strand.
  • Dieser Hafen wurde zum Umschlagplatz für alles und jeden. Ideal, um Handel zu betreiben und als Ausgangspunkt für interessante Abenteuer. Die Küste der Gelegenheit dient erfahreneren Spielern als Dreh- und Angelpunkt, um mit ihrer dritten Klasse neue Abenteuer zu bestreiten.
  • Xaviera (Stufe 43–50)
  • Getrennt durch einen düsteren Wald, voll mit untoten Wachen und unheimlichen Kreaturen, versteckt sich Xaviera hinter der Küste der Gelegenheit.
  • Kleine Ortschaften durchziehen das Land und zwängen sich in diese mächtige Natur. In der größten Stadt der Umgebung, dem Ruhenden Lathrofea, erfährst du von Robest, einem angeblich paradiesähnlichen Ort. Schöne Frauen soll es dort geben. Köstliche Speisen, an denen man sich satt essen kann. Artisten, Tränke, magische Begleiter und legendäre Waffen, die für Spottpreise verkauft werden. Zu schön, um wahr zu sein? Jetzt ist die Zeit gekommen, es herauszufinden.

Erhöhung des Levelcaps auf Stufe 67
Du wirst nun noch stärker! Mit Chapter IV erhöhen wir Schritt für Schritt den aktuellen Levelcap. Los geht’s erst mal mit Stufe 67. Noch stärkere Waffen und bessere Rüstungen erwarten dich. Deine Fähigkeiten und Attribute werden imposanter – dein Held ist nun für die neuen Gefahren bestens gewappnet.

World Battlefields
Mit Chapter IV öffnen wir die Tore zu den „World Battlefields“. Das Portal dorthin befindet sich in Silberquell und dem Staubteufel-Canyon. Betritt das Schlachtfeld und steh deiner Fraktion im Kampf zur Seite.

Der Graben von Bolinthya stellt die erste Herausforderung für dich und deine Mitstreiter dar. Schließ dich einer starken Truppe an und schlag dich durch eine tiefe Schlucht voller Gefahren. Besiege die ersten Gegner und nimm noch während des Kampfes weitere Quests an, um mehr Punkte zu erhalten. Hast du alles geschafft, steht das entscheidende Finale bevor. Ein letzter großer Kampf. Besiege die Bosse, zerstöre die Festung des Feindes und sichere somit den Graben von Bolinthya.

Bist du stark genug, erhältst du eine hohe Anzahl an Punkten, diese tauschst du gegen epische Gegenstände und Rüstungsgegenstände ein.

Neuer Public Encounter
Ein neuer Public Encounter erwartet dich im Land des Unheils. Ein alter Uferfriedhof, der einst den ehrenvollen Kriegern gewidmet wurde, wird von Untoten heimgesucht.

Immer und immer wieder kommen neue Wellen von Zombies auf den Friedhof. Verteidige ihn und sorge dafür, dass die wahren Helden in ihrer Ruhe nicht gestört werden. Schaffst du es, alle Angriffe abzuwehren, erhälst du eine besondere Entlohnung.

Neue Instanzen
  • Instanz: Burg Grafu (Stufe 67) (6 / 12 Spieler)
  • Eine der neuen Instanzen befindet sich in der Burg von Fürst Grafu im Land des Unheils. Nimmst du dieses Abenteuer an, dringst du immer weiter in die Festung vor und kämpfst gegen die verschiedensten Kreaturen.
  • Gleich fünf starke Bosse stehen dir in der Instanz gegenüber. Hinter jeder Tür lauern Gefahren, die du so noch nicht gesehen hast. Artisten und Clowns, die dich eigentlich unterhalten sollten, werden hier zu gefährlichen Gegnern. Finde elf Gefährten, die dich auf dieser gefahrvollen Mission begleiten, und du stehst am Schluss sogar vor Fürst Grafu und seiner Tochter, der Puppenspielerin Annelia. Kehre als Held zurück und bereinige die Burg, sodass die Einwohner wieder in Ruhe und Frieden leben können.
  • Instanz: Burg Sardo (Stufe 67) (6 / 12 Spieler)
  • Einst vom Sardo-Clan errichtet dient die Burg nun als Unterschlupf für Sismond.
  • Versteckt in den Katakomben der Festung finden geheimnisvolle Experimente statt, mit deren Hilfe eine untote Armee erschaffen werden soll. Schlag dich durch die drei Ebenen des Gewölbes und vernichte die gefährlichsten Schöpfungen Sismonds. Unter anderem erwarten dich die hauseigene Leibgarde des Schlosses, mächtige Skelettkrieger und heimtückische Hausmädchen ...

Zwei neue High-Level-Zonen
  • Land des Unheils (Stufe 63–65)
  • Eine düstere Gegend, dunkle Wälder, Moorlandschaften und hohe Berge treffen hier aufeinander.
  • Eine der zahlreichen Festungen gehört Fürst Grafu. Durch das Herzleiden seiner Tochter Annelia sah sich Grafu dazu verpflichtet, alles dafür zu tun, dass Annelia ein erfülltes Leben führen kann. So ließ er Artisten aus der Umgebung kommen, um für Unterhaltung und Tanz zu sorgen. Doch auch dies war keine Freude von Dauer. Erst durch den Pakt mit dem geheimnisvollen Dämon Sismond konnte Annelia geheilt werden. Doch dafür musste Fürst Grafu einen hohen Preis zahlen ...
  • Rothügelberge (Stufe 66–67)
  • Über den Südwesten des Landes des Unheils erreichst du die Rothügelberge. Eine Umgebung die dank ihres warmen Klimas über eine ausgeprägte Vegetation verfügt. Mitten in diesem prachtvollen Gebiet triffst du auf Zwerge und Rhinos. Zwei verschollene, uns fast unbekannte Rassen, die sich seit Jahren bekriegen.
  • Zwischen ihren Königreichen liegt ein großes Schlachtareal – mit gigantischen Kriegsmaschinerien führen sie hier einen erbitterten Kampf. Ihre Städte werden strengstens bewacht und große Tore versperren Feinden den Eintritt. Pass auf und gelang nicht zwischen die Fronten!

DLC

Noch haben wir keinen DLC (Download Content) für dieses Spiel eintragen können oder es ist noch keiner verfügbar.

Anforderungen

Noch haben wir keine Systemanforderungen für dieses Spiel eintragen können oder es sind noch keine bekannt.

MeinungenPoste deine Meinung zu diesem Beitrag und bekomme dafür ePoints.

Dieser Beitrag hat noch keine Einträge.

Prisoner ReviewsÜbersicht der Prisoner Reviews zu diesem Spiel

Für dieses Spiel gibt es noch keine Prisoner Reviews
Du kannst dein eigenes Review für dieses Spiel verfassen, um Deine Erfahrungen mit der Community zu teilen. Du musst eingeloggt sein auf ePrison.de, um ein Review zu verfassen.