Open menu

Super Street Fighter IV - Arcade Edition

Stimme ab für das Spiel des Jahres
Mit der Game of the Year Abstimmung kannst du für ein Spiel voten, welches du für eines der Besten oder schlechtesten in dem Jahr, in dem das Spiel erschienen ist, hälst. Dabei kannst du auch für mehrere Spiele aus einem Jahr deine Stimme abgeben. Um ein Spiel deine Stimme zu geben, musst du nicht angemeldet sein, allerdings bleibt dann dein Voting anonym und kann dir nicht zugeordnet werden.

Über das Spiel

Super Street Fighter IV: Arcade Edition liefert ab Sommer 2011 die ultimative Vision von Capcoms Street Fighter-Marke für Xbox 360, PlayStation 3 und Windows PC. Mit beispielsweise weiteren bekannten Charakteren und Neuzugängen sowie erweiterten Online-Modi setzt der Nachfolger des hochgelobten Super Street Fighter IV im Hinblick auf die Neu-Definition des Beat’em Up-Genres mit klassischer 2D-Street Fighter-Kampf-Action noch einen drauf.

Super Street Fighter IV: Arcade Edition beinhaltet eine Kämpferliste von 39 Charakteren, darunter beispielsweise Ryu, Chun-Li, Juri, El Fuerte und Rufus sowie vier neue Straßenkämpfer. Die bereits aus vorherigen Street-Fighter-Titeln bekannten Martial-Arts-Spezialisten Yun und Yang. Zwei Jahre nachdem Capcom den Gong für "Street Fighter IV" auf den Konsolen erklingen ließ, ein Jahr nach "Super Street Fighter IV" und wenige Wochen nach der erfolgreichen 3DS-Premiere heißt es nun "Ring frei!" für den ultimativen Ableger der "Street Fighter"-Serie, "Super Street Fighter IV: Arcade Edition". Alles Bauernfängerei? Mitnichten. Denn wie schon mehrmals in der Vergangenheit der beliebten Beat'em-Up-Reihe deutet der Namenszusatz auf konkrete Inhaltliche Veränderungen hin. In diesem Fall ergänzen die japanischen Entwickler die Riege der bestehenden 35 Handkantenspezialisten um vier weitere Recken. Neu im Kloppverbund sind diesmal Skateboardakrobat Yun, der auch in den taffesten Fights seine Baseballkappe nicht abnimmt, Inline-skateass Yang, Evil-Ryu, finstere Ausgabe von Ryu, sowie der brutale Oni.

Features:
  • Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.
  • Neue spielbare Charaktere betreten den Ring: Yun, Yang, Oni und Evil Ryu
  • Neues Kämpfer-Balancing: Durch ein neues Balancing der Kämpfer findet eine weitere Verfeinerung des Gameplays statt
  • Überarbeiteter Replay-Channel: Spieler verfolgen bis zu fünf unterschiedliche Spieler-Wiederholungen. Somit ist es nun einfacher, die jeweiligen Match-Wiederholungen der eigenen Lieblingsspieler ausfindig zu machen
  • My Channel Advanced: Spieler erhalten die Möglichkeit, ihre eigenen Replay-Dateien an bis zu 50 Personen zu senden
  • Elite Channel: Betrachtung und Verfolgung von Wiederholungen von Elite-Spielern, deren Rating 3000PP und mehr beträgt
  • Alle 39 spielbare SSFIV-Charaktere sind von Beginn an freigeschaltet, darunter Yun & Yang, Oni und Evil Ryu
  • Zusätzliche Moves & Kostüme

Systemanforderungen

Noch haben wir keine Systemanforderungen für dieses Spiel eintragen können oder es sind noch keine bekannt.

Meinungen

Dieser Beitrag hat noch keine Einträge.

Super Street Fighter IV - Arcade Edition
PC PS 3 XBOX 360
Release24.06.2011 GenreBeat' em Up Spielmod Enginekeine Infos Entwickler Capcom Publisher Capcom
Homepage Offizielle Homepage Twitter keine Infos Facebook keine Infos Handbuch keine Infos
HTC Vive Nein Oculus Rift Nein PS VR Nein Hololens Nein