Tales of Xillia

Stimme ab für das Spiel des JahresMehr Erfahren
Mit der Game of the Year Abstimmung kannst du für ein Spiel voten, welches du für eines der Besten oder schlechtesten in dem Jahr, in dem das Spiel erschienen ist, hälst. Dabei kannst du auch für mehrere Spiele aus einem Jahr deine Stimme abgeben. Um ein Spiel deine Stimme zu geben, musst du nicht angemeldet sein, allerdings bleibt dann dein Voting anonym und kann dir nicht zugeordnet werden.

Über das Spiel

Seit ihrer Einführung im Jahr 1995 begeistert die "Tales of"-Rollenspiel-Reihe Fans auf der ganzen Welt. Mehr als 15 Millionen Exemplare konnten bislang weltweit verkauft werden, und die Serie umfasst über 25 verschiedene Spiel-Veröffentlichungen (reguläre Teile und Spin-Offs) sowie zahlreiche weitere Produkte, Mangas und Animes.

Tales of Xillia erzählt die Geschichte von Jyde Mathis, einem begabten Medizin-Studenten an der Hauptstadt-Universität, und Milla Maxwell, einer mysteriösen Frau die, von vier unsichtbaren Wesen begleitet wird. Der Spieler kann zu Beginn entscheiden, ob er das Abenteuer in der Welt von Rieze Maxia, in der Menschen und Geister friedlich zusammen leben, mit Jyde oder Milla bestreiten möchte.

Das Königreich von Rashugal hat mit einer mächtigen Quelle experimentiert, was dazu geführt hat dass sie der Welt Mana entzieht. Jyde und Milla haben erkannt, dass dies eine große Bedrohung für die Welt darstellt, und sie begeben sich auf eine lange Reise zur Quelle, um sie zu zerstören und der Welt Mana zurückzubringen.

Neben der umfangreichen, tiefgründigen Story, die aus 2 verschiedenen Blickwinkeln erlebt werden kann, und einem brandneuen, realistischeren Grafik-Stil, bietet Tales of Xillia ein nochmal erweitertes Kampfsystem. Das "Dual Raid Linear Motion Battle System" ermöglicht es, Aktionen von 2 Charakteren miteinander zu kombinieren, was die Kämpfe noch packender und taktischer macht.

Neuer realistischerer Grafik-Stil
Mit dem Wissen und der Erfahrung aus den letzten 15 Jahren hat das Entwickler-Team dem Spiel einen ganz neuen realistischeren Look verpasst. Die Welt, ihre Charaktere und Objekte werden nun in Lebensgröße dargestellt, so dass die Welt insgesamt glaubwürdiger wirkt.

Dual Raid Linear Motion Battle System
Die neueste Version des dynamischsten Kampfsystems in japanischen Rollenspielen bietet dem Spieler nun die Möglichkeit, per Linked Combat System die Angriffs- oder Defensiv-Aktionen von 2 Charakteren miteinander zu verbinden. So werden die Kämpfe noch spannender. Außerdem eröffnet der Austausch von Team-Mitgliedern auch während des Kampfes neue taktische Möglichkeiten.

Tiefgründige Story aus zwei unterschiedlichen Blickwinkeln
Jeder der beiden Hauptcharaktere erlebt die Geschichte aus seiner ganz persönlichen Perspektive. Der Spieler erlebt unterschiedliche Ereignisse, je nachdem ob er als Jyde oder Milla spielt.

Riesiger Umfang
Zusätzlich zur umfangreichen Haupt-Story erwarten die Spieler in der atemberaubenden Welt von Rieze Maxia zahlreiche Mini-Quests und Nebenhandlungen, die zum Teil neue Aspekte der Charaktere beleuchten.

Die erste Zusammenarbeit von zwei bekannten Charakter-Designern
Wunderschön gestaltete Anime-Charaktere von Mutsumi Inomata und Kosuke Fujishima, die bereits zahlreiche Charaktere in vergangenen Teilen der Tales-Serie erschaffen haben.

Systemanforderungen

Noch haben wir keine Systemanforderungen für dieses Spiel eintragen können oder es sind noch keine bekannt.

Dieser Beitrag hat noch keine Einträge.

German Metascore
Score %
0
ePrison.de
0 Wertungen gesamt
0 %
Presse
0 Wertungen gesamt
0 %
Prisoner
0 Wertungen gesamt
0 %
Deine Wertung 0 %

Zusammengefasste Wertungen von Presse und Spieler

WertungWertungen gesamt: 0
Übersicht über die Wertungen anderer
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

SteckbriefInformationen zum Profil des Spiels

VR HeadsetsUnterstützte VR Headsets

  • Nein
  • Nein
  • Nein
  • Nein

StyleInformationen zum Style des Spiels

  • Rollenspiel
  • benötigt keine Internetverbindung
  • keine
  • Einzelspieler
    Coop

LinksWeblinks zum Spiel

Prisoner Inhalte
Für dieses Spiel gibt es noch keine Prisoner Reviews
Du kannst dein eigenes Review für dieses Spiel verfassen, um Deine Erfahrungen mit der Community zu teilen. Du musst eingeloggt sein auf ePrison.de, um ein Review zu verfassen.

MeinungenÜbersicht der Meinungen zu diesem Beitrag

Dieser Beitrag hat noch keine Einträge.

PAGIX 4.2 © by eprison.de 2008 - 2018 Impressum | Fehler melden | Changelog | Entdecke ePrison 4.0 | Unterstütze ePrison.de | Preisvergleich | Community
Kein Freund online
Freunde anzeigen
online von
0