Open menu

The Abbey

Stimme ab für das Spiel des Jahres
Mit der Game of the Year Abstimmung kannst du für ein Spiel voten, welches du für eines der Besten oder schlechtesten in dem Jahr, in dem das Spiel erschienen ist, hälst. Dabei kannst du auch für mehrere Spiele aus einem Jahr deine Stimme abgeben. Um ein Spiel deine Stimme zu geben, musst du nicht angemeldet sein, allerdings bleibt dann dein Voting anonym und kann dir nicht zugeordnet werden.

Über das Spiel

Eine alte Abtei wird zum Angelpunkt mysteriöser Verbrechen - einzig ein Mann kann dem ganzen Einhalt gebieten. Der ehemaligen Berater des Königshofes, Leonardo, und sein junger Adeliger Schüler Bruno sind auf dem Weg in die abgelegene Abtei, nicht ahnend, dass sie in die obskuren Verwicklungen um ein lange gehütetes Geheimnis stolpern. Doch bereits ihre Anreise wird von einem Attentat auf ihr Leben überschattet ...

In der Abtei hingegen sehen sich die beiden mit noch mehr Rätseln konfrontiert, und die alten Gemäuer weigern sich beharrlich, ihre Geheimnisse preiszugeben. Nach und nach geraten Leonardo und Bruno in ein Komplott, dass nicht nur das Kloster sondern auch die gesamte Kirche in ihren Grundfesten erschüttern könnte ...

„The Abbey” – ein Mystery-Krimi im klassischen Gewand eines Point & Click Adventures, ist der Feder von Emilio de Paz entsprungen, der sich u.a. auch für das erfolgreiche Adventure Clever & Smart verantwortlich zeigte. Per „Point & Click” – Maussteuerung bewegen sich Leonardo und sein Assistent Bruno durch ca. 60 Locations in einer kompletten Nachbildung einer mittelalterlichen Abtei. Innovative Techniken ermöglichen Kameraeinstellungen und Handlungen, wie man sie bisher nur aus Filmen kannte.

Features im Überblick:
  • Innovative cinematische Präsentation durch aufwändiges neues Verfahren zur Kombination von 2D- und 3D-Grafiken, einmalig in einem Point & Click Adventure
  • Komplette Nachbildung einer mittelalterlichen Abtei, ihrer Architektur, ihren Kunstwerken, ihren Geheimgängen und Schätzen
  • 1000 Szenen in 60 Locations versprechen 40 Stunden Spielzeit
  • Kinoreifer Sound: Musik, Effekte und hochwertige Sprachausgabe komplett in Dolby Surround
  • Über 70 Minuten Orchestraler Soundtrack, eingespielt vom Prager Symphonie-Orchester

Systemanforderungen

  • CPU: 1,4 GHz
  • GFX: 64 MB GForce Ti-Generation oder ATI Radeon 9500
  • RAM: 512 MB
  • Software: Windows XP / Vista
  • HD: 3 GB
  • SFX: DirectX 9.0c
  • INET:
  • MISC: DVD Laufwerk
  • LANG: Deutsch
  • CPU: 2 GHz
  • GFX: 128 MB GForce 5 oder ATI Radeon 9800
  • RAM: 1 GB
  • Software: Windows XP / Vista
  • HD: 5 GB
  • SFX: DirectX 9.0c
  • INET:
  • MISC: DVD Laufwerk
  • LANG: Deutsch

Meinungen

Dieser Beitrag hat noch keine Einträge.

The Abbey
PC
Release22.05.2008 GenreAdventure Spielmod Enginekeine Infos Entwickler Crimson Cow Publisher Flashpoint AG
Homepage Offizielle Homepage Twitter keine Infos Facebook keine Infos Handbuch keine Infos
HTC Vive Nein Oculus Rift Nein PS VR Nein Hololens Nein