The Legend of Zelda: Ocarina of Time 3D

Stimme ab für das Spiel des JahresMehr Erfahren
Mit der Game of the Year Abstimmung kannst du für ein Spiel voten, welches du für eines der Besten oder schlechtesten in dem Jahr, in dem das Spiel erschienen ist, hälst. Dabei kannst du auch für mehrere Spiele aus einem Jahr deine Stimme abgeben. Um ein Spiel deine Stimme zu geben, musst du nicht angemeldet sein, allerdings bleibt dann dein Voting anonym und kann dir nicht zugeordnet werden.

Über das Spiel

Mit The Legend of Zelda: Ocarina of Time 3D kommt ein Nintendo 64-Klassiker, der wie sonst kaum ein Spiel gefeiert wurde, auf das Nintendo 3DS-System, wo es dank der umwerfenden „brillenfreien“ 3D-Grafiken von noch mehr Tiefe und Realismus profitiert.

Link begibt sich auf eine legendäre Reise durch die Zeit, um Ganondorf, den König der Gerudo-Diebe, aufzuhalten, der sich auf der Suche nach dem Triforce befindet – einem heiligen Relikt, das seinem Träger ultimative Macht verleiht.

Die grafischen Aufbesserungen und die dreidimensionale Tiefe hauchen der weiten Welt von Hyrule neues Leben ein. Eine verbesserte, intuitive Oberfläche sowie eine durch die 3D-Grafiken vereinfachte Navigation geben dem Spieler mehr Kontrolle beim Lösen von Rätseln, dem Reisen durch die Zeit und dem Erkunden dieser fesselnden Welt. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie ein Neuling oder ein regelmäßiger Besucher von Hyrule sind – „The Legend of Zelda: Ocarina of Time 3D“ ist ein neues Abenteuer für jedermann!

Ein Zelda-Klassiker in autostereoskopischem 3D

Atemberaubende 3D-Grafiken und eine vollständige visuelle Überarbeitung erwecken eines der beliebtesten und gefeiertsten Spiele zu neuem Leben und geben Ihnen die beeindruckende Welt von Hyrule in die eigene Hand, wo Sie sie nach Belieben erforschen können.

Neue Steuerungen unter Nutzung der Technologien des Nintendo 3DS-Systems

„The Legend of Zelda: Ocarina of Time 3D“ behält die analoge Steuerung des Originals bei, wobei das Schiebepad des Nintendo 3DS verwendet wird, bietet durch ein berührungsgesteuertes Inventarsystem jedoch mehr Benutzerfreundlichkeit. Das Austauschen von Objekten ging noch nie einfacher oder schneller.

Zudem können Spieler über den Bewegungssensor die (kameragesteuerte) Ego-Shooter-Funktion verwenden.

Systemanforderungen

Noch haben wir keine Systemanforderungen für dieses Spiel eintragen können oder es sind noch keine bekannt.

Dieser Beitrag hat noch keine Einträge.

German Metascore
Score %
91
ePrison.de
0 Wertungen gesamt
0 %
Presse (zeigen)
1 Wertungen gesamt
91 %
Prisoner
0 Wertungen gesamt
0 %
Deine Wertung 0 %

Zusammengefasste Wertungen von Presse und Spieler

WertungWertungen gesamt: 0
Übersicht über die Wertungen anderer
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

SteckbriefInformationen zum Profil des Spiels

  • DS
  • Nintendo
  • Nintendo
  • keine Infos
  • keine Infos
  • 17.06.2011
  • Zuletzt aktualisiert: 16.05.11

VR HeadsetsUnterstützte VR Headsets

  • Nein
  • Nein
  • Nein
  • Nein

StyleInformationen zum Style des Spiels

  • Action-Adventure
  • benötigt keine Internetverbindung
  • keine

LinksWeblinks zum Spiel

Prisoner Inhalte
Für dieses Spiel gibt es noch keine Prisoner Reviews
Du kannst dein eigenes Review für dieses Spiel verfassen, um Deine Erfahrungen mit der Community zu teilen. Du musst eingeloggt sein auf ePrison.de, um ein Review zu verfassen.

MeinungenÜbersicht der Meinungen zu diesem Beitrag

Dieser Beitrag hat noch keine Einträge.

PAGIX 4.1 © by eprison.de 2008 - 2017 Impressum | Fehler melden | Changelog | Entdecke ePrison 4.0 | Unterstütze ePrison.de | Preisvergleich | Community
Kein Freund online
Freunde anzeigen
online von
0