The Second Guest

Stimme ab für das Spiel des JahresMehr Erfahren
Mit der Game of the Year Abstimmung kannst du für ein Spiel voten, welches du für eines der Besten oder schlechtesten in dem Jahr, in dem das Spiel erschienen ist, hälst. Dabei kannst du auch für mehrere Spiele aus einem Jahr deine Stimme abgeben. Um ein Spiel deine Stimme zu geben, musst du nicht angemeldet sein, allerdings bleibt dann dein Voting anonym und kann dir nicht zugeordnet werden.

Über das Spiel

The Second Guest wird ein Grusel-Krimi-Adventure im klassischen 2D Stil, das sich grafisch an die Arbeiten von Tim Burton anlehnt. Dichte Spielatmosphäre, witzige Dialoge und die liebevoll gestalteten Charaktere lassen den Flair eines 20er Jahre Krimis in einem ganz neuen Glanz erscheinen. Mit einer guten Mischung aus Gruselatmosphäre und Situationskomik wird The Second Guest all das bieten, was das Herz von Adventure-Liebhabern begehrt. The Second Guest beinhaltet die ersten beiden Episoden der derzeit geplanten fünf Abschnitte der gesamten Geschichte, wobei jede einzelne Episode in sich geschlossen ist und ebenso auch für sich allein stehen kann.

Der Grusel beginnt im Jahre 1923 in London als der junge Student Jack Ice ein Telegramm erhält, in dem er zu einer Testamentseröffnung auf dem alten Schloss Grace Castle eingeladen wird. Merkwürdig nur, dass Jack den verstorbenen Lord Averton gar nicht kannte… Jack macht sich dennoch - leicht irritiert - auf den Weg nach Little Grace, einem kleinen Ort an der Ostküste Cornwalls. Nachdem er und weitere Erben auf dem Schloss angekommen sind, wird es zur unheimlichen Gewissheit, dass der alte Lord ermordet wurde. Und viel schlimmer noch: der Mörder hat es nun auf alle Erben abgesehen…

Als dann kurz nach Ankunft der Erben ein unerwartet wüster Gewittersturm losbricht und das Schloss durch einen Erdrutsch gänzlich von der Außenwelt abgeschnitten wird, bleibt Jack keine andere Wahl als der Sache auf den Grund zu gehen. Wenn er und die anderen die Nacht überleben wollen, muss er das Geheimnis um Grace Castle und auch das seiner eigenen Vergangenheit lüften...

Systemanforderungen

Noch haben wir keine Systemanforderungen für dieses Spiel eintragen können oder es sind noch keine bekannt.

Dieser Beitrag hat noch keine Einträge.

German Metascore
Score %
47
ePrison.de
0 Wertungen gesamt
0 %
Presse (zeigen)
2 Wertungen gesamt
47 %
Prisoner
0 Wertungen gesamt
0 %
Deine Wertung 0 %

Zusammengefasste Wertungen von Presse und Spieler

WertungWertungen gesamt: 0
Übersicht über die Wertungen anderer
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

SteckbriefInformationen zum Profil des Spiels

  • PC
  • Twice Effect
  • Headup Games
  • keine Infos
  • keine Infos
  • 08.03.2012
  • Zuletzt aktualisiert: 08.03.12

VR HeadsetsUnterstützte VR Headsets

  • Nein
  • Nein
  • Nein
  • Nein

StyleInformationen zum Style des Spiels

  • Adventure
  • benötigt keine Internetverbindung
  • keine

LinksWeblinks zum Spiel

Prisoner Inhalte

Prisoner ReviewsÜbersicht der Prisoner Reviews zu diesem Spiel

Für dieses Spiel gibt es noch keine Prisoner Reviews
Du kannst dein eigenes Review für dieses Spiel verfassen, um Deine Erfahrungen mit der Community zu teilen. Du musst eingeloggt sein auf ePrison.de, um ein Review zu verfassen.

MeinungenÜbersicht der Meinungen zu diesem Beitrag

Dieser Beitrag hat noch keine Einträge.

PAGIX 4.1 © by eprison.de 2008 - 2017 Impressum | Fehler melden | Changelog | Entdecke ePrison 4.0 | Unterstütze ePrison.de | Preisvergleich | Community
Kein Freund online
Freunde anzeigen
online von
0