The WitcherSteam: SteamCharts SteamDB Hub Workshop

CD Project Red denkt über einen Weiteren Teil nachKategorie: Ankündigung

Zuletzt aktualisiert: 04.04.17
Klicks: 3366
The Witcher 3 ist zwar das letzte Abenteuer von Geralt aber vielleicht nicht der finale Ableger der Reihe. Ein weiteres Spiel aus dem Universum ist definitiv ein Thema bei CD Projekt RED.

Bekommen wir nach The Witcher 3: Wild Huntein neues The Witcher-Spiel? Wie ein Verantwortlicher des Entwicklerstudios CD Projekt RED auf einem Management-Meeting zu verstehen gab (via Gamespot), war die The Witcher-Reihe eigentlich als Trilogie geplant - und trotzdem seien weitere Spiele aus dem Witcher-Universum ein Thema.

Zitat:
"The Witcher wurde als Trilogie konzipiert, und eine Trilogie kann keine vierte Episode umfassen, richtig? (...) Wir haben 15 Jahre unseres Lebens und eine Menge Geld (in die The Witcher-Reihe) investiert. Also denken wir darüber nach (eine weitere Episode zu machen). "


Überraschend wäre ein neuer The Witcher-Ableger nicht. Schließlich hat sich der dritte Teil der Reihe mittlerweile über zehn Millionen und die gesamte Marke über 20 Millionen Mal verkauft. Geralts Reise ist nach dem Ende von The Witcher 3 zwar beendet, jedoch schließt sich damit nur ein Kapitel des Fantasy-Werkes von Andrzej Sapkowski, das Stoff für unzählige Geschichten liefert. Vielleicht dürfen wir uns in einem neuen The Witcher-Spiel ja mit Geralts Ziehtochter Ciri ins Abenteuer stürzen, vielleicht schlüpfen wir aber auch in die Haut eines ganz anderen Charakters aus dem Hexer-Universum. Triss? Lambert? Eskel? Oder doch Ciri? Wir werden (hoffentlich) sehen.

Um eine offizielle Ankündigung handelt es sich dabei natürlich nicht.


Quelle: Gamepro

MeinungenÜbersicht der Meinungen zu diesem Beitrag

Dieser Beitrag hat noch keine Einträge.

PAGIX 4.2 © by eprison.de 2008 - 2017 Impressum | Fehler melden | Changelog | Entdecke ePrison 4.0 | Unterstütze ePrison.de | Preisvergleich | Community
Kein Freund online
Freunde anzeigen
online von
0