theHunter: Call of the WildSteam: SteamCharts SteamDB Hub Workshop

Deine Meinung dazu: 0 Interessant 0 Uninteressant 0 Blödsinn 0 Beunruhigend 0 Informativ
Avalanche Studios, Expansive Worlds und astragon Entertainment haben heute das Open-World Jagdspiel theHunter: Call of the Wild für den Computer veröffentlicht. Zusätzliche optionale DLCs zur Erweiterung der virtuellen Jagderfahrung sind bereits in Planung.

Christofer Sundberg, Mitbegründer und künstlerischer Leiter von Avalanche Studios, erklärt:
Zitat:
theHunter: Call of the Wild bedeutet uns viel. Nicht nur, dass dies der erste große Titel ist, den wir seit dem Launch von theHunter Classic im Jahr 2009 selbst publishen, es ist auch das erste Spiel, das in unserer eigenen, einzigartigen Apex Engine entwickelt wurde. theHunter: Call of the Wild sieht einfach großartig aus und die Erfahrung an einem Jagdspiel der nächsten Generation teilzuhaben, ist absolut unvergesslich. Wir können es kaum abwarten, dieses mit den Mitgliedern unserer Community zu teilen.


Julia Pfiffer, CEO astragon Entertainment fügt hinzu:
Zitat:
Wir sind ebenso begeistert theHunter: Call of the Wild zusammen mit Avalanche Studios und Expansive Worlds den vielen Freunden der virtuellen Jagd zugänglich zu machen. Wir sind absolut sicher, dass die Spieler das immersive Gameplay ebenso lieben werden, wie die lebensechten Tiere und die großartige Auswahl an Ausrüstungsgegenständen, die einem helfen, die Beute aufzuspüren.


Übrigens werden auch wir diesen Titel demnächst vorstellen.

theHunter: Call of the Wild - Layton Lake District

RedakteurInformation zum Redakteur dieses Beitrages

Weiteres
PAGIX 4.2 © by eprison.de 2008 - 2017 Impressum | Fehler melden | Changelog | Entdecke ePrison 4.0 | Unterstütze ePrison.de | Preisvergleich | Community
Kein Freund online
Freunde anzeigen
online von
0