Open menu

Trauma

Stimme ab für das Spiel des Jahres
Mit der Game of the Year Abstimmung kannst du für ein Spiel voten, welches du für eines der Besten oder schlechtesten in dem Jahr, in dem das Spiel erschienen ist, hälst. Dabei kannst du auch für mehrere Spiele aus einem Jahr deine Stimme abgeben. Um ein Spiel deine Stimme zu geben, musst du nicht angemeldet sein, allerdings bleibt dann dein Voting anonym und kann dir nicht zugeordnet werden.

Über das Spiel

Das preisgekrönte Adventurespiel TRAUMA erzählt die Geschichte einer jungen Frau, die einen Autounfall überlebt. Während sie im Krankenhaus genest, hat sie Träume, die die Erinnerungen an verschiedene Teile ihrer Vergangenheit zerstören, wie etwa die Art mit dem Verlust ihrer Eltern fertig zu werden.

TRAUMA lässt Spieler diese Träume in einem interaktiven Abenteuer miterleben und erinnert an alte Point-and-Click-Abenteuer. So wird eine bewährte Spielmechanik um ein gestengesteuertes Interface, Echtzeit-3D-Technologie für dynamischen Levelauf-bau, einzigartige fotorealistische Grafik und ein exzellentes Leveldesign erweitert, das ein nachhaltiges Spielerlebnis bietet, anstatt nur eine komplizierte Puzzle-Herausforderung zu offerieren. Mit einer außergewöhnlichen Geschichte zielt TRAUMA darauf ab, ein dichtes und tiefgründiges Spiel für ein kundiges und spielerfahrenes Publikum zu sein. Ein noch nie dagewesenes Eintauchen in eine atmosphärische Welt voller Emotionen und Mysterien des Unterbewusstseins ist Spielern gewiss. Auf der Suche nach dem Erhalt ihrer Erinnerungen wird die Protagonistin bis an die Grenzen des Vorstellbaren getrieben und taucht in eine Parallelversion ihrer eigenen Kindheit ein.

TRAUMA wurde bereits mit etlichen Preisen überhäuft und setzt sich stark von anderen Adventurespielen und Hidden Object Games ab. Sei es durch die filmische Art der Inszenierung, durch die Möglichkeit alternativer Enden in jeder Kulisse oder durch die intuitive Bewegungsmechanik, welche komplett mit Maus und Gesten vollführt wird. TRAUMA bietet so einen neuartigen Zugang in ein bislang festge-fahrenes Genre, schaut weit über dessen Grenzen hinaus und erprobt neue Wege der Immersion und Zugänglichkeit für den Spieler oder die Spielerin. Nominiert wurde TRAUMA als Finalist beim IndieCade 2010 Festival, als Finalist bei den weltweit renommierten Independent Games Awards oder zuletzt prämiert beim Deutschen Computerspielpreis.

Systemanforderungen

Noch haben wir keine Systemanforderungen für dieses Spiel eintragen können oder es sind noch keine bekannt.

Meinungen

Dieser Beitrag hat noch keine Einträge.

Trauma
PC
Release08.08.2011 GenreAdventure Spielmod Enginekeine Infos Entwickler Krystian Majewski Publisher Headup Games
Homepage Offizielle Homepage Twitter keine Infos Facebook keine Infos Handbuch keine Infos
HTC Vive Nein Oculus Rift Nein PS VR Nein Hololens Nein