Open menu

Vindictus

Stimme ab für das Spiel des Jahres
Mit der Game of the Year Abstimmung kannst du für ein Spiel voten, welches du für eines der Besten oder schlechtesten in dem Jahr, in dem das Spiel erschienen ist, hälst. Dabei kannst du auch für mehrere Spiele aus einem Jahr deine Stimme abgeben. Um ein Spiel deine Stimme zu geben, musst du nicht angemeldet sein, allerdings bleibt dann dein Voting anonym und kann dir nicht zugeordnet werden.
F2P

Über das Spiel

Das actionlastige Online-Fantasy-Rollenspiel schick Sie in den Kampf gegen allerlei Monster und sonstige Ungetüme. Vor dem Spielstart wählen Sie Ihren Charakter und damit auch Ihre Charakterklasse aus, neben Kämpfern gibt es auch Magier. Das Spiel nutzt die Source Engine und bietet aufwendige Physikberechnungen sowie auch optisch zerstörbare Rüstungen.

Zudem ist Vindictus als Free-to-Play-Titel ausgelegt und finanziert sich über so genannte Micro-Transaktionen. Das Erzähluniversum basiert auf dem fiktiven Universum des Online-Rollenspiels Mabinogi, im asiatischen Raum wird Vindictus deshalb auch als Mabinogi Heroes geführt.

Erlebe allein oder im Team packende Kämpfe gegen furchterregende Monster in einer 3D-gerenderten Fantasy-Welt. In diesem MMORPG geht es hart und brutal zur Sache...

Vindictus ist ein schnelles Action-Rollenspiel, in dem du als Krieger nur eine Hoffnung in dir trägst: Eines Tages wirst du diese hässliche und von Monstern verseuchte Welt verlassen und das paradiesische Land Erinn betreten. Seit Generationen träumt die Menschheit von dieser Legende und davon, der brutalen Gegenwart entfliehen zu können.

In Vindictus erstellst du dir einen Charakter nach Vorlage zweier Helden. Als Krieger Lann schwingst du zwei Schwerter gleichzeitig und bist sowohl schnell als auch tödlich. Fiona hingegen trägt Waffe und Schild. Mit ihrer stärkeren Rüstung ist sie eine eher defensive Kämpferin.

Mit deinem Helden stürzt du dich ins Kampfgetümmel, kriechst durch unheimliche Dungeons und sammelst seltene Gegenstände. Daraus schmiedest du dir einzigartige und mächtige Ausrüstung, verzauberst sie für noch bessere Eigenschaften und kannst sie letztendlich sogar einfärben. So bekommst du individuelle Ausrüstungsgegenstände ganz nach deinem Geschmack.

Auch wenn du in der Lage bist, allein unterwegs zu sein und dich auch ohne Unterstützung den Horden der Außenwelt zu stellen, ist es doch ratsam, dass du dich mit anderen Spielern zu einem Team verbündest. Manche Gegner wie riesige Spinnen oder Echsen sind einfach zu stark, um sie allein bezwingen zu können. Aber auch die schiere Masse an Untoten oder Wölfen, die dir bei Vindictus begegnen, lassen sich viel leichter ins Jenseits befördern, wenn du Begleiter an deiner Seite hast.

Vindictus ist ein schnelles und brutales Onlinespiel. Blut spritzt dort, wo deine Waffen tiefe Spuren in Monsterleibern hinterlassen. Leichen und Leichenteile können aufgehoben und bewegt, ja sogar geworfen werden. Generell zeichnet sich Vindictus durch eine interaktive Umgebung aus. Viele Mauern oder ganze Gebäude können eingerissen und ihre Steine als Waffe benutzt werden.

Systemanforderungen

  • CPU: Single Core 2.4 Ghz
  • GFX: Geforce 5xxx series(256)
  • RAM: 512 MB
  • Software:
  • HD: 5GB
  • SFX:
  • INET: DSL 1000
  • DX: DirectX 9c
  • MISC:
  • LANG: Englisch
  • CPU: Dual Core or Higher
  • GFX: Geforce 7xxx series(512)
  • RAM: 1 GB
  • Software:
  • HD: 6 GB
  • SFX:
  • INET: DSL 2000 / Kabel
  • DX: DirectX 9c
  • MISC:
  • LANG: Englisch

Meinungen

Zuletzt Online: 29.12.12 19:00 WernerG 20.11.11 09:06
Kurzweiliges Spiel
Kaum angefangen schon viele Goldseller, Hauptsprache ist Englisch.
Abends kommt es (in Gruppen) vermehrt zu Standbilder und DC´s
Vindictus
PC
Release05.10.2011 GenreMassively Multiplayer Online Spielmod Engine Source-Engine Entwicklerkeine Infos Publisher Nexon
Homepage Offizielle Homepage Twitter keine Infos Facebook keine Infos Handbuch keine Infos
HTC Vive Nein Oculus Rift Nein PS VR Nein Hololens Nein