Open menu

Wehrwolf

Stimme ab für das Spiel des Jahres
Mit der Game of the Year Abstimmung kannst du für ein Spiel voten, welches du für eines der Besten oder schlechtesten in dem Jahr, in dem das Spiel erschienen ist, hälst. Dabei kannst du auch für mehrere Spiele aus einem Jahr deine Stimme abgeben. Um ein Spiel deine Stimme zu geben, musst du nicht angemeldet sein, allerdings bleibt dann dein Voting anonym und kann dir nicht zugeordnet werden.

Über das Spiel

Wehrwolf ist ein Egoshooter, der die derzeitigen Standards der 3D Entwicklung nutzt. Der Stil ist ähnlich dem von Call of Duty und Medal of Honor.

Auf der Basis einer selbsterstellten 3D Engine gibt es in Wehrwolf sowohl Indoor- und Outdoor-Action. Es folgen die Hauptmerkmale des Spiels: Realistisches Wasser, natürliches Wachstum, dynamische Beleuchtung, sanfte Schatten, animierte Wolken und interaktive Waffen.

Das Szenario des Spiels basiert auf echten Geschehnissen aus dem Zweiten Weltkrieg. Die Handlung dreht sich hauptsächlich um einen deutschen geheimen Militärstützpunkt von Hitlers Wehrwölfen. Wehrwölfe werden in dem Spiel bewaffnete Wölfe bezeichnet, es geht hier also nicht um Wehrwölfe, die aus der Filmreihe Blade beispielsweise bekannt sind.

Der Spieler ist einer sowjetischen Spezialeinheit namens "Victors" (diese Einheit existierte während der Zeit des Zweiten Weltkrieges tatsächlich) unterstellt, der hinter die feindlichen Linien gebracht wird, um für Ablenkung zu sorgen und um das Mysterium rund um die Wehrwölfe aufzudecken.

Es wird 15 Einzelspielerwaffen, 25 Infanteriewaffen sowie mehr als zehn verschiedene Fahrzeuge geben. In 20 verschiedenen Ausstattungen wird schweres Equipment zum Einsatz kommen.

Systemanforderungen

  • CPU:
  • GFX:
  • RAM:
  • Software:
  • HD:
  • SFX:
  • INET:
  • CPU:
  • GFX:
  • RAM:
  • Software:
  • HD:
  • SFX:
  • INET:

Meinungen

Dieser Beitrag hat noch keine Einträge.

Wehrwolf
PC
ReleaseTBA GenreActionspiel Spielmod Enginekeine Infos Entwickler Electronic Paradise Publisher Discus Games
Homepage Offizielle Homepage Twitter keine Infos Facebook keine Infos Handbuch keine Infos
HTC Vive Nein Oculus Rift Nein PS VR Nein Hololens Nein