World of TanksAufrufe: 29117

World of Tanks

Massively Multiplayer OnlineDieses Spiel ist kostenlos!

Plattformen: PC XBOX360 Release am: 12.04.2011 Entwickler: Wargaming Publisher: Wargaming
Free to PlaySteam
in KürzeGames Rocket

Information für Eltern

Soundtrack zum Spiel

kein Soundtrack eingetragen

Update 8.1 kommt mit britischen Panzerstreitkräften

World of Tanks erwartet Invasion der Briten. Royal Tank Corps stürmt das Schlachtfeld in Update 8.1.

Update
PC
Wargaming kündigt heute das langerwartete Erscheinen der britischen Panzerstreitkräfte in World of Tanks für das Update 8.1 an. Panzerkommandanten werden sehr bald der Historie britischer Panzerkonstruktionskunst folgen können. 22 unterschiedliche Stahlkolosse des Royal Tank Corps gilt es zu meistern – vom winzig kleinen Vickers Medium Mk I bis hin zu furchterregenden Schwergewichten wie dem Top-Tier FV 214 Conqueror.

Berühmte britische Fahrzeuge des 2. Weltkrieges wie die mittleren Panzer Centurion Mk. I-IV und Centurion Mk. V-XI, der stark gepanzerte Matilda medium und die legendären Modelle der schweren Churchill-Reihe werden in Update 8.1 die Grundlagen der ersten drei Fahrzeuglinien des britischen Technologiebaums bilden.

Die mit Update 8.1 erscheinenden leichten und mittleren Kampfpanzer der Briten waren für ihre Kombination aus hoher Geschwindigkeit und großer Feuerkraft bekannt, während ihre schweren Kollegen durch die enorme Panzerung eher langsamer waren. Der britische Fuhrpark wird mit einem späteren Update um Panzerjäger und Selbstfahrlafetten erweitert werden.

„Die Briten haben den ersten Kampfpanzer der Geschichte gebaut und waren damit Wegbereiter einer ganzen Industrie. Es ist uns eine Ehre sie in World of Tanks zu begrüßen. Sie stehen bereits vor der Tür, man kann förmlich ihre Kettengeräusche hören“, sagt Mike Zhivets, Producer von World of Tanks. „Ihre Optik ist ebenso einschüchternd wie ihre Geschütze und die Briten werden eine große Herausforderung für alle anderen Nationen in World of Tanks darstellen.“

Mit Update 8.1 werden fünf mit dem neuen Rendering- und Beleuchtungssystem komplett überarbeitete Karten ins Spiel integriert: El Halluf, Drachenkamm, Provinz, Kloster und Prokhorovka. Zusätzlich erscheinen drei neue Premiumpanzer in der Garage: der sowjetische SU-11 44, der deutsche PzIV Schmalturm VI und der extrem seltene Panther M10.

MeinungenPoste deine Meinung zu diesem Beitrag und bekomme dafür ePoints.

Prisoner Foxer
04.10.12 20:06
Sehr schön, darauf warten wir schon lange.
Ist schon seit längerem Angekündigt gewesen, nur nicht für wann.