World of Warships

Steuerung, Icons und Meldungen in der ÜbersichtIn diesem Guide zeigen wir dir alles notwendige für deine ersten Spielsessions. (Steuerung, Icons und Meldungen) Guide Eintragen

Steuerung, Icons und Meldungen in der Übersicht
Prisoner Seb66
World of Warships
17.01.17 22:57
World of Warships - Steuerung, Icons und Meldungen in der Übersicht
In diesem Guide zeigen wir dir alles notwendige für deine ersten Spielsessions. (Steuerung, Icons und Meldungen)
Eigentlich funktioniert das Free-to-Play MMO World of Warships nach einem ganz einfachen Spielprinzip. Ein Standard-Schiff aus 8 Nation und 4 verschiedenen Klassen aussuchen und dann im Co-Op Gefecht mit anderen zusammen gegen die KI kämpfen. (Nehme einmal die Premium-Schiffe, welche für Geld oder Dublonen gekauft werden können, außen vor) Zugegeben: Die Entwickler haben den Einstieg für neue Spieler mittlerweile sehr vorbildlich gestaltet.



Abhängig vom erspielten Rang (Zurzeit gibt es nur maximal 13 Spielerlevel) schalten sich nach und nach immer mehr Features frei. Das fängt bei den Verbachsmaterialien an, geht über zum Freischalten des Zufallsgefecht (Fast wie im Co-Op spielst du zusammen mit anderen ein Match, allerdings diesmal gegen andere reale Spieler) weiter zum aktivieren der Kapitän-Fähigkeiten und endet irgendwann mit den Teamgefechten. (Es gibt Events, Kapitänsaufträge, Ausbau von Schiffseigenschaften durch Module und einiges mehr.) Letztere sollen übrigens bald freigeschaltet werden.

Der Rest ist einfaches Gameplay, denn das Ziel ist mal die Einnahme von drei Kontrollpunkten oder die direkte Einnahme des gegnerischen Flaggenpunktes. Über alle dem steht natürlich das Ende durch die totale Zerstörung von allen Einheiten einer Gruppe oder das Auslaufen der Spielzeit, welche für gewöhnlich 20 Minuten beträgt. Je nach dem wie gut man nun im Match war, gibt es auch entsprechende Belohnungen und Auszeichnungen. Treffer, Brandtreffer, versenkte Schiffe, eingenommene Flaggenpunkte und vieles mehr. Daraus werden dann die XP Punkte für mein Spielerprofil, XP Punkte für das genutzte Schiff und Kredits errechnet. Wer übrigens mehr Punkte und Kredits erspielen will, der sollte sich die Premium-Mitgliedschaft besorgen. Auch wenn der Titel Free-To-Play ist, so hat sich herauskristallisiert das bei vielen Spielstunden sich der Premium-Status durchaus bezahlt macht.



XP Punkte für das genutzte Schiff, auch Schiff-EP genannt, ermöglicht es dir weitere neue Teile deines Schiffs zu erforschen und mit Kreditpunkten zu kaufen. Wurden die notwendigen Verbesserungen erforscht, so geht es weiter mit der Forschung eines neuen Schiffs. Alternativ bekomme ich auch noch Freie Erfahrungspunkte, welche ich für alles anwenden kann. Es ist immer schwer so etwas komplexes gut zu beschreiben und deshalb bin ich hier mit dem kurzen Crashkurs schon durch.

Nun folgen also die angekündigten Grafiken, welche du auch innerhalb der Matches mit F1 aufrufen kannst. Meistens fällt dieses Feature leider nicht auf, da man sich bereits nach dem Start des Matches auf alles konzentrieren muss. Zum vergrößern einfach auf das Bild klicken!









Was ebenfalls oft übersehen wird ist die technische Ansicht des aktuellen Schiffs während des Matches. Gerade bei Zerstörern, welche eine geringe Erkennbarkeitsreichweite haben, ist diese Ingame-Information sehr wichtig. Wir haben für dich diese Anzeige einmal hervorgehoben. Aufrufen kannst du diesen kleinen Kasten mit den Daten im Spiel über die Taste H.

MeinungenÜbersicht der Meinungen zu diesem Beitrag

Dieser Beitrag hat noch keine Einträge.

PAGIX 4.1 © by eprison.de 2008 - 2017 Impressum | Fehler melden | Changelog | Entdecke ePrison 4.0 | Unterstütze ePrison.de | Preisvergleich | Community
Kein Freund online
Freunde anzeigen
online von
0