Spiele Engines

Engine gesamt: 75
1 2 3 4 »

Was ist eine Spiel-Engine?Erklärende Beschreibung über Spiel-Engines.

Die Engine besteht, je nach Spiel, unter anderem aus folgenden Bestandteilen:

Grafik-Engine, Physiksystem, Soundsystem, Zustandsspeicherung, Steuerung, Netzwerk-Code, Datenverwaltung, Skripting

Spiel-Engines für Konsolen
Moderne Konsolen unterscheiden sich technisch von PCs vor allem in deutlich weniger Hauptspeicher, Spezialhardware, insbesondere zur Berechnung der 3D-Grafik, optische Medien wie DVD, Blu-ray als primäres Speichermedium.

Je nach Konsole kann man die Hardware zwar ähnlich programmieren wie PC-Hardware, allerdings geht dieses dann auf Kosten der Qualität, da die Konsolen-Hardware dann nicht ausgeschöpft wird. Da die technischen Eckdaten von Konsolen aber typischerweise deutlich hinter aktuellen PCs zurückfallen, ist ein optimales Ausnutzen der Konsolenhardware wichtig für eine gute Spiel-Engine. Konsolen-Engines besitzen daher in aller Regel viel Code, der ausschließlich für eine spezielle Konsole entwickelt wird. Da CD, DVD oder Blu-ray Disc merklich langsamer sind als Festplatten, andererseits Ladezeiten bei Konsolen besonders kurz sein sollen, spielt die Organisation der Daten auf diesen Medien und die Ladetechnik eine wichtige Rolle.

Engine

PAGIX 4.2 © by eprison.de 2008 - 2017 Impressum | Fehler melden | Changelog | Entdecke ePrison 4.0 | Unterstütze ePrison.de | Preisvergleich | Community
Kein Freund online
Freunde anzeigen
online von
0