Allgemein

Twitter: Disney möchte den Messenger-Dienst kaufen!Kategorie: Ankündigung

Zuletzt aktualisiert: 27.09.16
Klicks: 2837
Twitter: Disney möchte den Messenger-Dienst kaufen!

Es hört sich vielleicht seltsam an, ergibt aber durchaus Sinn: Disney soll angeblich ein Kaufangebot für den Nachrichtendienst Twitter vorbereiten. Mit dem Dienst unter dem eigenen Dach will man ein jüngeres Publikum erreichen, die sich nicht mehr so sehr für das Fernsehprogramm interessieren.

Disney möchte allem Anschein nach Twitter kaufen. Laut dem Finanzdienst Bloomberg bereitet das Unternehmen derzeit ein Kaufangebot vor. Aber was will Disney mit Twitter?

Disney legt das Hauptaugenmerk derzeit auf das Film- und Fernsehprogramm. Da aber die heutige jüngere Generation nicht mehr viel an Fernsehr oder Filme interessiert ist sondern eher an Sozial Media wie Youtube und Co. Dazu kommt, dass Disney sowieso gerade Probleme in diesem bereich hat und Twitter ja auch nun Videostreams anbietet würde es sich durchaus für Disney lohnen.

Auch viele Aktionäre zeigen sich ebenfalls begeistert von dieser Idee. Seitdem das Gerücht aufkam, dass Twitter zum Verkauf steht, stieg die Aktie des Unternehmens um ganze 20% (Prozent). Jedoch soll Disney nicht das einzige Unternehmen sein, das an Twitter interesse gezeigt hat. Auch Unternehmen wie Google sollen schon Interesse an dem Nachrichten-Dienst gezeigt haben.

Derzeit ist aber alles noch nicht fst bestätigt ob es nun sicher ein kauf seitens Disney geben wird. Und bis dahin wird die Frage offen bleiben, ob wir bald schön anstatt ein Vogel als Logo von Twitter nicht vielleicht Micky Maus sehen werden.

Frage an euch: Was haltet ihr davon?

MeinungenÜbersicht der Meinungen zu diesem Beitrag

Dieser Beitrag hat noch keine Einträge.

PAGIX 4.1 © by eprison.de 2008 - 2017 Impressum | Fehler melden | Changelog | Entdecke ePrison 4.0 | Unterstütze ePrison.de | Preisvergleich | Community
Kein Freund online
Freunde anzeigen
online von
0