Die Zwerge

Stimme ab für das Spiel des JahresMehr Erfahren
Mit der Game of the Year Abstimmung kannst du für ein Spiel voten, welches du für eines der Besten oder schlechtesten in dem Jahr, in dem das Spiel erschienen ist, hälst. Dabei kannst du auch für mehrere Spiele aus einem Jahr deine Stimme abgeben. Um ein Spiel deine Stimme zu geben, musst du nicht angemeldet sein, allerdings bleibt dann dein Voting anonym und kann dir nicht zugeordnet werden.

Über das Spiel

Ein gewiefter Dieb muss die unerträgliche Sommerhitze der letzten Tage genutzt haben, um sich an unseren schwitzenden Wächtern vorbei zu schleichen. Hinab in die Schatzkammer, tief in den mächtigen Festungsmauern des Königspalasts. Dort unten fand er dann unser bestgehütetes Geheimnis – die Geschichte vom Spiel der Zwerge.

Ein Spiel, welches unsere Alchemisten unter den wachsamen Augen des weisen Schriftgelehrten Markus Heitz entwickeln. Ein Spiel, das all jene, denen „Die Zwerge“ lieb und teuer sind, in Verzückung versetzen soll. Sei es nun durch einen hinterlistigen Alb oder gar durch düstere Hacking-Magie – das Geheimnis ist keines mehr: Ja, wir entwickeln „Die Zwerge“.

Features:
  • Der Story-Hintergrund des Spiels orientiert sich am ersten Buch der Saga von „Die Zwerge“. Er bietet darüber hinaus aber auch zahlreiche neue Quests und Charaktere.
  • Der Hauptcharakter Tungdil schart im Laufe der Zeit eine Gruppe von bis zu 12 Begleitern um sich; alle mit ihrer eigenen Hintergrundgeschichte und individuellen Fähigkeiten im Kampf. Hierbei haben wir uns von Spiele-Reihen wie beispielsweise „Fire Emblem“ inspirieren lassen.
  • Vor jedem Kampf stellt ihr eine Gruppe von bis zu vier Helden zusammen, die dann gegen hunderte Gegner gleichzeitig antreten müssen. Helms Klamm lässt grüßen!
  • Das „Geborgene Land“ wird auf einer Weltkarte bereist, auf der es dutzende Schlachtfelder und Orte gibt, die zum ausführlichen Erkunden einladen.
  • „Die Zwerge“-Buchautor Markus Heitz ist als wichtiger Berater direkt in das Projekt involviert und wird vielleicht sogar die eine oder andere Quest beisteuern. Ihr dürft gespannt sein!

Systemanforderungen

Noch haben wir keine Systemanforderungen für dieses Spiel eintragen können oder es sind noch keine bekannt.
German Metascore
Score %
0
ePrison.de
0 Wertungen gesamt
0 %
Presse
0 Wertungen gesamt
0 %
Prisoner
0 Wertungen gesamt
0 %
Deine Wertung 0 %

Zusammengefasste Wertungen von Presse und Spieler

WertungWertungen gesamt: 0
Übersicht über die Wertungen anderer
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

SteckbriefInformationen zum Profil des Spiels

  • PC Linux PS4 Xbox One
  • King Art
  • THQ Nordic
  • keine Infos
  • keine Infos
  • 01.12.2016
  • Zuletzt aktualisiert: 02.12.16

Virtual RealityUnterstützte VR Headsets

  • Nein
  • Nein
  • Nein
  • Nein

StyleInformationen zum Style des Spiels

  • Rollenspiel
  • benötigt keine Internetverbindung
  • keine
  • Einzelspieler

LinksWeblinks zum Spiel

Prisoner Inhalte

Prisoner ReviewsÜbersicht der Prisoner Reviews zu diesem Spiel

Für dieses Spiel gibt es noch keine Prisoner Reviews
Du kannst dein eigenes Review für dieses Spiel verfassen, um Deine Erfahrungen mit der Community zu teilen. Du musst eingeloggt sein auf ePrison.de, um ein Review zu verfassen.

MeinungenÜbersicht der Meinungen zu diesem Beitrag

Dieser Beitrag hat noch keine Einträge.

PAGIX 4.1 © by eprison.de 2008 - 2017 Impressum | Fehler melden | Changelog | Entdecke ePrison 4.0 | Unterstütze ePrison.de | Preisvergleich | Community
Kein Freund online
Freunde anzeigen
online von
0