Homefront

Stimme ab für das Spiel des JahresMehr Erfahren
Mit der Game of the Year Abstimmung kannst du für ein Spiel voten, welches du für eines der Besten oder schlechtesten in dem Jahr, in dem das Spiel erschienen ist, hälst. Dabei kannst du auch für mehrere Spiele aus einem Jahr deine Stimme abgeben. Um ein Spiel deine Stimme zu geben, musst du nicht angemeldet sein, allerdings bleibt dann dein Voting anonym und kann dir nicht zugeordnet werden.

Über das Spiel

Wir schreiben das Jahr 2027. Die Welt leidet unter einer mehr als zehnjährigen Energiekrise und die Wirtschaftssysteme sind zusammengebrochen. Die einstige Supermacht USA, die nur noch ein Schatten ihrer selbst ist, wurde zum Ziel eines nordkoreanischen Angriffs.

Amerikanische Einkaufszentren, Vororte und Straßen sind nun Kampfgebiet, auf dem der zivile Widerstand für Freiheit kämpft. Homefront bietet eine fesselnde Einzelspielergeschichte aus der Feder von John Milius (Apocalypse Now, Die rote Flut) und zieht die Spieler in einen interaktiven und kinoreifen First-Person-Shooter, in dem sie die Rolle eines Infanteristen oder die Kontrolle über eine Vielzahl von Luft- und Bodenfahrzeugen übernehmen. Neben der Einzelspielerkampagne liefert Homefront einen umfassenden Mehrspielerteil.

DLC

Fire Sale Map Pack

Das „Ausverkauf (Fire Sale)“-Kartenpaket erweitert den Mehrspielermodus um zwei brandneue Schlachtfelder – „Abflusskanal (Spillway)“ und „Großkaufhaus (Big Box)“. Dieser neue DLC lässt dich noch tiefer in den Konflikt um das vom Krieg erschütterte Amerika eintauchen.

Preis: 240 MS Punkte

Systemanforderungen

  • CPU: Core 2 Duo 2,4 GHz oder AMD Athlon X2 2,8 GHz
  • GFX: Shader Model 3.0 Grafik-Karte mit 256 MB Videospeicher; nVidia GeForce 7600GT oder ATI Radeon 1600XT
  • RAM: 1 GB RAM (XP) oder 2 GB RAM (Vista/Win7)
  • Software: Windows XP, Windows Vista oder Windows 7
  • HD: 10 GB
  • INET: DSL 1000
  • LANG: Deutsch, Englisch
  • CPU: Intel oder AMD Quad Core 2 GHz
  • GFX: NVIDIA GeForce 260 oder ATI Radeon 4850
  • RAM: 2 GB
  • Software: Windows XP, Windows Vista oder Windows 7
  • HD: 10 GB
  • INET: DSL 6000

Verfügbare Tags

Dieser Beitrag hat noch keine Einträge.

German Metascore
Score %
70
ePrison.de (zeigen)
1 Wertungen gesamt
73 %
Presse (zeigen)
1 Wertungen gesamt
73 %
Prisoner (zeigen)
7 Wertungen gesamt
64 %
Deine Wertung 0 %

Zusammengefasste Wertungen von Presse und Spieler

WertungWertungen gesamt: 7
Übersicht über die Wertungen anderer
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

SteckbriefInformationen zum Profil des Spiels

  • PC PS 3 XBOX 360
  • KAOS Studios
  • THQ
  • keine Infos
  • keine Infos
  • 15.03.2011
  • Zuletzt aktualisiert: 24.07.16

Virtual RealityUnterstützte VR Headsets

  • Nein
  • Nein
  • Nein
  • Nein

StyleInformationen zum Style des Spiels

  • Ego-Shooter
  • benötigt eine Internetverbindung
  • keine

LinksWeblinks zum Spiel

Prisoner Inhalte

Prisoner ReviewsÜbersicht der Prisoner Reviews zu diesem Spiel

Für dieses Spiel gibt es noch keine Prisoner Reviews
Du kannst dein eigenes Review für dieses Spiel verfassen, um Deine Erfahrungen mit der Community zu teilen. Du musst eingeloggt sein auf ePrison.de, um ein Review zu verfassen.

MeinungenÜbersicht der Meinungen zu diesem Beitrag

Prisoner R@Z()R
16.03.11 23:32
schneller will den Test ;-)
Prisoner nilius
16.03.11 21:32
ja sicher, schon kräftig bei...Test folgt in ein paar Tagen
Prisoner Overthon
16.03.11 20:59
und wie ist es?
spielt es schon jemand?
Prisoner Pixel2013
10.01.11 12:51
Hier mal die Systemanforderungen

Hersteller Minimum

Betriebssystem: Windows XP, Windows Vista oder Windows 7
Prozessor: Intel Pentium Core 2 Duo 2,4 GHz oder AMD Athlon X2 2,8 GHz
Arbeitsspeicher: 1 GB RAM (XP) oder 2 GB RAM (Vista/Win7)
Festplattenspeicher: 10 GB freier Festplattenspeicher
Grafikkarte: Shader Model 3.0 Grafik-Karte mit 256 MB Videospeicher; nVidia GeForce 7600GT oder ATI Radeon 1600XT
Sonstiges: Internetverbindung
Prisoner Overthon
21.03.10 14:15
Homefront - Neues zum Veröffentlichungstermin
Der Publisher THQ Entertainment hat neue Details zur Veröffentlichung des Shooters Homefront enthüllt.
Allem Anschein nach müssen sich die Fans des Ego-Shooters Homefront noch einige Zeit gedulden, bevor sie in den Kampf ziehen dürfen. Wie der Publisher THQ Entertainment jetzt in Person von Geschäftsführer Brian Farrell verkündet hat, werde es noch einige Monate bis zum Release dauern. Allerdings setzte er eine Zeitgrenze für die Veröffentlichung - vor dem April 2011 soll das Actionspiel nach derzeitigen Planungen definitiv erhältlich sein.
PAGIX 4.1 © by eprison.de 2008 - 2017 Impressum | Fehler melden | Changelog | Entdecke ePrison 4.0 | Unterstütze ePrison.de | Preisvergleich | Community
Kein Freund online
Freunde anzeigen
online von
0