Open menu

Painkiller: Hell & Damnation

Stimme ab für das Spiel des Jahres
Mit der Game of the Year Abstimmung kannst du für ein Spiel voten, welches du für eines der Besten oder schlechtesten in dem Jahr, in dem das Spiel erschienen ist, hälst. Dabei kannst du auch für mehrere Spiele aus einem Jahr deine Stimme abgeben. Um ein Spiel deine Stimme zu geben, musst du nicht angemeldet sein, allerdings bleibt dann dein Voting anonym und kann dir nicht zugeordnet werden.

Über das Spiel

Basierend auf Epics weltbekannter und hochgelobter Unreal 3 Engine, wird Painkiller Hell & Damnation die Empfindungen und das hardcore Gameplay des ursprünglichen Painkiller wieder aufleben lassen. Das originale Painkiller wurde 2004 veröffentlicht, von Presse und Fans gleichermaßen hochgelobt für sein schnelles, einzigartiges Gameplay. Im Sinne der „old-school“ FPS Ideologie, erlaubt das blitzschnelle Movement dem geübten Spieler sich nach Lust und Belieben im temporeichen Gameplay auszutoben.Abgerundet wird das Ganze von Boss-Kämpfen mit (wortwörtlich) enormen Ausmaßen.

Features:
  • 100% ungeschnittene Version in allen Sprachen
  • Ein modernes Remake der Shooter-Klassiker Painkiller und Battle Out Of Hell
  • 15 Adrenalin-gefüllte Levels, mit 4 Boss-Levels
  • Beinhaltet einen speziellen Halloween Level
  • Über 30 der übelsten und finstersten Kreaturen der Hölle
  • Zerstörerisches und einzigartiges Waffenarsenal
  • Einzelspieler- und Kooperations-Kampagnen in 4 Kapiteln
  • PvP- und PvE-Mehrspieler-Modi
  • Der Soundtrack besteht aus dem selben Material wie die Waffen: Heavy Metal
  • Läuft auf der Unreal Engine 3®
  • Volle Steamworks Integration

Anti-Features (Du weißt schon… die, die das Leben EINFACH machen):
  • KEINE Killstreak-Boni oder Luftangriffe
  • KEINE automatische Heilung
  • KEINE AK-47, KEINE M16 oder so ein Sche*ss; nur eine Ladung .666-Kaliber-Waffen!

Systemanforderungen

  • CPU: Intel Core 2 Duo @ 2 GHz / AMD Athlon 64 X2 gleichwertig
  • GFX: NVIDIA GeForce 8600 / ATI Radeon HD 2600XT (256 MB)
  • RAM: 2 GB
  • Software: Windows XP SP3, Windows Vista / 7
  • HD: 5 GB
  • SFX: DirectX kompatibel
  • DX: DirectX 9.0c
  • INET: DSL 2000
  • LANG: Englisch*, Deutsch*, Französisch*, Italienisch*, Spanisch*, Tschechisch, Ungarisch, Japanisch*, Polnisch*, Russisch*

*Sprachen mit voller Audio-Unterstützung
  • CPU: 2,4 GHz Quad Core Prozessor
  • GFX: NVIDIA GeForce 9800 GTX/ATI Radeon HD 4850 (512+ MB)
  • RAM: 3 GB
  • Software: Windows Vista / 7
  • HD: 5 GB
  • SFX: DirectX kompatibel
  • DX: DirectX 9.0c
  • INET: DSL 6000 / Kabel
  • LANG: Englisch*, Deutsch*, Französisch*, Italienisch*, Spanisch*, Tschechisch, Ungarisch, Japanisch*, Polnisch*, Russisch*

*Sprachen mit voller Audio-Unterstützung

Meinungen

Dieser Beitrag hat noch keine Einträge.

Painkiller: Hell & Damnation
PC PS 3 XBOX 360
Release28.01.2013 GenreEgo-Shooter Spielmod Enginekeine Infos Entwickler The Farm 51 Publisher Nordic Games
Homepage Offizielle Homepage Twitter keine Infos Facebook keine Infos Handbuch keine Infos
HTC Vive Nein Oculus Rift Nein PS VR Nein Hololens Nein