Panzer Corps

Stimme ab für das Spiel des JahresMehr Erfahren
Mit der Game of the Year Abstimmung kannst du für ein Spiel voten, welches du für eines der Besten oder schlechtesten in dem Jahr, in dem das Spiel erschienen ist, hälst. Dabei kannst du auch für mehrere Spiele aus einem Jahr deine Stimme abgeben. Um ein Spiel deine Stimme zu geben, musst du nicht angemeldet sein, allerdings bleibt dann dein Voting anonym und kann dir nicht zugeordnet werden.

Über das Spiel

1994 veröffentlichte Strategic Simulations Inc. (SSI) einen Titel, der das Strategiespiel-Genre für immer verändern sollte. Das fesselnde „Panzer General“ bot ein außergewöhnlich leicht zu erlernendes Gameplay-System und avancierte schnell zu einem langjährigen Benchmark für künftige Designer. Panzer Corps tritt in die Fußstapfen des berühmten Meisterwerks von SSI und verbreitet mit optimiertem Gameplay und Balancing sowie bekannten Elementen aus und strategischer Tiefe gleich der Ur-General-Serie ein unverwechselbares „Panzer General Feeling“.

Im Rahmen des Zweiten Weltkrieges befehligt der Spieler Armeen der Achsenmächte und begleitet seine Kernstreitkräfte durch den gesamten Krieg. Das taktische Gefecht mit verbundenen Waffen verlangt von jedem General der effiziente Einsatz der Stärken seiner Einheiten bei gleichzeitiger Ausnutzung der Schwächen des Gegners. Panzer Corps deckt mit 26 Szenarien in 21 unterschiedlichen Maps die bedeutendsten WKII-Schlachten des europäischen Kriegsschauplatzes ab. Das Spiel enthält zudem einige hypothetische „Was-wäre-wenn“-Szenarien, die auf dem Vorgehen des Spielers im Verlauf seiner ausgetragenen Schlachten und deren Entscheidungen aufbauen. Der Multiplayer-Modus - eine verbesserte Version des preisgekrönten PBEM++ Systems von Slitherine - ermöglicht dem Spieler, mühelos Gegner auf der ganzen Welt zu finden und gegen sie ins Gefecht zu ziehen.

Panzer Corps wurde entwickelt, um das Flair und Feeling des klassischen Wargames wiederauferleben zu lassen, entspricht aber gekonnt den Standards des 21. Jahrhunderts und ist damit (auch) für die neue Generation von Gamern attraktiv.

Features:
  • 400 Einheitentypen, eingeteilt in 19 Klassen
  • 17 unterschiedliche Terrains
  • 26 Szenarien im Rahmen der Solokampagne mit non-linearem Kampagnenbaum
  • Vertretene Nationen: Deutschland, Italien, Polen, Frankreich, Großbritannien, USA, USSR, Norwegen, Belgien, Niederlande, Albanien, Rumänien, Griechenland u.v.m.
  • RPG-Komponente: Über die Zeit gewonnene Schlachten steigern die Erfahrung der überlebenden Kerneinheiten, womit neue Waffentechnologien verfügbar oder bestehende verbessert werden können
  • Multiplayer: Online (PBEM++)und Hotseat-Modus

Systemanforderungen

  • CPU:
  • GFX:
  • RAM:
  • Software:
  • HD:
  • SFX:
  • INET:
  • CPU:
  • GFX:
  • RAM:
  • Software:
  • HD:
  • SFX:
  • INET:

Beliebte Tags für dieses Spiel

Dieser Beitrag hat noch keine Einträge.

German Metascore
Score %
85
ePrison.de
0 Wertungen gesamt
0 %
Presse (zeigen)
2 Wertungen gesamt
85 %
Prisoner
0 Wertungen gesamt
0 %
Deine Wertung 0 %

Zusammengefasste Wertungen von Presse und Spieler

WertungWertungen gesamt: 0
Übersicht über die Wertungen anderer
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

SteckbriefInformationen zum Profil des Spiels

StyleInformationen zum Style des Spiels

  • Strategie
  • benötigt eine Internetverbindung
  • keine

LinksWeblinks zum Spiel

Prisoner Inhalte

Prisoner ReviewsÜbersicht der Prisoner Reviews zu diesem Spiel

Für dieses Spiel gibt es noch keine Prisoner Reviews
Du kannst dein eigenes Review für dieses Spiel verfassen, um Deine Erfahrungen mit der Community zu teilen. Du musst eingeloggt sein auf ePrison.de, um ein Review zu verfassen.

MeinungenÜbersicht der Meinungen zu diesem Beitrag

Dieser Beitrag hat noch keine Einträge.

PAGIX 4.0 © by eprison.de 2008 - 2016 Impressum | Fehler melden | Changelog | Entdecke ePrison 4.0 | Unterstütze ePrison.de | Preisvergleich | Community
Kein Freund online
Freunde anzeigen
0 online