Reading the Dead

Stimme ab für das Spiel des JahresMehr Erfahren
Mit der Game of the Year Abstimmung kannst du für ein Spiel voten, welches du für eines der Besten oder schlechtesten in dem Jahr, in dem das Spiel erschienen ist, hälst. Dabei kannst du auch für mehrere Spiele aus einem Jahr deine Stimme abgeben. Um ein Spiel deine Stimme zu geben, musst du nicht angemeldet sein, allerdings bleibt dann dein Voting anonym und kann dir nicht zugeordnet werden.

Über das Spiel

Gänsehaut pur! „Reading the Dead“, der neueste Streich der deutschen Adventure-Schmiede Deck 13 (Jack Keane, Black Sails) wird Ihren Nerven einiges abverlangen. In diesem Wimmelbild-Krimi Adventure mit Escape-the-Room-Elementen begleiten Sie die Profilerin Sarah Carter bei ihren mysteriösen Missionen.

Dabei machen Sie bei einem Routineeinsatz eine Entdeckung, die Sarahs Leben und ihre Vergangenheit auf den Kopf stellen wird. Von nun an kann Sarah die letzten Minuten der getöteten Menschen sehen, sobald sie sie berührt. Begleiten Sie Sarah auf ihrem epischen Abenteuer und entschlüsseln Sie die Geheimnisse um diese „Gabe“. Warum kann Sarah in die Vergangenheit der Toten sehen? Wer ist der Unbekannte, der ihr immer wieder begegnet? Und was hat es mit den weiteren Leichen auf sich, die Sarah findet? In diesem atmosphärischen Game sind Ihre Knobel-Fähigkeiten gefragt!

Das Spiel
In diesem hochwertigem Wimmelbild-Adventure können Sie mithilfe hochmoderner Polizei-Methoden wie einem eigenen Forensik-Labor oder riesigen Datenbanken, die Ihnen für Ihre Ermittlungen zur Verfügung stehen, die Erkenntnisse, die Sarah durch Ihre Gabe ans Licht bringt, untersuchen. Finden Sie hunderte verschiedene Gegenstände in realistischen und atmosphärischen Wimmelbildern. Bewegen Sie sich dabei in unterschiedlichen Szenarien: Vom Schwimmbad, Polizeirevier, Tatort im Wald, Kellerraum, Pathologie bis hin zu einem amerikanischen Diner – die düstere Atmosphäre wird vor jedem Hintergrund aufrecht erhalten.

Lassen Sie sich fesseln
Es wird nicht langweilig. Denn packende Cutscenes erzählen die Geschichte der jungen Frau. Fragen wie „Wer ist der geheimnisvolle Unbekannte?“ oder „Wer hat Sarahs Mutter umgebracht?“ begleitet von einer angespannten Beziehung zwischen Sarah und ihrem Vater bringen Abwechslung und halten die Spannung. Sie und Sarah sind auf Ihrer Reiser nicht allein: So erhalten Sie tatkräftige Unterstützung von einer Polizei-Psychologin und sogar Sarahs Vater.

Die Besonderheiten
Reading the Dead wechselt zwischen ansprechenden Wimmelbild-Szenen und Escape-the-Room-Szenarien und gibt beim Multiple-Choice-Dialoge dem Spieler die Möglichkeit, den Handlungsverlauf des Spiels selbst zu beeinflussen. Wenn Sie Freude an kniffligen Wimmelbildern im gruseligen Ambiente und einer mystischen Atmosphäre haben und sich nicht vor Schockeffekten fürchten ist dieses herausfordernde und abwechslungsreiche Spiel genau das Richtige für Sie. Helfen Sie Sarah, Licht in das Dunkel um einen geheimnisvollen Zirkel zu bringen und eine riesige Intrige aufzudecken. Vielleicht führen Ihre Ermittlungen sogar zum Mörder von Sarahs Mutter? Nutzen Sie Ihre kriminaltechnischen Fähigkeiten, um Spuren zu sichern und Beweise auszuwerten. Untersuchen Sie Blutspuren, gleichen Sie Fotos mit Polizeidatenbanken ab, vergleichen Sie Fingerabdrücke. Die epische Mystery-Geschichte mit dramatischen Wendungen wird Sie stundenlang fesseln!

Features:
  • Mystische Wimmelbild-Kulisse
  • Abwechslung durch verschiedene Spielelemente wie Wimmelbilder, Escape-the-Room-Rätsel oder Multiple-Choice-Dialoge
  • Hochwertige und realistische Locations
  • Helfen Sie der Profilerin Sarah, ihre „Gabe“ zu verstehen, klären Sie drei Ritualmorde auf und entlarven Sie den Mörder von Sarahs Mutter

Systemanforderungen

  • CPU: Prozessor: 2 GHz
  • GFX: DirectX: 9.0c & 3D-Grafikkarte mit 128 MB RAM
  • RAM: 512 MB
  • Software: Windows XP/Vista/7
  • HD: 185 MB
  • SFX: DirectX9.0c-kompatible Soundkarte
  • INET:
  • CPU:
  • GFX:
  • RAM:
  • Software: Windows XP/Vista/7
  • HD:
  • SFX:
  • INET:

Dieser Beitrag hat noch keine Einträge.

German Metascore
Score %
0
ePrison.de
0 Wertungen gesamt
0 %
Presse
0 Wertungen gesamt
0 %
Prisoner
0 Wertungen gesamt
0 %
Deine Wertung 0 %

Zusammengefasste Wertungen von Presse und Spieler

WertungWertungen gesamt: 0
Übersicht über die Wertungen anderer
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

SteckbriefInformationen zum Profil des Spiels

  • PC
  • Deck 13
  • astragon Entertainment GmbH
  • keine Infos
  • keine Infos
  • 16.07.2010
  • Zuletzt aktualisiert: 06.07.10

VR HeadsetsUnterstützte VR Headsets

  • Nein
  • Nein
  • Nein
  • Nein

StyleInformationen zum Style des Spiels

  • Adventure
  • benötigt keine Internetverbindung
  • keine

LinksWeblinks zum Spiel

  • keine Infos
  • keine Infos
  • keine Infos
  • keine Infos
Prisoner Inhalte
Für dieses Spiel gibt es noch keine Prisoner Reviews
Du kannst dein eigenes Review für dieses Spiel verfassen, um Deine Erfahrungen mit der Community zu teilen. Du musst eingeloggt sein auf ePrison.de, um ein Review zu verfassen.

MeinungenÜbersicht der Meinungen zu diesem Beitrag

Dieser Beitrag hat noch keine Einträge.

PAGIX 4.2 © by eprison.de 2008 - 2018 Impressum | Fehler melden | Changelog | Entdecke ePrison 4.0 | Unterstütze ePrison.de | Preisvergleich | Community
Kein Freund online
Freunde anzeigen
online von
0