Open menu

News - Battlefield 4

Battlefield 4 - Titel bekommt schon bald eine neue Benutzeroberfläche
Battlefield 4 Titel bekommt schon bald eine neue Benutzeroberfläche Multi 30.07.16 21:00 Ankündigung DICE und Electronic Arts verkündeten im Rahmen einer Pressemitteilung das Battlefield 4 bald eine neue Benutzeroberfläche bekommen wird.
Battlefield 4 aus dem Hause DICE ist bald drei Jahre auf dem Markt und andere Battlefield Teile haben diesen bereits abgelöst, doch man bleibt dabei auch BF4 weiterhin zu optimieren. Im Rahmen einer Pressemitteilung kündigten die Entwickler an, dem Titel im laufe des Sommers eine neue Benutzeroberfläche spendieren zu wollen. Diese grundlegende Veränderung soll, laut dem Schreiben, auch auf Battlefield Hardline zukommen. Battlefield 1 wird beim Release bereits die neue Benutzeroberfläche besitzen.

Das soll sich bald bei Battlefield 4 ändern:
  • Die Funktionen zur Squad-Erstellung vor dem Spielbeitritt wurden angepasst.
  • Eine Empfehlungs-Engine schlägt relevante Karten, Modi und mehr vor.
  • Die vereinheitlichte Benutzeroberfläche ermöglicht nun ein Wechseln zwischen den Battlefield-Spielen (die der Spieler besitzt).


Da es sich hier ebenfalls um eine Benutzeroberflächen-Optimierung handelt, kann man davon ausgehen das Electronic Arts aktuell einen enorme Optimierungsaktion gestartet hat. Erst gestern haben wir darüber berichtet das EA bei seinem PC Clienten Origin ebenfalls die komplette Benutzeroberfläche optimiert und benutzerfreundlich gestalten wird.

Redakteur

2008 als Redakteur bei ePrison eingestiegen und seit 2013 den Posten des Chefredakteurs übernommen.

Meinungen

Dieser Beitrag hat noch keine Einträge.