Fallout: New VegasSteam: SteamCharts SteamDB Hub Workshop

Stimme ab für das Spiel des JahresMehr Erfahren
Mit der Game of the Year Abstimmung kannst du für ein Spiel voten, welches du für eines der Besten oder schlechtesten in dem Jahr, in dem das Spiel erschienen ist, hälst. Dabei kannst du auch für mehrere Spiele aus einem Jahr deine Stimme abgeben. Um ein Spiel deine Stimme zu geben, musst du nicht angemeldet sein, allerdings bleibt dann dein Voting anonym und kann dir nicht zugeordnet werden.

Über das Spiel

New Vegas ist jene Art Stadt, in der man dazu verdonnert wird, sich sein eigenes Grab zu schaufeln, bevor man eine Kugel kassiert und seinem qualvollen Schicksal überlassen wird... und ab diesem Punkt wird's erst richtig übel. Eine Stadt voller Träumer und Schurken und sich bekriegender Fraktionen, die in der "Wüstenoase" die Kontrolle an sich reißen wollen. Ein Ort, an dem sich der richtige Typ Mann mit dem richtigen Waffenarsenal noch einen Namen machen kann - und auf dem Weg dahin pflastern mehr als nur eine oder zwei Leichen seinen Weg.

Während du dich mit Spezialwaffen durch Schauplätze wie die brütend heiße Mojave-Wüste, den kolossalen Hoover-Damm und den neonlichtdurchfluteten Vegas-Strip kämpfst, begegnest du illustren Figuren, machthungrigen Fraktionen, Mutantenkreaturen und vielen weiteren Charakteren. Schlage dich im bevorstehenden Krieg auf eine Seite oder wähle "Winner takes all" und kröne dich in der Fortsetzung des besten Videospiels 2008 (Fallout 3) selbst zum König von New Vegas.

Heißes Pflaster New Vegas!
Nicht einmal radioaktiver Niederschlag vermochte dem bunten Treiben in Sin City Einhalt zu gebieten. Erkunde die weiten Ausläufer der Wüsteneinöden - von den vielen Kleinstädten der Mojave-Wüste bis zu den Großstadtlichtern am New Vegas-Strip. Erlebe den glorreichen Südwesten auf eine Art, wie es nur in Fallout möglich ist.

Konkurrierende Fraktionen, schillernde Charaktere und jede Menge Feinde!
Zwischen den rivalisierenden Fraktionen braut sich ein Krieg zusammen, dessen Auswirkungen jeder einzelne Einwohner von New Vegas zu spüren bekommt. Durch die Entscheidungen, die du triffst, begegnest du unzähligen Charakteren, Kreaturen, Verbündeten und Feinden und bestimmst letztlich auch den dramatischen Ausgang dieses epischen Machtkampfes.

Neue Funktionen! Erlebe neue Features in Fallout: New Vegas, z.B. das Companion-Wheel, mit dem die Führung deiner Begleiter zum Kinderspiel wird, das Image-System, das die Konsequenzen deiner Handlungen aufzeichnet und den Hardcore-Modus, bei dem sich die Grünschnabel-Spreu vom Profi-Weizen trennt. Die neuen Spezial-Nahkampf-Moves verleihen der Redewendung "etwas unmittelbar mitbekommen" eine ganz neue Bedeutung, und via V.A.T.S. kannst du das Gefecht anhalten, eine bestimmte Körperregion anvisieren und Angriffsfolgen festlegen oder dich per fein abgestimmtem Echtzeitkampfsystem spontan in die Action stürzen.

Brandneues Waffenarsenal! Mehr als doppelt so viele Waffen wie in Fallout 3 stehen dir zur Verfügung - und damit ebenso viele neue Wege, mit Bedrohungen im Ödland oder den Einheimischen aufzuräumen. Die Vault-Tec-Ingenieure haben zudem ein neues Waffen-Konfigurationssystem entwickelt: Du kannst nach Herzenslust an deinen Waffen schrauben und siehst die Veränderungen nun in Echtzeit.

Abenteuerreise ins Ungewisse! In einer riesigen, offenen Welt mit uneingeschränkten Möglichkeiten entdeckst du Sehenswürdigkeiten, entscheidest dich für eine Seite oder gehst deinen eigenen Weg. Bist du ein Friedens- oder ein Unruhestifter, hältst du dich an die Regeln oder kann nichts und niemand dich aufhalten - die Entscheidung liegt ganz allein bei dir.

DLC

Dead Money

Gemeinsam mit drei gefangenen Kumpanen verschlägt es den Spieler erneut in die Wüste. Als Opfer eines ungerechten Deals muss er den legendären Schatz des Sierra Madre Casinos zurückzuholen. Dabei hängt das Leben in Dead Money nicht nur durch neue Gegner und zusätzliche Optionen ständig am seidenen Faden, sondern auch durch das unbekannte Terrain, das es zu betreten gilt. Der Spieler muss wieder einmal selbst entscheiden, wie er seine Karten im Kampf ums Überleben am besten ausspielt.

Erscheint am 23. Februar 2011

Honest Hearts


Erscheint am 17. Mai 2011

Old World Blues

Im DLC Old World Blues wird der Spieler unfreiwillig Teil eines missglückten Experiments - und deckt dabei die Herkunft einiger Monster der Mojave-Wüste auf. So muss er nun die Großen Leere durchkämmen, auf der Suche nach technischen Geräten aus den Vorkriegsforschungszentren, um seine Entführer auszutricksen oder aber mit ihnen zusammen, gegen eine viel größere Bedrohung anzutreten.

Erscheint am 19. Juli 2011

Lonesome Road

In Lonesome Road wird der Spieler von Kurier Sechs kontaktiert, einem Mann namens Ulysses, der sich zu Beginn von Fallout: New Vegas weigert, den Platinchip zu liefern. Er ist bereit, zu verraten, warum er den Auftrag seinerzeit nicht angenommen hat – aber nur, wenn Sie ein letztes Mal in die sturmgebeutelten Canyons der Kluft reisen, eine Landschaft, die von Erdbeben und schweren Stürmen geprägt wird. Ob Sie den Auftrag annehmen oder nicht, ist allein Ihre Entscheidung.

Preis: 800 MS Punkte XBox Live | 9,99€ Steam | 9,99€ PSN

Courier’s Stash

Courier’s Stash enthält vier Packs, die ursprünglich nur durch die Vorbestellung von Fallout: New Vegas erhältlich waren. Das Caravan Pack, Classic Pack, Mercenary Pack und Tribal Pack enthalten jeweils einzigartige Waffen, Kleidungsstücke und Vorteile, die dem Spieler auf seiner Reise von Nutzen sein werden.

Preis: 160 MS Punkte XBox Live | 1,99€ Steam | 1,99€ PSN

Erscheint am 27. September 2011

Gun Runners’ Arsenal

Gun Runners’ Arsenal erhöht die Zahl einzigartiger Waffen, Waffenmodi, Munitionstypen und Rezepte, die in den Weiten des Mojave-Ödlands auf ihre Entdeckung warten.

Preis: 320 MS Punkte XBox Live | 3,99€ Steam | 3,99€ PSN

Erscheint am 27. September 2011

Systemanforderungen

  • CPU: Dual Core 2.0 GHz
  • GFX: NVIDIA GeForce 6-Serie oder ATI 1300XT
  • RAM: 2 GB
  • Software: Windows XP / Vista / Windows 7
  • HD: 10 GB
  • SFX: keine besonderen Voraussetzungen
  • INET: nötig zur Registrierung
  • DX: DirectX 9.0
  • MISC:
  • LANG: Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Spanisch
  • CPU:
  • GFX:
  • RAM:
  • Software: Windows XP / Vista / Windows 7
  • HD: 10 GB
  • SFX: keine besonderen Voraussetzungen
  • INET: nötig zur Registrierung
  • DX: DirectX 9.0
  • MISC:
  • LANG: Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Spanisch

Muss einmalig über Steam aktiviert werden. Beim spielen ist keine permanente Internetverbindung nötig.

Verfügbare Tags

German Metascore
Score %
81
ePrison.de (zeigen)
1 Wertungen gesamt
77 %
Presse
0 Wertungen gesamt
0 %
Prisoner (zeigen)
2 Wertungen gesamt
85 %
Deine Wertung 0 %

Zusammengefasste Wertungen von Presse und Spieler

WertungWertungen gesamt: 2
Übersicht über die Wertungen anderer
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

SteckbriefInformationen zum Profil des Spiels

Virtual RealityUnterstützte VR Headsets

  • Nein
  • Nein
  • Nein
  • Nein

StyleInformationen zum Style des Spiels

  • Rollenspiel
  • benötigt keine Internetverbindung
  • keine

LinksWeblinks zum Spiel

Prisoner Inhalte

Prisoner ReviewsÜbersicht der Prisoner Reviews zu diesem Spiel

Für dieses Spiel gibt es noch keine Prisoner Reviews
Du kannst dein eigenes Review für dieses Spiel verfassen, um Deine Erfahrungen mit der Community zu teilen. Du musst eingeloggt sein auf ePrison.de, um ein Review zu verfassen.

MeinungenÜbersicht der Meinungen zu diesem Beitrag

Dieser Beitrag hat noch keine Einträge.

PAGIX 4.1 © by eprison.de 2008 - 2017 Impressum | Fehler melden | Changelog | Entdecke ePrison 4.0 | Unterstütze ePrison.de | Preisvergleich | Community
Kein Freund online
Freunde anzeigen
online von
0