Warhammer: End Times VermintideSteam: SteamCharts SteamDB Hub Workshop

Stimme ab für das Spiel des JahresMehr Erfahren
Mit der Game of the Year Abstimmung kannst du für ein Spiel voten, welches du für eines der Besten oder schlechtesten in dem Jahr, in dem das Spiel erschienen ist, hälst. Dabei kannst du auch für mehrere Spiele aus einem Jahr deine Stimme abgeben. Um ein Spiel deine Stimme zu geben, musst du nicht angemeldet sein, allerdings bleibt dann dein Voting anonym und kann dir nicht zugeordnet werden.

Über das Spiel

In Vermintide wird die Stadt Ubersreik belagert und Spieler entscheiden sich für einen von fünf Helden, die alle komplett unterschiedliche Fähigkeiten und Spielstile auszeichnet. Jeder Held hat zudem eine einzigartige Persönlichkeit und Ausrüstung. Diese individuellen Fähigkeiten müssen die Spieler kooperativ verwenden, um eine apokalyptische Invasion von Horden machthungriger und skrupelloser Skaven zu überleben. Die Kämpfe führen in verschiedenste Umgebungen – von der Spitze des Magnus Turms bis in die Untiefen des Unteren Königreichs.

Die Zeit der Sterblichen ist vorüber und die Chaosherrschaft kommt immer näher. Die dunklen Götter sind letztendlich in ihrem Ziel vereint, ihren Wahnsinn wie nie zuvor über die Welt zu verteilen. In Sigmars Imperium ist Karl Franz‘ Blick auf den Einmarsch der wilden Nordmänner gerichtet, aber das ist nicht die einzige Bedrohung. Als der Chaosmond Morrslieb zunimmt, hallen schrille Stimme durch Tunnel, die tief unter den Städten des Imperiums genagt wurden, und ein Heer Skaven drängt sich an die Oberfläche. Es kommt zuerst in der Stadt Ubersreik an die Oberfläche; eine grässliche, kreischende Masse, die alles zerstört, was ihr im Weg steht. Schon bald ist Ubersreik eine Leichenstadt, versunken im bösartigen Schatten der Gehörnten Ratte.

Aber auch in den dunkelsten Zeiten gibt es immer Champions, die den Weg erleuchten. Während Ubersreik den Kopf einzieht, führen fünf Helden, die durch eine Laune des Schicksals zusammengeführt wurden, den Kampf gegen die Rattenmenschen an. Es bleibt abzuwarten, ob sie die Kraft zum Überleben haben und lange genug zusammenarbeiten können, um die Eindringlinge aufzuhalten. Eine Wahrheit ist allerdings über alle Zweifel erhaben: Sollten diese Fünf versagen, wird Ubersreik mit ihnen gemeinsam untergehen.

Features:
  • Kooperatives Überlebensspiel für bis zu 4 Spieler – Schließe dich mit deinen Freunden zusammen oder stirb allein. Vermintide stellt fortlaufend die Teamarbeit und das Können von dir und deinen Freunden auf die Probe.
  • Spiele als einer von fünf einzigartigen Helden – Fünf individuelle Helden, zwischen denen du wählen kannst, alle mit einer eigenen Persönlichkeit, eigenen Absichten und einer eigenen Geschichte. Der Schlüssel zum Überleben der Gruppe ist es, zu lernen, wie man zusammenarbeitet.
  • Riesiges Heldenarsenal – Held hat sein eigenes, individuelles Waffenarsenal, aus dem er wählen kann, was den Spielern ermöglicht, ihren Kampfstil an ihre Gameplay-Präferenzen anzupassen. Es gibt dort hunderte verschiedene Waffen, inklusive Schwerter, Dolche, Äxte, Hämmer, Bogen, Armbrüste und Pistolen.
  • Erfülle eine epische Aufgabe – In 13 verschiedenen Stufen – auf dem Boden, in Gebäuden, auf Mauern und unter der Erde, von dem gewaltigen Magnus-Turm bis zum verräterischen Tiefenreich – wird Vermintide dich auf eine Reise mitnehmen, die du niemals vergessen wirst.
  • Erlebe die Skaven wie nie zuvor – Eine steigende Flut an bösartigen und hinterhältigen Rattenmännern warten auf dich und zerhacken, zerkratzen und zerlegen alles, was sich ihnen in den Weg stellt. Tritt brutalen Klanratten und tödlich spezialisierten Eliten gegenüber.
  • Sammle Berge an glänzender Beute – Teamarbeit wird mehr als alles andere belohnt und Spieler erhalten am Ende einer Mission einen Beutewürfel, der sie mit einer Waffe, einem Hut oder einem Schmuckstück belohnt. Durch das Abschließen von Nebenzielen können bessere Beutewürfel hinzugefügt werden.
  • Bekämpfe unvorhersehbare Feinde – Vermintide weist ein dynamisches Spawnsystem auf, welches ständig hinter jeder Ecke neue Herausforderungen auftauchen lässt.
  • Erlebe eine packende Geschichte – Games-Workshop-Veteranen haben sich zusammengetan, um eine fantastische neue Ergänzung zu der Warhammer-Geschichte zu verfassen, die eine neue Perspektive auf die unheilvollen Ereignisse der Endzeit bietet.
  • Finde einen Weg in die Sicherheit – Die Skaven verfügen über eine unglaubliche Mobilität; sie können klettern und weite Distanzen überspringen, um den Helden das Leben zur Hölle zu machen. Egal, wo du hingehst, sie werden dort sein, bereit für den Sprung.

Systemanforderungen

  • CPU: Intel Core2 Quad Q9500 @ 2.83GHz or AMD Phenom II X4 940
  • GFX: GeForce GTX 460 or Radeon HD 5770 /w 1GB VRAM
  • RAM:
  • Software: Windows 7 64-bit, Windows 8/8.1 64-bit, Windows 10 64-bit
  • HD: 20 GB available space
  • DX: Version 11
  • INET: Broadband Internet connection
  • MISC: WARNING: 32-bit OS is NOT supported
  • LANG: Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Russisch

Dieser Beitrag hat noch keine Einträge.

German Metascore
Score %
82
ePrison.de
0 Wertungen gesamt
0 %
Presse (zeigen)
1 Wertungen gesamt
82 %
Prisoner
0 Wertungen gesamt
0 %
Deine Wertung 0 %

Zusammengefasste Wertungen von Presse und Spieler

WertungWertungen gesamt: 0
Übersicht über die Wertungen anderer
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

SteckbriefInformationen zum Profil des Spiels

  • PC PS4 Xbox One VSM
  • Fatshark AB
  • Games Workshop
  • keine Infos
  • keine Infos
  • 23.10.2015
  • Zuletzt aktualisiert: 24.07.16

VR HeadsetsUnterstützte VR Headsets

  • Nein
  • Nein
  • Nein
  • Nein

StyleInformationen zum Style des Spiels

  • Ego-Shooter
  • benötigt eine Internetverbindung
  • keine
  • Einzelspieler
    Coop

LinksWeblinks zum Spiel

Prisoner Inhalte

Prisoner ReviewsÜbersicht der Prisoner Reviews zu diesem Spiel

Für dieses Spiel gibt es noch keine Prisoner Reviews
Du kannst dein eigenes Review für dieses Spiel verfassen, um Deine Erfahrungen mit der Community zu teilen. Du musst eingeloggt sein auf ePrison.de, um ein Review zu verfassen.

MeinungenÜbersicht der Meinungen zu diesem Beitrag

Dieser Beitrag hat noch keine Einträge.

PAGIX 4.1 © by eprison.de 2008 - 2017 Impressum | Fehler melden | Changelog | Entdecke ePrison 4.0 | Unterstütze ePrison.de | Preisvergleich | Community
Kein Freund online
Freunde anzeigen
online von
0