Open menu

World of Battles

Stimme ab für das Spiel des Jahres
Mit der Game of the Year Abstimmung kannst du für ein Spiel voten, welches du für eines der Besten oder schlechtesten in dem Jahr, in dem das Spiel erschienen ist, hälst. Dabei kannst du auch für mehrere Spiele aus einem Jahr deine Stimme abgeben. Um ein Spiel deine Stimme zu geben, musst du nicht angemeldet sein, allerdings bleibt dann dein Voting anonym und kann dir nicht zugeordnet werden.
F2P

Über das Spiel

Willkommen in einer Welt, die von Kriegen gezeichnet ist - in einer Welt, wo Tote wieder zum Leben erweckt werden und in ausgehungerten Horden durch das Land ziehen. Willkommen in einer Welt, die selbst unter der Erde keinen Frieden kennt und Schauplatz blutiger Schlachten ist - in einer Welt, wo einfache Menschen zu Spielbällen altertümlicher Götter mit undurchschaubaren Plänen werden. Willkommen in World of Battles!

World of Battles ist ein kostenloses Massively-Multiplayer-Online-Echtzeit-Strategiespiel und spielt in einer Fantasy-Welt, in der bis zu acht Armeen aus jeweils bis zu 16 Einheiten gegeneinander in die Schlacht ziehen. Neben der rasanten Action und Spannung auf dem Schlachtfeld haben die Spieler im umfangreichen Lobbysystem die Möglichkeit, sich miteinander zu unterhalten, Spiele zu erstellen oder zu finden und sich zu epischen Schlachten zu verabreden.

Features
Erstelle basierend auf Deiner taktischen Planung Deine eigene Armee und heure mit der gewonnenen Beute neue Einheiten an.

9 unterschiedliche Rassen - Spiele mit Amazonen, Barbaren, Urkreaturen, Dunkelelfen, Zwergen, Elfen, Rittern, Orks oder Untoten. Jede Rasse verfügt über ihre eigenen Einheiten mit individuellen Stärken und Schwächen.

Mehr als 10 komplett unterschiedliche Einheitentypen, die sich strategisch ergänzen. Du erstellst Deine Armee mit den verfügbaren Einheiten, berücksichtigt dabei Deine ausgeklügelte Taktik und versucht, die Schwächen der Einheiten auszugleichen und die Deiner Gegner auszunutzen.

Hunderte verschiedene detailreiche Einheiten zum Sammeln, die schon bald unter Deinem Kommando stehen werden. Auf dem Schlachtfeld erhältst Du Erfahrung und Gold zur Verbesserung der bereits vorhandenen Einheiten und zum Kauf neuer Truppen für Deine Armeen. Zudem kann die Effektivität Deiner Einheiten mit einzigartigen, mächtigen Waffen und Ausrüstungsgegenständen gesteigert werden, was sich nicht nur auf die speziellen Fähigkeiten Deiner Einheiten, sondern auch auf ihr Aussehen auf dem Schlachtfeld auswirkt. Deine einzelnen Einheiten haben nicht nur ein individuelles Erscheinungsbild auf dem Schlachtfeld, sondern wurden so detailreich und liebevoll umgesetzt, dass sie digitalisierten Miniaturfiguren gleichen - und das alles ohne sich Gedanken darüber machen zu müssen, ob man genug Platz hat, um seine Sammlung aufzubewahren und ein riesiges Spielbrett aufzustellen.

Gemeinsam sind wir stark
Ein weiser Feldherr schließt stets Bündnisse, um mit seinen Gegnern fertig zu werden. World of Battles bietet ein Bündnissystem, das es bis zu vier Spielern erlaubt, sich während der Schlacht zusammenzuschließen und für den gemeinsam errungenen Sieg eine höhere Belohnung in Form von Gold und Erfahrung zu erhalten. Zudem hast Du in World of Battles die Möglichkeit, Gilden zu gründen, um sich spezielle Gildeninhalte zunutze zu machen und über den Gildenchat zu kommunizieren.

Systemanforderungen

  • CPU: Pentium 4 mit 3 GHz, AMD Athlon 3000+
  • GFX: NVIDIA GeForce 6600 oder ATI Radeon X700, 128 MB
  • RAM: 1 GB
  • Software: Windows XP SP2/3, Windows Vista
  • HD:
  • SFX:
  • INET: DSL 1000
  • MISC:
  • LANG: Englisch , Deutsch
  • CPU: Intel Core 2 Duo, AMD Athlon X2
  • GFX: NVIDIA GeForce 7900 GS or ATI Radeon X1950, 512 MB
  • RAM:
  • Software: Windows XP SP2/3, Windows Vista
  • HD:
  • SFX:
  • INET: DSL 2000
  • MISC:
  • LANG: Englisch , Deutsch

Meinungen

Dieser Beitrag hat noch keine Einträge.

World of Battles
PC
ReleaseTBA GenreMMO-Echtzeitstrategie Spielmod Enginekeine Infos Entwickler Frogwares Publisher BigPoint
Homepage Offizielle Homepage Twitter keine Infos Facebook keine Infos Handbuch keine Infos
HTC Vive Nein Oculus Rift Nein PS VR Nein Hololens Nein