News - Allgemein

Allgemein - GfK Entertainment präsentiert die neusten Videospieleverkaufscharts 05.07
Allgemein GfK Entertainment präsentiert die neusten Videospieleverkaufscharts 05.07 GfK stellt auch zu diesem Wochenende wieder die neusten Gaming-Charts vor. 05.07.19 20:05 Kategorie: Charts Plattform: Multi
Die bunte Welt aus „Super Mario” nicht nur durchspielen, sondern auch selbst entwerfen zu können, war ein Traum vieler Fans, der mit dem „Super Mario Maker“ Realität wurde. Nun ist mit „Super Mario Maker 2“ der Nachfolger des Level-Editors erschienen, der in den offiziellen deutschen Switch-Charts, ermittelt von GfK Entertainment, eine überzeugende Leistung hinlegt: Standard und Limited Edition erobern aus dem Stand die Doppelspitze und verdrängen „Mario Kart 8 Deluxe“ an die dritte Stelle. Zusätzlich rauscht der „Super Mario Maker für Nintendo 3DS“ hinter dem erneuten Spitzenreiter „Animal Crossing: New Leaf Welcome Amiibo Selects“ von sechs auf zwei der 3DS-Hitliste

In der verkaufsstärksten Woche seit über zwei Monaten kann auch „F1 2019“ seine volle PS-Power ausspielen. Die Rennsimulation übernimmt in der Jubiläums Edition die Pole-Position auf PS4 und Xbox One. Darüber hinaus fährt die Legends Edition zu PS4-Bronze und Xbox One-Silber. Die restlichen Medaillen schnappt sich jeweils der Fun-Racer „Crash Team Racing Nitro Fueled“. Wer noch immer nicht genug von Autos bekommt, greift beim „Autowerkstatt Simulator“ zu, der die Positionen acht (PS4) und vier (Xbox One) besetzt.

Im PC-Ranking sitzt Dauerbrenner „Anno 1800“ zum elften Mal in Folge auf dem Thron. „F1 2019“ muss sich mit Silber und Bronze begnügen. Die übrigen Toplisten kommen etwas weniger spektakulär daher. Sie werden von „The Legend Of Zelda: Breath Of The Wild” (Wii U), „FIFA 18” (PS3) und „FIFA 19” (Xbox 360) angeführt.

Redakteur

2008 als Redakteur bei ePrison eingestiegen und seit 2013 den Posten des Chefredakteurs übernommen.

Meinungen

Dieser Beitrag hat noch keine Einträge.